nu:ju Gesichtsreinigungstuch + Sporthandtuch Erfahrungen

nu:ju 2in1 Abschminktuch
Vor rund 6 Wochen ist ein Testpaket von nu:ju mit Gesichtsreinigungstüchern und Sporthandtüchern bei mir angekommen. Die außergewöhnlichen Tücher möchte ich euch heute vorstellen. Im Detail erhalten habe ich das:

nu:ju® Beauty Mikrofaser Gesichtsreinigungstuch 2in1 silberionisiert 
nu:ju® Beauty Mikrofaser Gesichtsreinigungstuch "Das Original", silberionisiert 
nu:ju® Sporthandtuch/Reisehandtuch 100 x 180 cm silberionisiert aus Mikrofaser
nu:ju® Sporthandtuch/Reisehandtuch 50 x 100 cm silberionisiert aus Mikrofaser
Saugnapfhaken

nu:ju vertreibt 2 unterschiedliche Gesichtsreinigungstücher. Das nu:ju Originaltuch mit 2 hellen Seiten und das nu:ju 2in1 Tuch, mit einer hellen und einer dunklen Seite. Warum und wieso, erfahrt ihr weiter unten. Zunächst ein paar Herstellerinfos:

nu:ju Gesichtsreinigungstuch Original

Das nu:ju® Gesichtsreinigungstuch enthält Silberionen, die im Tuch (nicht auf der Haut) antibakteriell wirken. Es ist für alle Hauttypen geeignet. Dabei ist das Textilmaterial Evolon® extrem strapazierfähig, es bleibt auch bei längerer Benutzung keimfrei. Das Tuch kann durch diese Silberionisierung -trotz Gebrauchsspuren- bis zu 7 Tage benutzt werden. Danach sollte es in die Waschmaschine und kann dort bei 30-95°C mit einem Vollwaschmittel gewaschen werden. Das Material Evolon® ist mit zahlreichen Auszeichnungen versehen worden. Unter anderem erhielt es die Öko-Tex-Zertifizierung Standard 100, Klasse 1 und den Sonderpreis „Eco-Trophée du Parc Naturel Régional des Ballons des Vosges“. Damit gilt das nu:ju® Gesichtsreinigungstuch auch für zarte Babyhaut als unbedenklich. Die Evolon Hightech Mikrofilamente reinigen die Haut durch tausende feinste Fasern schonend und sauber.

Was zeichnet das nu:ju Abschminktuch aus?

-Es belebt, erfrischt und durchblutet ohne den pH-Wert der Haut zu verändern
-Abschminken nur mit Wasser - keine weiteren Reinigungsprodukte notwendig
-Hygienisch und antibakteriell aufgrund der Silberionisierung
-Leichter Peeling-Effekt entfernt Fett und verhornte Hautzellen
-Für alle Hauttypen* (auch für empfindliche und Problemhaut)
-Sanfte, tiefgehende Reinigung verfeinert die Poren und verhilft zu einem besseren Hautbild
-Dank Tiefenreinigung verbesserte Aufnahmefähigkeit von Pflegeprodukten
-Waschbar von 0 bis 95° und immer wieder hygienisch einsetzbar
-Keine störenden Nähte - Material franst nicht aus und bleibt formstabil
-Keine Fusselbildung
-Kostensparend, da Reinigungsprodukte entfallen
-Trocknergeeignet
-Nur wenig Weichspüler verwenden
-Lieferung im Reiseetui

nu:ju Gesichtsreinigungstuch 2in1

Was unterscheidet das nu:ju Original Reinigungstuch vom nu:ju 2 in 1 Tuch?
Das neueste Mitglied der nu:ju Produktfamilie, ist das nu:ju® Gesichtsreinigungstuch 2in1. Mit der grauen Seite entfernt man das Make-up, Fett und trockene Hautschüppchen. Mit der weißen Seite kann man abschließend überprüfen, ob die Haut auch wirklich sauber ist. Die dichtere Oberfläche entfernt das Make-up, insbesondere das Augen Make-up noch effektiver ohne starkes Reiben und Rubbeln. 

Das nu:ju® Gesichtsreinigungstuch 2in1 ist vor der ersten Verwendung etwas steifer, nach dem Kontakt mit Wasser und der ersten Wäsche gleicht sich die Haptik dem bekannten nu:ju® Abschminktuch an.

Nachdem nu:ju zum beidseits hellen Original-Tuch immer wieder die Rückmeldung erhielt, dass insbesondere die Mascara-Flecken auf dem weißen Tuch nicht sonderlich attraktiv aussehen würden (das Tuch kann ja bis zu 7 Tage wiederverwendet werden, bevor es in die Waschmaschine muss), wurde die 2in1 Variante mit einer hellen und einer dunklen Seite entwickelt. So fallen die Make-up Flecken auf der dunklen Seite weniger auf und mit der weißen kann man abschließend kontrollieren, ob der komplette "Plunder" aus dem Gesicht entfernt wurde :) Die dunkle Farbe ist ebenfalls nach Öko-Tex Standard 100 Klasse 1 zertifiziert und somit unbedenklich. 


Abschminktuch waschbar bis 95°C

nu:ju Gesichtsreinigungstuch aus Mikrofaser

Anwendung:
Die Abschminktücher werden einfach gut mit warmem Wasser durchfeuchtet und ausgewrungen. Das Tuch nun kurz auf das Gesicht drücken und dann mit leichtem Druck von unten nach oben über das Gesicht wischen und das Make-up entfernen. Bei Bedarf das Gesicht nochmals mit Wasser nachspülen. Nach dem Gebrauch das Tuch einfach ausspülen -gerne auch mit Seife- und zum Trocknen aufhängen. Bei starker Verschmutzung ab in die Waschmaschine. Ansonsten am nächsten Tag wieder verwenden. 

Meine Erfahrungen mit dem nu:ju Abschminktuch aus Mikrofaser:
Das Tuch ist hauchdünn und hat am Anfang eine sehr gewöhnungsbedürftige Haptik. Es fühlt sich für mich an, wie ein sehr dünnes Fensterleder. Am Anfang hatte ich das Gefühl, dass sich das Tuch überhaupt nicht mit meiner Haut "verbindet", sondern einfach nur über meine Haut hinweg gleitet, ohne auch nur den geringsten Schmutz mitzunehmen. Ein Blick auf die helle Seite des Tuches zeigte aber, dass dem nicht so war. Denn das helle Tuch war nicht mehr hell :-)) Das Material ist sehr stabil und kommt wieder in einwandfreiem Zustand aus der Waschmaschine. Auch durch den Trockner habe ich die Tücher gejagt, auch hier gab es keinerlei Probleme. Die Tücher haben eine Aussparung, mit der man sie am mitgelieferten Saugnapf zum Trocknen aufhängen kann. Das finde ich sehr geschickt, vor allem auf Reisen. Die Tücher sind aufgrund des hauchdünnen Materials ruckzuck wieder trocken und erneut einsatzbereit. Ich schminke mich nie übermäßig stark, so dass ich leider nicht berichten kann, wie das Tuch mit einem richtig starken Make-up zurecht kommt. Mit meiner getönten Tagespflege, Foundation, Concealer, Bronzer oder Rouge wird das nu:ju Gesichtsreinigungstuch gut fertig. Ich gestehe aber ehrlich, dass ich ein kuschliges Mikrofasertuch angenehmer auf meiner Haut empfinde, als das nu:ju Material. Dieses fühlt sich zwar auch an der Oberfläche weich an, aber es ist ungewohnt dünn und hat wirklich ein bisschen das Feeling eines Fensterleders. Vom Kuschelfaktor abgesehen, finde ich das Tuch aber in seiner Reinigungsleistung und im Anwendungskomfort (mehrfache Anwendung, schnelles Trocknen, waschen bei 95C°) sehr gut. 

nu:ju Sporthandtuch



Wie oben erwähnt waren noch 2 nu:ju Sporthandtücher in unterschiedlichen Größen in meinem Testpaket. Sie sind aus dem gleichen Material wie die Reinigungstücher und daher ebenfalls hauchdünn. Das macht sie zum perfekten Reise-/Sportbegleiter, weil sie wirklich in jede Tasche passen und ultraleicht sind. Für den Sport sind sie perfekt geeignet, weil sie das 4fache ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen können und ruckzuck wieder trocken sind. Sie sind bei bis zu 90°C waschbar und sind für den Trockner geeignet. Das nu:ju® Sporthandtuch enthält ebenfalls Silberionen. Keime und Bakterien finden daher auch hier keinen Platz! Wenn man sich überlegt, dass Handtücher die größten Keimschleudern überhaupt sind, dann ist diese Veredelung sehr praktisch. Auch unangenehme Gerüche sind dank der Silberionisierung passé.

Die Vorteile der nu:ju Handtücher im Überblick:
-hypoallergen
-hygienisch
-ultraleicht
-ökologisch
-schnelltrocknend


nu:ju Strandhandtuch

hauchdünnes Handtuch

nu:ju Sporthandtuch

Meine Erfahrungen mit dem nu:ju Handtuch:
Mit einem gewöhnlichen Handtuch aus Frottee kann man dieses Handtuch nicht vergleichen. Es ist hauchdünn und fühlt sich dementsprechend auch nicht unbedingt voluminös kuschlig auf der Haut an. Das nu:ju Handtuch ist aber auch nicht als normales Handtuch konzipiert, in das man sich nach dem Duschen einkuschelt sondern als Begleiter zum Sport und hierfür ist es wirklich sehr gut geeignet.  Bei einem Gewicht von gerade mal 234 Gramm (das große Handtuch), bzw. 65g (das kleine Handtuch) und der Möglichkeit, es kompakt zu falten, findet es Platz in jeder Tasche. Trotz seiner Leichtigkeit ist es super saugfähig, was will man mehr beim Wandern oder im Fitnesscenter? Auch ein Einsatz als Strandhandtuch kann ich mir hier sehr gut vorstellen, zumal der Hersteller verspricht, dass Sandkörner nicht am Material haften bleiben. 
Auch in den Handtüchern sind Aussparungen vorhanden, damit man sie aufhängen kann. Das Material trocknet -wie vom Hersteller versprochen- deutlich schneller als meine herkömmlichen Handtücher. 

Für Sportler ist das nu:ju Handtuch ein unabdingbarer und hygienischer Begleiter!

Kennt ihr die nu:ju Produkte schon?

P.S. Meine Fingernägel sind in natura weiß. Die sehen nur durch das gelbstichige Licht so quietschgelb aus 😂


Die Produkte wurden mir kosten- u. bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.



Kommentare:

  1. Ich weiß nicht, warum das so ist, aber ich mag keine Mikrofaser an der Haut haben. Vielleicht liegt das daran, dass ich das Material automatisch mit Putzlappen in Verbindung bringe. :) Da bin ich doch eher der Kuscheltyp!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Teile haben aber auch einige Vorteile gegenüber den normalen Tüchern. Ist halt Geschmackssache :)

      Löschen
  2. Danke für deine Produktvorstellung.
    Die Sporthandtücher find ich gut, vor allem weil sie so platzsparend sind.
    Allerdings kann ich mich nicht so recht mit der braunen Farbe anfreunden.
    Gibt es die Handtücher auch noch in anderen Farben?
    Liebe grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sassi,
      nein die Tücher gibt es derzeit im Shop nur in der dunklen Farbe.
      LG Brigitte

      Löschen
  3. Hey, also die kenne ich noch nicht, aber klingt sehr interessant.
    Liebe Montagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe so ein Tuch von Nuju schon testen dürfen.
    Und ich bin leider gar nicht begeistert davon. Ich merke leider keine Verbesserung und es hilft mir null beim Abschminken. Ich greife wieder auf Wattepads zurück. Sehr schade eigentlich

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ja erwähnt, dass ich mich eher leicht schminke und nicht beurteilen kann, wie das Tuch bei einem stark geschminkten AMU o.ä. wirkt. Was meintest du damit, dass du keine Verbesserung merkst?
      LG Brigitte

      Löschen
  5. Die sind wirklich hauchdünn, im ersten Moment dachte ich es sei Papier. LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. Solche TÜcher habe ich auch schon ausprobiert, ich finde sie super
    LG

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.