Living Nature Tinted Lip Hydrator Bliss - Review (Erfahrungen)

Living Nature Lippenpflege

Ich habe ziemlich trockene Lippen, die penetrant nach Pflege schreien! Dabei ist es relativ egal, ob draußen eiskalte Temperaturen herrschen, oder ob das Thermometer deutliche Wohlfühltemperatur anzeigt. Nun gibt es ja Lippenpflege wie Sand am Meer und in verschiedensten Formen. Auch der Naturkosmetik-Markt hält eine ordentliche Auswahl von Lippenpflege(stiften) bereit. Wenn ich auch bei so manchem Kosmetikprodukt, bezgl. der Inhaltsstoffe, mal beide Augen zusammenkneife, so bin ich bei Lippenprodukten mehr als pingelig wegen der Zutaten. Denn alles was auf den Lippen landet, landet zwangsläufig auch -wenn auch in kleinen Mengen- im Mund und da verstehe ich keinen Spaß. Selbstverständlich ist mir klar, dass Inhaltsstoffe auch über die Haut in den Blutkreislauf gelangen. Aber was die Aufnahme über den Mund angeht, bin ich extrem pingelig und ekelanfällig. Insofern besteht meine Lippenpflege nur aus erlesenen Zutaten. Die neue getönte Lippenpflege von Living Nature der Bliss Tinted Lip Hydrator ist z. B. so ein erlesener Kandidat, den ich ohne Bedenken zur Lippenpflege benutze.



Living Nature Tinted Lip Hydrator

Tinted Lip Hydrator Bliss

Der getönte Lippenpflegestift kommt in einer hübschen und detailverliebten Verpackung daher. Öffnet man den Deckel des Pappkartons erscheint der Schriftzug "smile" und genau das habe ich dann auch gemacht, als ich die Botschaft entdeckt habe. Ich liebe solche Kleinigkeiten! Außerdem befinden sich auf der Schachtel zauberhafte, rosafarbige Blüten, die mich sofort zum Kauf verführen würden. 


Der Lippenstift selbst ist in einem wertigen und samtigen Lipstick Case untergebracht.

INCI:
Ricinus communis oil, Cera alba, Jojoba esters, Theobroma grandiflorum seed butter**, Calendula officinalis oil**, Limnanthes alba seed oil, Mica (Cl 77019), Mel, Daucus carota oil, Tocopherol. **Certified organic

Zertifizierte Naturkosmetik nach BDIH

Living Nature getönter Lippenpflegestift

Der neue farbige Lip Hydrator ist ein richtiger Feuchtigkeitsbooster und eignet sich perfekt zur intensiven Pflege meiner Lippen. Er spendet reichlich Feuchtigkeit/Fett und repariert meine ausgetrockneten Lippen. Lt. Living Nature bietet er außerdem antimikrobiellen Schutz und schützt vor schädigenden Umwelteinflüssen. Dafür verantwortlich sind der enthaltenen Manukahonig, verschiedene Öle und Wachse. Dank Mica, einem schimmernden Mineral, glänzen die Lippen nach der Anwendung wunderschön. Die natürlichen Farbpigmente bringen einen frischen aber sehr sanften Rosenholzton auf meine Lippen. Die Mengenabgabe des getönten Lippenpflegestiftes ist je nach Temperatur etwas stärker oder eben schwächer. Ich nehme ihn vor Gebrauch kurz zum Aufwärmen in meine warme Hand, dann ist der "Flutschfaktor" auf meinen Lippen für meinen Geschmack perfekt 😊 Der Stift schützt meine Lippen, selbst bei kältesten Temperaturen und Nahrungsaufnahme, über rund 6 Std. Erst danach spüre ich die Pflege nicht mehr auf meinen Lippen. 


Neben dem wirklich tollen Pflegeeffekt, liebe ich diesen natürlichen Glow auf meinen Lippen. Auf dem nächsten Bild könnte der Eindruck entstehen, dass man nach dem Auftragen wie eine Discokugel glitzert 😎. Dies ist definitiv nicht der Fall und nur den Lichtverhältnissen beim Fotografieren und den zur Verdeutlichung mehrfachst aufgetragenen Schichten geschuldet. In Natura handelt es sich um einen wunderschönen, natürlichen, frisch und gesund wirkenden Glanz auf den Lippen. Der Living Nature Tinted Lip Hydrator Bliss gefällt mir sehr gut und wird daher  einen dauerhaften Platz in meiner Lippenpflege finden. 


Living Nature hat übrigens auch tolle Lippenstifte im Angebot. Anschauen lohnt in jedem Fall!

Legt ihr bei Lippenpflege auch besonderen Wert auf die Inhaltsstoffe oder seid ihr diesbezüglich eher "schmerzfrei" :-) ?


Das Produkt wurde mir kosten- u. bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Kommentare:

  1. Ich wusste gar nicht, dass es den Stift inzwischen in Deutschland gibt! Offensichtlich ist gerade die Woche des Manukahonigs. :) Und ich habe wieder ein Produkt mehr auf dem Wunschzettel.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hör mir auf mit Wunschzettel! Bei mir ist es schon ein Wunschbuch :-))))

      Löschen
  2. Oh der sieht ja super aus und wenn er auch pflegend ist, klasse!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der klingt klasse. In Winter hab ich auch immer extrem trockene Lippen, vielleicht wäre der was für mich. LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Brigitte,
    das ist ja ein interessantes Produkt. Gerade von Manuka Honig lese ich in letzter Zeit total viel.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe zwar keinen Ekel vor dem "Lippenpflegestift" den du wahrscheinlich meinst aber das Erdöl im bekannten L ist eher kontraproduktiv. Hab das Glück dass meine Lippen recht unempfindlich sind. Aber wenn ich mir einen Pflegestift besorge, dann muss es definitiv auch ein guter sein.
    Der von dir vorgestellte klingt gut, wobei ich etwas schmunzeln musste. Der Hauptbestandteil ist "Ricinus communis oil". Kenne das nur zur inneren Anwendung *lach* Da musste ich doch direkt mal nachschauen, scheint aber ein wahres Wundermittelchen bei spröden Lippen zu sein :)

    Ganz liebe Grüße, Desiree

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Testgitte ,
    Ich selbst bin auch ziemlich pingelig was die Kosmetik Inhaltsstoffe betrifft und natürlich auch bei Lippenstift und Lippenpflege Stift . Ich benutze keine Kosmetik Produkte mit Bestandteile aus der Erdöl Industrie ! Keine Azofarfstoffe , kein Karmin ( Läusefarbstoff ) , kein Bienen Wachs , kein Honig , also ich bevorzuge vegane Bio Naturkosmetik mit pflanzlichen Inhaltsstoffen / Farbstoffen und mineralische Farbstoffe . Produkte mit Bienen Wachs und Honig kommen mir nicht auf meine Haut . Deshalb wäre dieser von dir vorgestellten Lippenstift​ nichts für mich . Ich bin auch ziemlich pingelig �� liebe Grüße Brigitte A.

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.