Blogger-Club Box Oktober 2017 [unboxing]

[WERBUNG]

Auch im Oktober durfte ich mir meine persönliche Beauty-Box im Blogger-Club zusammenstellen. Und es wird Zeit, dass ich euch den Inhalt endlich mal vorstelle. Aber ich möchte die Produkte halt immer erst ein bisschen antesten, so dass ich euch beim unboxing auch direkt was dazu sagen kann. Das braucht eben seine Zeit. Und los geht's:

cosnature Regenerations-Öl Granatapfel

Die Naturkosmetikserie cosnature® Granatapfel, steht mit ihren Wirkstoffen für eine frischer aussehende und straffere Haut. Das Körperöl massiert man am besten in die noch feuchte Haut ein.  Denn dann zieht es am Besten ein. Es eignet sich auch für Massagen und nach der Rasur. Ich mag in jedem Fall den zarten fruchtigen Duft und die zarte Haut nach der Anwendung. Das Bio-Granatapfelkernöl kommt aus kontrolliert biologischem Anbau und sorgt gemeinsam mit dem enthaltenen  Mandelöl, Calendulaöl und Avocadoöl für eine rundum gut versorgte Haut.


HighDroxy Comfort Creme

Die COMFORT CREME von HighDroxy ONE soll trockene, strapazierte und reife Haut spürbar und sichtbar zarter und geschmeidiger pflegen. Die konzentrierte Formel setzt als Basis beruhigendes Aloe Vera Gel anstelle von Wasser ein. Das gefällt mir sehr gut. Die reichhaltige Creme eignet sich perfekt für meine trockene-reife Haut. Hochdosiertes Vitamin C, Niacinamid und Tocopherol sowie die Creme-Grundlage aus Aloe Vera Gel sorgen für ein schönes Hautbild und gut genährte Haut.



cosnature Haut-Maske Pink Pomelo

Die cosnature® Schöne-Haut-Maske Pink Pomelo basiert auf einem hochkonzentrierten Wirkstoff-Cocktail (Jojoba-, Babassu- u. Traubenkernöl), der intensive Pflege mit einem schonendem Peeling-Effekt kombiniert. Abgestorbene Hautschüppchen werden auf sanfte Weise ohne Peelingkörner entfernt. Sheabutter und Mangokernbutter sorgen für eine geschmeidig weiche Haut. Die Maske hat mir sehr gut gefallen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist unschlagbar!



MIRO femme EdP

Miro landet immer wieder in meinen Boxen. Die Sachen sind einfach gut und das zum kleinen Preis. Das Eau de Parfum Miro femme startet mit einer feinen Fruchtnote aus Mandarine und schwarzer Johannisbeere. Durch die florale und fruchtige Verschmelzung mit Ylang Ylang und Pfirsich, entwickelt sich in der Herznote ein weiblicher, sinnlicher Duft. Die Basisnote schließt mit Iris und samtigen Moschusnoten. Ein toller langanhaltender Duft, der mir sehr gut gefällt.




Wunderfrollein Essenz des Glücks EdT

Der Duft erinnert an laue Sommernächte, in denen die Wunderblume ihren intensiven, pudrigen Duft verströmt. Zugleich vermittelt er das Gefühl über eine blühende Sommerwiese zu schlendern. Süß, intensiv aber gleichzeitig frisch mit dem gewissen Etwas, so wird "Essenz des Glücks" beschrieben. Mir persönlich ist der Duft vor allem am Anfang viel zu süß und zu pudrig. Ich mag lieber leichtere und frischere Düfte. Dennoch finde ich den femininen Duft nicht schlecht, vor allem wenn er sich in Richtung Basisnote bewegt und die intensiven floralen Noten hinter sich lässt.



SOTHYS Box Herbst



Die Herbstbox von SOTHYS, hatte ich euch bereits in diesem gesonderten Bericht vorgestellt.

Kanntet ihr bereits eines der vorgestellten Produkte?



Produktsponsoring: Blogger-Club (dennoch meine ehrliche Meinung)

1 Kommentar:

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.