Blogger-Club Box Dezember - unboxing



In meine exklusive Beautybox vom Blogger Club habe ich mir 3 Produkte von CARBALINE aus Italien legen lassen. Um genau zu sein, waren es zwei Parfums und ein Raumduft, die den Weg in meine selbst zusammengestellte Blogger Club Box gefunden haben. 

Carbaline srl ist ein italienisches Unternehmen, das seit fast 40 Jahren in der Parfümerieproduktion arbeitet. Die Produkte werden in Italien in liebevoller Handarbeit hergestellt. Das Familienunternehmen setzt auf alte Traditionen und bewährte FormulierungenDie Produkte sind hier in Deutschland z. B. im Onlineshop von Die Badewanne aus Berlin erhältlich.


CARBALINE Eau de Parfum Seta (Seide)


Ein sehr cleaner-seifiger Duft, der mir sofort gefallen hat. Der frische Duft könnte durchaus auch als Wäscheparfüm durchgehen. Ja, CARBALINE SETA hat ein bisschen was von einem Waschpulver-Duft. Das meine ich überhaupt nicht negativ, wie gesagt, ich finde den seifigen Duft sehr angenehm. Er hält sich viele Stunden auf der Haut und ist am nächsten Tag noch am Kleidungsstück zu riechen. Das Design des Flakons finde ich passend zum Duft, sehr clean, ohne Schnickschnack und absolut verführerisch. 


CARBALINE Muschio (Moschus) Eau de Parfum


"Wer Moschus liebt aber ab und an einen Frische Kick vermisst, für den ist dieses Parfum genau richtig! Warmes und betörendes Moschus kombiniert mit frischem Farngras ein unvergleichliches Erlebnis!"

Dieser Herstellerinfo kann ich mich nur anschließen. Ich bin ein großer Fan von Moschus-Düften und mag diesen Duft sehr gerne. CARBALINE Muschio ist ein sehr runder Duft, mit leicht blumigen, leicht beerigen und leicht frischen Akzenten neben dem Hauptakteur Moschus. Das Ganze wird mit einem Schuss Vanille abgerundet, die für Wärme und Gemütlichkeit sorgt. Ebenfalls ein ganz bezauberndes Duftwässerchen😏


CARBALINE Raumduft Muschio


Der Raumduft ist aus der gleichen Serie und riecht wie das oben beschriebene Parfum. Leider konnte er mich nicht so sehr überzeugen, wie das Muschio Eau de Parfum. Er ist eher schwach und ich kann ihn im Raum kaum wahrnehmen. Außerdem finde ich, dass sich der Duft zwar sehr schön als Parfum eignet, aber für meinen Geschmack nicht als Raumduft. 

Die Blogger-Club Box besteht eigentlich aus 6 Produkten. Die drei restlichen Produkte, habe ich euch schon hier  das Duschgel von The Handmade Soap Company und hier das Miro Explore EdT vorgestellt, bzw. ein Peeling werde ich euch noch zeitnah zeigen. Beim nächsten Mal stelle ich euch dann den kompletten Inhalt der Blogger-Club Box in einem unboxing vor



Die Produkte wurden mir kosten- u. bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.



Kommentare:

  1. Hallo Brigitte,
    das sind interessante Düfte, die Du Dir ausgesucht hast. Vielleicht teste ich die auch einmal aus.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
  2. Also die ersten Produkte aus der Box mag ich schon mal :).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ein ganz grosser Fan von Düften, sowohl Parfums wie auch Raumdüfte. Und diese klingen wirklich sehr ansprechend. Vielen Dank für's Vorstellen :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Der seidige "Seifenduft" würde mir gefallen!
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Brigitte, hört sich toll an. Ich finde die Blogger-Club Box wirklich toll und hoffe das wir noch eine Zeit lang daran Freude haben dürfen. LG Nadel

    AntwortenLöschen
  6. Die Marke kannte ich gar nicht, aber ich bin auch nicht unbedingt der große BeautyFreak...was nicht heißen soll das ich mich nicht pflege;-). Hört sich aber gut an!

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.