Comfort Zone HYDRAMEMORY EYE GEL Review | Erfahrungen



[ANZEIGE]
Ich nutze neben Serum und Tagescreme, grundsätzlich auch noch eine gesonderte Augenpflege. Das ist mir extrem wichtig. Denn meine Augenpartie soll solange wie möglich gut in Form bleiben. Da kann eine gute, speziell auf die Augenpartie zugeschnittene, Pflege nicht verkehrt sein, gelle? So habe ich mich sehr gefreut, als vor einigen Wochen das neue HYDRAMEMORY EYE GEL von comfort zone bei mir einzog. Was das Augengel in meinen Augen speziell macht, das erfahrt ihr gleich. Zunächst ein paar Infos zur Augenpflege. 

Es handelt sich laut Hersteller um ein frisches, feuchtigkeitsspendendes Gel, das Schwellungen und dunkle Augenringen verringern soll. Als Wirkstoffe sind u. a. mediterraner Apfel Extrakt enthalten, der antioxidierend wirken soll. Ebenso eine Mischung aus natürlichen Extrakten aus Apfel, Linsen und Wassermelonenschale, die als Feuchtigkeitsspender dienen. 98% der Inhaltsstoffe sind lt. comfort zone natürlichen Ursprungs. Auf Silikone, Parabene, tierische Bestandteile, Mineralöl u. künstliche Farbstoffe wurde verzichtet. Außerdem ist das Augengel parfumfrei, was ich bei einem Produkt für die Augen als unabdingbar halte. 


Comfort Zone HYDRAMEMORY EYE GEL Erfahrungen 


Das Besondere, ist die Unterbringung der Augenpflege. Was zunächst wie eine gewöhnliche Tube wirkt, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als ausgeklügeltes System. Während auf der einen Seite die Tubenöffnung das Augengel auf Druck freigibt, ist auf der anderen Seite ein kühlender Metallapplikator angebracht, mit dem man das Gel um die Augenpartie einmassieren kann. Ich liebe so ein "Spielzeug" 😍! 


Ich habe jeden Morgen stark geschwollene Augen und genieße die zünftige Kälte, die das comfort zone Augengel in Verbindung mit dem Metallapplikator bietet. So richtig frostig wird es, wenn die Tube im Kühlschrank gelagert wird 😰. Bezüglich der Wirkung in Sachen geschwollene Augen, kann ich das Herstellerversprechen bestätigen. Die Schwellungen werden erkennbar verringert, aber nicht komplett weggezaubert,  zumindest nicht in meinem Fall. Eine Minimierung meiner Augenringe konnte ich nicht feststellen. Diese unnützen Dinger habe ich aber von Kindheit an, und sie sind auch nicht aufgrund schlafloser Nächte entstanden, sondern sind eher genetischer Natur. Trotzdem sieht meine Augenpartie mit dem Gel deutlich frischer aus.

Ich mag das HYDRAMEMORY EYE GEL von comfort zone sehr gerne und kann es euch bei geschwollenen Augen ans Herz legen. Der einzige Kritikpunkt der mir einfällt, ich finde es etwas schwierig, nur eine kleine Menge des Gels aus der Tube zu drücken. Meistens erwische ich deutlich zu viel. Hier muss ich etwas mehr Fingerspitzengefühl walten lassen 😉


PR Sample (dennoch meine ehrliche Meinung)

Kommentare:

  1. Meine Augenpflege liegt grundsätzlich im Kühlschrank. Morgens auf dem Weg zum Kaffee kann ich sie gleich anwenden. So "platzen" mir die Augen sofort auf und ich finde den richtigen Weg für den Kaffee in die Tasse ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Klingt gut, wobei ich nicht sicher bin, ob Gel mir momentan von der Pflege her ausreicht. Aber ohne Duftstoffe und vor allem ohne Alkohol ist super (letzteres habe ich nachgesehen auf der Seite :) ).

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,
      Creme gebe ich noch obendrüber. Das Augengel verwende ich quasi als Serum.

      Löschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.