Vegan Beauty Basket Januar 2017 - unboxing


Heidenei! Ist das derzeit eine Kälte. Ich will Frühling, mit mindestens 15 Grad + und das Ganze bitte sofort 😎!! Eigentlich bin ich ja ein ausgesprochener Wintertyp und fühle mich wohl mit der Kälte, aber dieses Jahr freue ich mich heftigst auf den Frühling. 
Heute erreichte mich das Januar Vegan Beauty Basket -passend zu der Eiseskälte- in fast tiefgefrorener Konsistenz 😵. Was ich an veganer Naturkosmetik aus der Beautybox ausgepackt habe, seht ihr jetzt:


Vegan Beauty Basket Januar 2017 unboxing




Balm Balm Rosenwasser 30 ml € 8,50 
Das Rosenwasser kenne ich schon aus meiner Love Lula Box. Ich mag Rosenduft nur sehr bedingt, daher werde ich das Hydrolat wohl weiterverschenken.


AGRONAUTI Rote Marokkanische Tonerde 80 g € 11,99
Die rote Tonerde ist geeignet für alle Haut- u. Haartypen und kann zur Reinigung und als Maske verwendet werden. Die rote Tonerde hat eine feuchtigkeitsspendende und tiefenreinigende Wirkung. Sie wird mit Wasser zu einer Paste angerührt und dann auf die Haut bzw. Haare aufgetragen. Nach 10-15 Minuten wird das Gemisch wieder abgespült. Die Tonerde ist reich an Mineralien und soll rasch das Hautbild verbessern. 
Für meinen Geschmack ein ungewöhnliches Produkt. Ich habe mir noch keine richtige Meinung darüber gebildet, ob es mich anspricht oder nicht. Fürs Gesicht werde ich die Maske eher nicht verwenden, für die Haare könnte ich mir eine Behandlung aber durchaus vorstellen. 



I+M Naturkosmetik Berlin Handcreme Freistil Sensitiv
Handcreme geht immer! Ich habe bei diesen Temperaturen echt fiese trockene und ramponierte Hände, trotz ständigem Eincremens. Die Pflegeprodukte von I+M sind hervorragend und konnten mich schon immer überzeugen. Parfumfrei hätte die Handcreme nicht unbedingt sein müssen, aber es gibt genügend Menschen, die auf Duftstoffe verzichten müssen. Die Creme basiert auf Wasser, Aloe Vera, pflanzlichem Wachs, Soja-, Mandel u. Jojobaöl.

INCI:
AQUA, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT* (Aloe Vera*), SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL* (Jojoba*), GLYCINE SOJA OIL*, GLYCERYL STEARATE SE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL* (Mandel*), GLYCERIN*, CETEARYL ALCOHOL, DAUCUS CAROTA SATIVA ROOT EXTRACT* (Karotte*), XANTHAN GUM, Isoamyl Laurate, SODIUM LEVULINATE, SODIUM ANISATE, HYDROGENATED OLIVE OIL, VANILLA PLANIFOLIA FRUIT EXTRACT* (Vanille*), LACTIC ACID, SODIUM PHYTATE, TOCOPHEROL (Vitamin E)


Nourish Relax Softening Cleanser 100 ml € 15,--
In der Weihnachtsausgabe des Vegan Beauty Basket hatten wir bereits ein Produkt von Nourish. Hier haben wir nun eine Reinigungsmilch bzw. einen Make-up Entferner, der die Haut nicht austrocknen soll. Die Zutaten sind prima, Alkohol sucht man vergebens. Ich vermute, dass der Cleanser nach Lavendel riecht und somit nichts für mich sein wird. Ich werde ihn aber dennoch ausprobieren, vielleicht täusche ich mich ja wg. des Duftes.

INCI:
Aqua (water), Daucus carota sativa (carrot) root powder*, Helianthus annuus (sunflower) seed oil*, Glycerin**, Sodium levulinate, Levulinic acid, Cetearyl glucoside, Cetearyl alcohol, Lavandula angustifolia (lavender) oil*, Aloe barbadensis (aloe vera) leaf juice powder*, Potassium sorbate, Xanthan gum, Coumarin, Geraniol, Limonene, Linalool. *Certified organic. **Organic origin. Naturally present in essential oils.



Studio 78 Paris Lippenstift 2 ml € 25,---
Der Lip Pen ist das Auswahlprodukt des Vegan Beauty Baskets im Januar. Ich finde den Online Kauf von dekorativer Kosmetik immer sehr schwierig, weil man die Farben am Bildschirm einschätzen muss. Ähnlich erging es mir bei diesem flüssigen Lippenstift. 6 Farben standen zur Wahl. Ich habe mich für die Farbe "On Se Marie" aus der Studio 78 Serie Let's Get Married entschieden. Ob ich mit meiner Farbwahl zufrieden bin? Eher nicht :( Aufgrund des Bildes hatte ich gedacht, es würde sich um einen schönen Rosenholz-Ton handeln. In Natur sieht die Farbe eher hellbraun aus. Die offizielle Bezeichnung heißt "Korallenhochzeit". Die Deckkraft ist sehr hoch, der Auftrag gut und das Ergebnis sehr matt. Für Farbeinschuss in den Applikator wird mittels eines Druckknopfs am Boden des Lippenstiftes gesorgt. Dies hat zunächst überhaupt nicht funktioniert, da der Stift eiskalt und somit die Farbe schätzungsweise eingefroren war. Nachdem ich ihn eine Weile in der Hand erwärmt hatte, hat der Farbeinschuss aber prima funktioniert. Der Lippenstift ist angereichert mit Kokosnussöl, Avocadoöl u. Aprikosenkernöl aus biologischer Herkunft. Enthaltener Kamillenextrakt u. Orangenöl wirken heilend. Die Marke Studio78 und das edle Design gefallen mir sehr gut. An den dunklen Korallenton muss ich mich erst noch gewöhnen. 

  
Kunstlicht

Tageslicht

Kunstlicht

I+M Naturkosmetik Berlin Madame Inge Body Mousse


Die Probe habe ich testweise gleich zweckentfremdet und zum Eincremen meiner Hände benutzt. Sie hat einen leicht pudrigen Duft nach Lilien, Maiglöckchen und Jasmin. Dieser wird durch feine Akzente von Bergamotte und Iris veredelt. Ich finde das Body Mousse riecht angenehm. Die Konsistenz ist sehr sahnig und zieht schnell ein. Ein weiteres tolles Produkt aus dem Hause I+M Naturkosmetik. 

Das Januar Vegan Beauty Basket konnte mich nicht zu 100% überzeugen. Das liegt aber daran, dass ich weder Rosen- noch Lavendelduft mag und gleich 2 Produkte aus dem Bereich vertreten sind. Sowas nennt man dann persönliches Pech 😳! Die Tonerde finde ich auf den 1. Blick eher langweilig und nicht sonderlich ansprechend. Auch das ist das Risiko einer Überraschungsbox. Die Lippenstiftfarbe finde ich auch nicht wirklich zu mir passend. Sie wirkt ein bisschen öde. Bleiben eigentlich  nur noch die Produkte von I+M, die ich schön finde. Da ich ansonsten immer vom Vegan Beauty Basket begeistert bin, kann ich auch mal damit leben, dass die Produkte nicht nach meinem Geschmack sind. 

Wie gefällt euch der Inhalt des Vegan Beauty Basket in diesem Monat?



Kommentare:

  1. Das ist wirklich mal wieder ein tolle Box!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Die Box ist auf den ersten Blick super. Leider versprechen einige Produkte nicht meinen Anforderungen an die Inhaltsstoffe.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine,
      wieso, welche Inhaltsstoffe stören dich denn?
      LG Brigitte

      Löschen
  3. Oh, das ist eine tolle Box! Nur den Lippenstift würde ich nicht wollen. Der Rest ist top. Die Handcreme riecht übrigens ganz dezent nach Vanille. Ich hatte sie schon mal. :)
    Liebe Grüße und ein tolles restliches Wochenende!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Brigitte,
    ich finde den Inhalt sehr gut und vor allem kenne ich noch gar keines der Produkte.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab meine Box auch vorhin erhalten und bin total begeistert - obwohl ich die gleiche Lippenstiftfarbe wie du gewählt habe, mir gefällt sie sehr :) Ich dachte auch erst, der Stift wäre kaputt, als anfangs nach ewigem Klickern immer noch nichts kam :D

    Bei mir ist es genau umgekehrt, alle Produkte bis auf die Handcreme finde ich toll :) Ich mag aber auch Rosenduft und Lavendel kann ich tolerien, zumal meine Gesichtsreinigung gerade leer wurde.

    Liebe Grüße,
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Kati, so unterschiedlich sind die Geschmäcker :) und das ist auch gut so! Wäre ja recht öde, wenn alle nur auf Rosenduft abfahren würden.

      Löschen
  6. Eine schöne Mischung, spricht mich total an. Achso, und mir ist es auch zu kalt, warte auch sehnsüchtig auf den Frühling ;-) Lg Romy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Brigitte,
    ich kannte de Box bsher noch gar nicht.
    Die enthaltenen Produkte sind eine schöne Mischung von welcher ich das en oder andere Produkt sicherlich verwenden würde.
    Grüße Marie

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.