Martina Gebhardt Eye Care Fluid Review | Erfahrungen


Seit März ist das neue Eye Care fluid von Martina Gebhardt im Handel erhältlich. Das Augenfluid ist die "leichtere" Version, der von mir so sehr geschätzten Martina Gebhardt Eye Care Cream und löst außerdem das bisherige Augenfluid Rose Eye Care Fluid ab. Martina Gebhardt ist Naturkosmetik auf höchstem Niveau. Die Produkte sind Demeter-zertifiziert und natürlich frei von Tierversuchen. 

INCI:
Wasser, Mandelkernöl°, Sheabutter*, Kakaobutter°, Nachtkerzensamenöl*, Avocadofruchtfleischöl*, Kokosfettextrakte, Rosenblütenhydrolat°, Holunderwurzelauszug°, Magnolienrindenauszug*, Grüner Tee Auszug°, Vitamin E, spagyrische Essenz aus der Sheabutternuss°, Gold, Silber, Schwefel.
°Demeter-zertifizierter Rohstoff
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Die Inhaltsstoffe sprechen für sich. Feinste Öle und Fette versprechen eine nachhaltig gepflegte Augenpartie. Auf ätherische Öle wurde verzichtet, was mir persönlich mit meinen empfindlichen Augen sehr entgegen kommt. Ich bin nämlich so eine Kandidatin, wo sofort die Tränen fließen, wenn entsprechend reizende Inhaltsstoffe in einer Augencreme verarbeitet wurden. Das Augenfluid von Martina Gebhardt soll sich laut Hersteller auch als Augen-Make-Up Entferner eignen. Mangels Augen-Make-up, kann ich hierzu keine Erfahrungswerte mit euch teilen.

Das EYE CARE FLUID kommt in einer Opalglasflasche mit Pumpspender daher. Die Entnahme ist somit eine dauerhaft hygienische Sache. Ich mag das so viel lieber, als in einem Pott rumgrabbeln zu müssen :-)


Ich empfinde das Augen-Fluid als sehr seidig und cremig. Die Textur fühlt sich gleichermaßen leicht und reichhaltig an. Ich weiß, dass sich das im 1. Moment widerspricht. Ich versuche es euch zu erklären. Wenn ich eine leichte Textur habe, dann ist die meistens sehr flüssig und hat nur wenig Gripp auf der Haut. Sie zieht binnen Sekunden weg und man hat dann aber auch das Gefühl, dass die Haut kein bisschen genährt wurde. Zum Teil sogar den Eindruck, dass sie überhaupt nicht eingecremt wurde. Man spürt quasi keine Wirkung. Es ist so, als ob man einfach Wasser auf die Haut gekippt hätte. Wenn ich mit reichhaltigen Texturen arbeite, dann hatte ich schon oft das Problem, dass die Pflege nicht komplett von der Haut aufgenommen wurde. Im schlimmsten Fall bekam ich dann beim Einarbeiten die unangenehme "Würstchenbildung" auf der Haut. Das Martina Gebhardt Eye Care Fluid ist von der Textur eine Mischung aus beidem, im positiven Sinne. Sie ist leicht, verbindet sich dennoch sehr gut mit der Haut, zieht schnell ein und hinterlässt eine gut genährte Haut. Trockenheitsfältchen werden gemildert, die Haut wirkt im Vergleich praller. Im Verbrauch ist das Fluid sehr sparsam, man benötigt nur sehr wenig Produkt, um beide Augen zu bedienen. Nach dem Trocknen, kann man prima mit Foundation weiterarbeiten. Es entstehen keine Krümel oder dergleichen. 

Ich finde das leichtere Augenfluid eine sehr gute Ergänzung zur Martina Gebhardt Eye Care Cream. Beide Produkte sind in meinem Badezimmerschrank und beide wollte ich nicht missen! An wärmeren Tagen nutze ich das Fluid und an extrem kalten Tagen, greife ich zur deutlich schwereren Rezeptur der Creme.

Den günstigsten Online-Preis habe ich übrigens bei Violey gesehen. Dort kosten 30 ml des Fluids € 14,29, was ein richtig gutes Preis-/Leistungsverhältnis ist. Selbstverständlich ist das Augenfluid aber auch direkt im Online-Shop von Martina Gebhardt erhältlich. 

Kennt ihr schon das neue Martina Gebhardt Eye Care Fluid ? Welche Produkte nutzt ihr von Martina Gebhardt?




Das Produkt wurde mir kosten- u. bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst. 

Kommentare:

  1. Das Fluid muss ich unbedingt ausprobieren. Ich war schon begeistert, als ich die Ankündigung gesehen habe.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hey, gehört habe ich davon schon, aber noch nie selber genutzt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Kling gut. Muss ich demnächst auch mal ausprobieren. Fand die Augencreme auch gut, aber auf Dauer zu reichhaltig. Von daher könnte das gut passen :-)

    LG Michaela

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.