Ooh! Natural Cacay Anti-Aging Face Oil


Besonders bei der Nachtpflege, aber auch im Winter als Ganztagespflege schwöre ich auf Gesichtsöle. Ich habe reife und trockene Haut, da liegt man mit einem hochwertigen Gesichtsöl in Sachen Hautpflege meistens richtig. Voraussetzung ist die richtige Anwendung und dass das Öl verhältnismäßig schnell einzieht. Ein besonderes Öl, welches ich seit einigen Wochen immer mal wieder nutze, ist für mich das Natural Cacay Anti-Aging Gesichtsöl von Ooh!

Wo bekomme ich Cacay Öl


Ooh! steht für Oils of Heaven! und ist bei Love Lula und Amazingy erhältlich. Wer die Love Lula Beauty Box abonniert hat, der hatte auch schon das Glück, die eine oder andere Probe eines Ooh! Öls in der Box zu haben. Erhältlich sind neben dem Ooh! Natural Cacay Öl noch Argan-, Moringa-, Marula,- Baobab- und Hagebuttenöl. 


Cacay Anti Aging Öl von Ooh!


Herstellerinfo:
"Das Cacay-Öl ist kalt gepresst von wilden Cacay-Nüssen, die im kolumbianischen Dschungel geerntet wurden. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Cacay Öl 50% mehr Vitamin E und doppelt soviel Linolsäure als Arganöl und drei mal mehr Retinol als Hagebuttenöl enthält, was ihm eine kraftvolle Anti-Aging-Wirkung verleiht."


Cacay Öl Wirkstoffe


Linolsäure wirkt gegen Akne und Hyperpigmentierung, und spendet der Haut reichlich Feuchtigkeit. Vitamin E ist ein starkes Antioxidant und ebenfalls ein prima Feuchtigkeitsspender. Retinol ist ein alt bekannter Anti-Aging Wirkstoff. Es soll Falten reduzieren können, eine stark antioxidative Wirkung haben und den Aufbau der Hautstruktur unterstützen. Insgesamt gesehen ein wahres Feuerwerk an potenten Anti-Aging Wirkstoffen, die sich im Cacay Öl verbergen. 

Cacay Öl Fair Trade


Alle Öle von Ooh! Oils of Heaven entstammen kleinen lokalen Lieferanten und sind fair gehandelt. Durch den Handel wird vor allem versucht, Frauen dabei zu helfen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. 


Cacay Öl Anwendung


Ich trage das Cacay Öl, das im Netz als die "neue" Anti-Aging Wunderwaffe Nr. 1 gehandelt wird, in Verbindung mit einem zuvor auf die Haut aufgesprühten Toner auf. Aber auch ohne zuvor das Gesicht zu befeuchten, zieht das Trockenöl sehr schnell ein. Ein Serum als Unterlage für das Öl ist ebenfalls möglich.

Wenn ich eine etwas "störrische" Foundation habe, die sich nur schwer verteilen lässt oder aber sehr matt aussieht und potentiell die Haut austrocknet, dann mische ich 1-2 Tropfen von dem Öl unter und das Problem ist behoben.

Zur Pflege von Narben eignet sich das Öl aufgrund seiner Wirkstoffe ebenfalls sehr gut.

Auch die geliebte Tagespflege, die an kalten Tagen vielleicht nicht ganz ausreicht, kann mit diesem Öl gemixt werden. Dazu einfach mit 2 Tropfen des Öls mischen.

Erfahrungen mit dem Cacay Öl


Die Entnahme des gelben Öls erfolgt mittels einer hygienischen und gut dosierbaren Pipette. Der minimale, leicht nussige Eigengeruch ist nicht unangenehm und verfliegt binnen kürzester Zeit. Das natürliche Öl lässt sich sehr gut verteilen und zieht fix ein. Es verbleiben keine fettigen oder klebrigen Rückstände auf meiner trockenen Haut. Diese hat nach der Anwendung einen zarten, hübschen Glow und fühlt sich sehr samtig und gut genährt an. Kleinere Fältchen werden kaschiert, trockene Hautstellen sind unmittelbar verbessert oder komplett verschwunden. Sehr gespannt bin ich, ob sich im Langzeittest meine Pigmentflecken verbessern werden. Ich persönlich glaube ja, dass man -egal mit welcher Kosmetik- den natürlichen Alterungsprozess nicht aufhalten kann. Auch bereits vorhandene altersbedingte Falten, wird man -meiner Ansicht nach- nicht wieder weg pflegen können. Eine Verzögerung der Hautalterung, kann man aber mit einer guten und zum Hauttyp passenden Pflege ganz sicherlich erreichen. Und genau das halte ich z. B. mit dem natürlichen Cacay Öl von Ooh! Oils of Heaven von Love Lula für möglich.




PR Sample (dennoch meine ehrliche Meinung)

Kommentare:

  1. Das Cacay-Öl reizt mich schon sehr lange! Offensichtlich ist es wirklich gut. Ich hab nur so viele Öle rumstehen, dass ich mir selbst einen totalen Kaufstopp verordnet habe. Ich kann das alles niemals aufbrauchen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Namen des Produktes ja witzig :).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt gut und das die Inhaltsstoffe fair gehandelt werden spricht mich total an. LG Romy

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.