Genuss Box Dezember 2017 - unboxing

[WERBUNG]

Das Motto der Genussbox von brandnooz verspricht uns eine "Würzige Weihnachtszeit"!  Wie jedes Jahr im Dezember, hoffe ich auch heuer auf einen kleinen Nikolaus oder ähnlich weihnachtliches in der brandnooz Box. Ob ich Glück habe?



Saftwerk Apfel-Sauerkirsche
Saftwerk war schon öfter in den brandnooz Boxen vertreten. Die Bio-Säfte konnten mich bisher immer überzeugen, so freue ich mich auch über die Variante Apfel-Sauerkirsche. 
€ 1,99

Barnhouse CornStars Mandel 
Die Bio Cornflakes mit Mandeln sollen leicht nach Marzipan duften. Sie können pur gesnackt, in Milch oder als Bestandteil eines Müslis genossen werden. Hört sich in jeder Variante lecker an.
€ 3,99

Müsliglück Sieben Schön
Ich mag die Seeberger Marke sehr gerne und kaufe sie auch oft. Die Variante Siebenschön kenne ich noch nicht und bin schon gespannt. Das gebackene Bio-Hafermüsli enthält u. a. Weizenkleie, Kürbiskerne u. getrocknete Beeren. 
€ 3,99


Joya Mandel Kokos Drink
Die pflanzliche Milchalternative kann für Heißgetränke, Smoothies oder andere Speisen verwendet werden. Der Mix aus Kokos u. Mandel hört sich lecker an. 
€ 2,49

neo bakery #01 Sandwich Baguette Weizen
Das Baguette ist in demeter Qualität und spricht mich sehr an. Es sieht schon ungebacken sehr appetitlich aus. 
€ 1,89

KOCHS Tafel-Meerrettich stückig
Weihnachten bzw. Sylvester ist Fondue- / Raclette-Zeit. Dazu gehört in jedem Fall auch Meerrettich. Aber auch zum Verfeinern beim Kochen nutze ich ihn gerne ganzjährig. 
€ 1,79

Dittmann Malaga Oliven
Mit Oliven kann man in unserem Haushalt leider niemanden glücklich machen. Dennoch finde ich das Produkt für eine Weihnachtsbox sehr passend. 
€ 2,49



Faller Konfitüren Winter Selection Zwetschge
Der Zwetschgen Fruchtaufstrich ist mit Lebkuchengewürz gepimpt und passt somit hervorragend in die Weihnachtszeit. Das Familienunternehmen gibt es bereits seit über 100 Jahren. Die Produkte werden noch auf traditionelle Weise in kleinen Mengen im Kupferkessel gekocht und von Hand gerührt. Die Handarbeit gefällt mir neben dem süßen Design besonders gut. 
€ 3,80

Heimatgut Kokos Chips Schokolade & Original
Die Kokoschips sind frei von Zusatzstoffen, zugesetztem Zucker und Farbstoffen. Gesüßt werden die Chips mit Kokosnussnektar. Damit die Chips extra knusprig werden, wird das Kokosnussfleisch 3 x gebacken. Die Sorte mit Kakao schmeckt wie Bounty, die musste ich nämlich direkt probieren.
je € 1,49

Squbes Sea Salt & Pepper
Nüsse und Kerne in Würfelform gewürzt mit Salz und schwarzem Pfeffer. U. a. sind Sonnenblumen- u. Kürbiskerne, Lein- u. Chiasamen enthalten. Hört sich extrem Gesund an :-)))
€ 1,20

Mein Fazit:
Bis auf die Oliven habe ich für alles Verwendung. Meine Highlights sind in jedem Fall das Baguette, die hübsche Zwetschgenkonfitüre, der Saft u. die Kokoschips. Aber eigentlich finde ich auch alle anderen Produkte toll. Eine schöne Box, auch wenn sich kein Nikoläuschen in ihr versteckt hat!

Was meint ihr zur Genuss Box?

PR Sample (dennoch meine ehrliche Meinung)

Kommentare:

  1. Ich finde den Inhalt wirklich gelungen!
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  2. Die Zwetschgenkonfitüre sieht lecker aus, sonst hätte mich die Box nicht überzeugt.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
  3. Bis auf die Oliven hätte ich keine Verwendung. Meine Kater Louis liebt Oliven ebenso wie ich :-)
    LG Perdita

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.