Vegan Beauty Basket Weihnachtsedition 2017 [unboxing]

[WERBUNG]

Regulär ist das Vegan Beauty Basket nur alle 2 Monate erhältlich. Anlässlich Weihnachten, gab es aber außer der Reihe eine zusätzliche Weihnachtsedition und genau um diese soll es heute gehen. Ich habe das Vegan Beauty Basket schon seit langem im Abo und so musste natürlich auch die Weihnachtsausgabe unter meinen Tannenbaum. Ein Auswahlprodukt, das bei der regulären Ausgabe Standard ist, gab es übrigens bei der Weihnachtsbox nicht . Ob sie trotzdem punkten konnte?


Vegan Beauty Basket Weihnachtsausgabe




SISKYN Night Facial Oil

Gesichtsöl bzw. Nachtpflege im Roll-on? Hört sich cool an, dennoch zuckte ich auf den 1. Blick zusammen, weil ich kein Jasminduft mag und der typische Weihrauch-Duft fast Panikattacken in mir freisetzt. Ich hatte die Gesichtspflege gedanklich schon in die "zu verschenken Kiste" gepackt, als ich mir dachte: "Mensch komm, einmal Schnuffel reinstecken und Proberiechen kann nicht verkehrt sein"! Joah, was soll ich sagen? So verkehrt finde ich den herben Duft gar nicht. Geht fast in Richtung eines leckeren Herrenparfums, allerdings in einer wesentlich dezenteren Duftstärke. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ich das Öl als Nachtpflege für die Augenpartie verwenden werde.


COSCOON Cosmetics Badekiesel Sage & Mint

In diesem niedlichen, kleinen Päckchen versteckten sich 2 Badekiesel, die für ein wohltuendes Fußbad, einfach im warmen Wasser aufgelöst werden. Salbei und Minze sorgen gleichzeitig für entspannende Wärme und kühlende Erfrischung müder Beine. Werde ich in Bälde ausprobieren.


Finigrana Shea-Olivenseife Orange

Als ich die Sorte Orange las, war ich happy. Ihr wisst ja, ich und Zitrusdüfte das passt einfach perfekt zusammen. Als ich die Seife allerdings unter meine Nase hielt, war ich etwas irritiert. Sowohl ich als auch mein Mann finden unabhängig voneinander, dass die Seife extrem nach "Teer" riecht. Von Orange ist leider keine Spur wahrzunehmen 😢! Selbstverständlich ist in der Seife kein Teer enthalten. Es handelt sich ja schließlich um zertifizierte Naturkosmetik! Ich schätze, der Geruch ist der Tatsache geschuldet, dass es sich um eine Olivenseife handelt.  Aber gut, ist einfach nicht mein Fall, sowas darf auch mal sein :)


SALZQUELL Naturkosmetik Handcreme

Die Firma war mir bisher unbekannt. Das Packaging gefällt mir schon mal sehr gut. Ich finde es sehr ansprechend. Enthalten sind in der Handcreme u. a. Pfirsichkern-, Mandel- u. Macadamianussöl. Das Produkt spricht mich sehr an. So werde ich ganz sicher mal auf deren Homepage gehen und stöbern.


VIV RÉEL Naturkosmetik Körperöl

Das Körperöl enthält Vitamin A und E. Es soll das Bindegewebe stärken und Hautirritationen lindern. Jojoba- und Sanddornfleischöl pflegen außerdem die Haut. Das Öl wird mittels einer Pipette entnommen und riecht sehr gut. Zuständig für den leckeren Duft sind ätherisches Grapefruit-, Pfefferminz- u. Limettenöl. Gefällt mir sehr gut!



Bis auf den Duft der Olivenseife, finde ich das Vegan Beauty Basket sehr gut gelungen. Ich bin ja eh ein Skincare-Junkie, von daher gefällt mir die pflegelastige Box sehr gut. Der Warenwert liegt bei € 52,--, was bei einem Einsatz von € 19,90 sehr gut ist. 

Wie gefällt euch der Inhalt?


PR Sample (dennoch meine ehrliche Meinung)

Kommentare:

  1. Die Box finde ich sehr gelungen!
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gitte, mir fällt es auch hin und wieder bei Naturprodukten auf, das diese etwas komisch riechen. Eigentlich sollten diese doch gerade nach den angegebenen Inhalten duften und meist tun sie es auch. Aber trotzdem komisch, vielleicht liegt es an der Zusammensetzung zum Haltbar machen? Ich wünsche dir ein schönes Neues Jahr mit viel Gesundheit und allem was dazu gehört! Liebe Grüße von Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Box gut.
    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr,
    Anja

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.