Let's Dance 2016 Folge 7 Zusammenfassung!

Und wöchentlich grüßt das Murmeltier oder auch die Testgitte70 mit der Zusammenfassung von Let's Dance. Heute ist Welttanztag wie passend!

Wer die letzten Wochen das Tanzspektakel verpasst hat, der kann die Zusammenfassungen über die einzelnen Folgen gerne hier nachlesen:

Folge 6 Folge 5 Folge 4 Folge 3 Folge 2 Folge 1


Absolute Premiere heute: Schätzeken Hola Chica Jorge kommt in flachen Schuhen und kann kaum darin laufen :-))) Das habe ich zuvor auch noch nicht gesehen. 

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Exquisa Der Cremig-Feine verschiedene Sorten im Test

Dank dem Lisa freundeskreis, durfte ich ein sehr großes Paket mit leckerer Joghurt-Quark-Creme in Empfang nehmen. Insgesamt wurden mir 12 gut gekühlte Becher Exquisa Der Cremig-Feine á 470 g geliefert. 

Im Detail erhielt ich zur Verkostung:
4 x Exquisa Der Cremig-Feine Limone 
4 x Exquisa Der Cremig-Feine  Himbeere
4 x Exquisa Der Cremig-Feine  Mango 

und obendrauf gab es noch:
2 x die Zeitschrift Lisa

Leider kam die 1. Lieferung etwas demoliert bei mir an und anstatt Futtern war erstmal Putzen und Schadensbegrenzung angesagt. Der Lisa freundeskreis und speziell Exquisa ließen es sich daher nicht nehmen, mir als Ersatz noch ein weiteres Paket mit weiteren 6 Bechern (2 von jeder Sorte) der Exquisa Joghurt-Quark-Creme zu liefern. Ich finde das mehr als lobenswert, denn das hätte sicherlich nicht jede Firma gemacht. Ich habe da schon ganz andere Geschichten mit anderen Firmen erlebt. Daher an dieser Stelle ein ganz besonderes Dankeschön an Exquisa und den Lisa Freundeskreis für das Engagement. 


weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Bama - Der Experte für Schuhpflege und Sohlen im Test

Ich bin was Schuhe angeht eher der bequeme Typ. Das liegt zum einen daran, dass ich mit einer Größe von 1,84 m nicht noch zusätzlich hochhackige Schuhe brauche und zum anderen fühle ich mich in bequemen Tretern einfach wohler. Da ich gerne mit meinem Hund über Feld und Wiesen springe, sind Sneakers und Turnschuhe bei mir an der Tagesordnung. 
Von Bama dem Spezialist für Schuhpflege und Sohlen erhielt ich, speziell auf meine Sneakersvorliebe angepasst, ein paar interessante Produkte zugeschickt, die ich euch in diesem Post gerne vorstelle.


weiterlesen
Kommentare
Teilen:

LEABAGS - Rucksack 'Madrid' aus echtem Büffel-Leder im Vintage Look

Ich bin von Natur aus nicht unbedingt der klassische Handtaschentyp und es gibt Situationen, da brauche ich meine Hände einfach für etwas anderes, als das Herumtragen einer Handtasche. Dennoch hat man Unterwegs ja immer irgendwas dabei, was verstaut werden will. Da meine Hosentaschen auch nur begrenzt befüllbar sind, habe ich mich also auf die Suche nach einer Alternative zu einer herkömmlichen Handtasche gemacht und bin auf den Rucksack "Madrid" von LEABAGS gestoßen. Ich kann es nicht anders formulieren, aber ich war auf den 1. Blick schockverliebt, als ich den Rucksack aus echtem Büffel-Leder in meinem Händen hielt. Schon auf den Bildern sah der Rucksack im Vintage-Style sehr schön aus, aber in echt ist er einfach nur knuffig und ich würde ihn am liebsten 24 Std. am Tag mit mir herumtragen. 

Rucksack aus Büffelleder

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Naobay - Oxygenating Cream Moisturizing im Test

Vor einigen Jahren hatte ich in einer Beautybox ein Peeling der spanischen Marke Naobay. Die Naturkosmetikmarke hatte mich schon damals nachhaltig beeindruckt. Aufgrund der Menge der Produkte, die bei mir so über den Schreibtisch bzw. durch mein Badezimmer wandern, kam es zu keiner weiteren Begegnung mit Naobay. Bis jetzt! Denn nun hatte ich erneut die Gelegenheit ein Produkt von Naobay zu testen. Die Oxygenating Cream Moisturizing Gesichtspflege von Naobay, ist eine sauerstoffanreichernde Tagespflege, die die Haut laut Hersteller hydratisiert und schützt. 



weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Let's Dance 2016 Folge 6 Zusammenfassung!

Wie jeden Freitag in den letzten 6 Wochen starten wir mit mit einem (Freuden)Tänzchen ins Wochenende. Let's Dance steht auf dem Programm und ich werde euch wie immer auf dem Laufenden über dat Sylviiiieeee & Co halten. Wer die letzten Wochen das Tanzspektakel verpasst hat, der kann die Zusammenfassungen über die einzelnen Folgen gerne hier bei mir nachlesen:

Folge 5 Folge 4 Folge 3 Folge 2 Folge 1

Moviespecial lautet das heutige Motto und es scheint lustig zu werden.

Holla-Chica-Jorge sieht heute zum Anknabbern aus. High Heels bis zum Hals. Ich würde mir in solchen Latschen alle Knochen brechen. Motsi kommt heute in einem seeeeehr kurvenbetonten schwarzen Kleid, uff! Herr Llambi hat heute ein Pfaukostüm (Sakko) an. 

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Lavera Re-Energizing Sleeping Cream Erfahrungen

Lavera Naturkosmetik hat in diesem Frühjahr eine neue Nachtcreme mit dem innovativen Namen lavera Re-Energizing Sleeping Cream auf den Markt gebracht. Natürlich ein geeigneter Testkandidat für mich, den ich mir genauer ansehen wollte. Also ab zu dm und anhand eines Rabattcoupons die Nachtcreme für € 7,95 anstatt € 9,95 ergattert. 

Das Besondere an der Nachtcreme, ist der 5in1 Over-Night Effect. lavera verspricht uns, dass die Re-Energizing Sleeping Cream:

1. die natürliche Zellerneuerung unterstützt
2. intensive Feuchtigkeit spendet
3. das Hautbild revitalisiert
4. das Hautbild glättet
5. und Zeichen von Müdigkeit bekämpft

und das quasi alles über Nacht mit dem Over-Night Effekt!

Wertvolle Inhaltsstoffe wie Bio-Mandelöl, Bio-Olivenöl, Hyaluronsäure, ausgewählte Bio-Saccharide, Bio-Traube und Vitamin E sind lt. lavera die "Verantwortlichen", die uns über Nacht eine tolle Haut bescheren sollen.


LAVERA Re-Energizing Sleeping Cream

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Yves Camani - Unisex-Armbanduhr Tiberius im Test

Es wurde Zeit für etwas Bling-Bling in meiner Schmuckschatulle.  Auf der Suche nach einer neuen Uhr, fiel meine Wahl auf die Yves Camani Unisex-Armbanduhr Tiberius mit unzähligen Zirkonia-Kristallen. Diesen glitzernden Neuzugang möchte ich nicht vorenthalten. Geliefert wurde das Prachtstück in einer angemessenen Metallschatulle. 


Bequem in Schaumstoff eingebettet präsentiert sich die analoge Uhr sofort als Hingucker:


Damit ihr sofort einen Überblick habt, habe ich die technischen Daten über die analoge Unisex-Armbanduhr Tiberius von Yves Camani für euch zusammengefasst:

- Quarzuhrwerk von Hattori VX44

-Gehäuse-Material: Edelstahl

-Gewicht: 108g

-Armband: Edelstahl

-Wasserdichte: 3atm

-Gehäuse-Durchmesser: 34mm

-Gehäuse-Höhe: 10mm

-Glas: Mineralglas

-Besondere Merkmale: Datumsanzeige, Wochentagsanzeige, sehr viele Zirkonia-Kristalle

-UVP 235,--

Yves Camani Tiberius

Unisex-Armbanduhr von Yves Camani
Die Uhr hat mich aufgrund ihrer vielen Zirkonia-Kristalle auf den 1. Blick verzaubert. Bling-Bling :-)!! Sie ist sehr hochwertig und fehlerfrei verarbeitet. Sie wirkt sehr elegant, passt aber auch ohne Probleme zum Casual Look. Ich bin ein großer Fan von Unisex-Modellen und dieses passt zu mir wie auf den Leib bzw. Arm geschneidert. Die Armbandlänge ist sehr großzügig bemessen, so dass ich die Uhr um ein paar Glieder beim Uhrmacher meines Vertrauens kürzen lassen musste. Vorteilhaft ist diese Armbandlänge in jedem Fall auch für kräftige Herrenarmgelenke. Die Farbe auf meinen Bildern täuscht etwas, die Tiberius ist in Wirklichkeit deutlich goldfarbener und strahlender als auf meinen Bildern ersichtlich. Die im Armband eingefassten Zirkonia-Steine sind nur in den jeweils ersten 5 Gliedern neben dem Uhrgehäuse eingearbeitet und gehen nicht rundherum, was mich aber nicht stört.

Die Uhr hat eine separate Wochentags- u. Datumsanzeige (Tag). Beides ist sehr leicht und unkompliziert, anhand der Krone einzustellen. Eine ausführliche und gut verständliche Bedienungsanleitung liegt der Uhr bei Lieferung selbstverständlich auch bei. 

Ich habe die Uhr noch nicht allzu lange, aber bisher funktioniert sie einwandfrei und zeigt keinerlei Zeitabweichungen auf. Sollte sich das in Kürze ändern, würde ich das hier nachtragen. 

Erhältlich ist die Yves Camani Tiberius auf Amazon derzeit zu einem Preis von rund € 99,--. Diesen Preis finde ich für dieses schicke Modell mehr als gerechtfertigt. Alles in allem eine sehr schöne Uhr, die trotz der vielen Zirkonia-Kristalle keinesfalls nach billigem Modeschmuck aussieht. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist für mich absolut stimmig. 

Yves Camani Unisex-Uhr Tiberius



Es ist unglaublich wie unterschiedlich die Farbe der Armbanduhr auf meinen Bildern herauskommt, aber ich versichere euch, es handelt sich um ein und dieselbe Uhr. Wie oben schon erwähnt, ist der reale Farbton der Uhr satt goldfarben.


Wie gefällt euch die Tiberus von Yves Camani ? Seid ihr auch so ein Zirkonia Fan, oder mögt ihr es lieber unspektakulärer am Handgelenk?




PR Sample

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

brandnooz Picknick Box April 2016

Ich habe heute die brandnooz Picknick Box April 2016 erhalten, die ich euch kurz zeigen möchte. So richtiges Picknickwetter herrscht derzeit ja noch nicht vor, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir demnächst noch etwas konstanteres Frühlingswetter bekommen. Bis es soweit ist, schaue ich mir einfach den Inhalt meiner Picknick-Box an und träume mir das Frühlingswetter herbei.


weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Glossybox April 2016 - Festival Edition Love, Peace & Beauty

Gestern erhielt ich meine Glossybox April 2016  und eigentlich weiß ich nicht so genau, was ich euch Positives über den Inhalt erzählen soll. So richtig meckermäßig den Inhalt vorzustellen, wäre aber auch nicht o.k. Meine Enttäuschung liegt wohl daran, dass ich gestern mein Vegan Beauty Basket erhalten habe und der war so Bombe, dass der Inhalt der Glossybox eigentlich nur verlieren kann. Ich weiß natürlich schon, dass man die beiden Boxen nicht miteinander vergleichen kann, und dass das eh alles persönliche Geschmackssache ist. Hach, doch es fällt mir noch etwas ein, warum ich mich über den Inhalt der Glossy geärgert habe, aber das erzähle ich euch, wenn ich beim entsprechenden Produkt angekommen bin. Los gehts:


weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Naturschönheiten - Naturschauspiele - Entschleunigung!

Meine bessere Hälfte war für einige Wochen zur Kur in Radolfzell am Bodensee. Dort hat er einige schöne Bilder gemacht, die ich euch heute zeigen möchte. 

Im Kurgarten auf der Halbinsel Mettnau (Radolfzell) hat der Stein-Balance Künstler Volker Paul einen Zen Garten angelegt. Obwohl ich leider nicht selbst vor Ort war, gefällt mir das Kunstwerk allein anhand der Bilder sehr gut. Die Steinskulpturen sind außergewöhnlich schön, oder wie seht ihr das?  

Zen Garten Halbinsel Mettnau (Radolfzell)
Die Steine sind übrigens nicht miteinander verklebt o.ä. Sie sind nur aufeinandergestapelt und balancieren sich gegenseitig aus. Ziemlich coole Angelegenheit!

Steinskulptur des Künstlers Volker Paul

Steinskulptur
Bei manchen Bildern kann man sich das gar nicht vorstellen, dass kein Klebstoff oder andere Hilfsmittel zum Einsatz gekommen sind.  

Steingarten Halbinsel Mettnau

Laut dem Künstler muss man schon beim Steine sammeln darauf achten, dass die Steine eine Dreipunktlagerung besitzen. Denn nur so kann ein Gegenstand auf dem anderen in Balance kommen.

"Natürlich muss man schon im Vorfeld ausgeglichen sein, das heißt Körper, Geist und Seele müssen harmonisch sein - dann geht es viel leichter solche Skulpturen zu konstruieren".

Den Erschaffer dieses Steingartens kann man übrigens auch für private Events buchen, wie ich auf seiner Homepage gelesen habe. Das Steine ausbalancieren soll anscheinend sehr beruhigend wirken. Für mich Ungeduldsbolzen wäre das wohl eher nichts. Mich würde so eine Fummelarbeit wohl eher an die Decke bringen :)



Zu guter Letzt bekommt ihr noch einen herrlichen Sonnenuntergang am Bodensee serviert. Das Bild ist wohl gemerkt ohne Filter. Natur braucht keinen Photoshop!


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen entschleunigten Wochenanfang!

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Let's Dance 2016 Folge 5 Zusammenfassung!

Yeah! Freitagabend und Let's Dance läuft! Perfekter Einstieg in mein Wochenende :) Na, seid ihr auch so gespannt wie ich, wer heute rausfliegt?

Ich verkneif mir heute lieber mal meine Kommentare über dat Sylviiiiiii, nicht dass ich auch noch eine Anzeige bekomme ;-) Ist ja neuerdings alles im Bereich des Möglichen ;) Auf der Let's Dance Facebook-Seite bin ich nämlich schon gesperrt :( Deshalb bin ich heute auch ganz LIEB <3 Vielleicht darf ich aber sagen, dass nur noch die Stricknadeln durch das Dutt bei dat Sylviieee fehlen, dann wäre der Japan-Style perfekt. (Ich weiß, dass das nicht das Dutt heißt, Menschenskinners)

Alessandra Meyer-Wölden startet als Erste durch und tanzt einen Paso Doble. Für meinen Geschmack war das  bisher ihr bester Tanz, den sie abgeliefert hat. Motsi sieht das genau wie ich und ist begeistert. Auch sexy Llambi war ganz zufrieden. Kleinigkeiten wie die Armbewegungen werden kritisiert. Jurywertung: 21 Punkte!

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

My Little Box - Edition "My Little Flower Book" April 2016

Heute kam meine My Little Box in der Edition "My Little Flower Book" an und ich finde sie bezaubernd. Für mich die bisher beste Ausgabe der Beauty- & Lifestylebox, seit ich sie beziehe. Die Box kommt diesen Monat im Format eines dicken Buches daher. Die Box eignet sich somit perfekt, um sie im Bücherschrank zu drapieren und darin kleine Schätze zu verstecken.

My Little Flower Book


weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Almighurt Frucht & Gemüse von Ehrmann im Test

Das Schöne an der Produkttesterei ist, dass man manchmal Dinge entdeckt, die man sich so niemals im Supermarkt kaufen würde. Ich erhielt die Anfrage, ob ich nicht eine Neuheit von Ehrmann testen möchte. Um was für ein Produkt es gehen sollte, war bis zu dem Zeitpunkt nicht klar. Ich sagte also zu und ließ mich überraschen. Als klar war, dass es sich um die neuen Ehrmann Almighurt Frucht & Gemüse Joghurts handeln würde, war ich etwas nervös. So ein "Mischmasch" von süß und herzhaft auf einem Löffel mögen wir ja gar nicht. Deshalb standen die Joghurts auch ein paar Tage im Kühlschrank, bevor ich mich gemeinsam mit meinem Mann "todesmutig" an den Test der 4 Almighurt Frucht & Gemüse Sorten gewagt habe. 


weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Sugarfree Protein - Eiweiß-Pulver Sport-Drink Nutrition ohne Zucker Geschmacksrichtung Orange-Banane im Test

Ich betreibe weder Sport noch Muskelaufbau, dennoch hatte ich großes Interesse das Eiweiß-Pulver von Sugarfree Protein in der Geschmacksrichtung Orange-Banane zu testen. Ich nehme gerne hin und wieder mal ein paar Pfunde ab und dazu nutze ich unterstützend auch oftmals Low Carb. Ich verzichte also weitestgehend auf Kohlenhydrate und ernähre mich sehr eiweißreich. Insofern hat mich der Eiweiß-Shake mit der für mich sehr ansprechend klingenden Geschmacksnote Orange-Banane ziemlich interessiert. 


weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Kneipp Wiesenkräuter-Creme und Kneipp Aktiv Dusche Minze-Eukalyptus

Kneipp feiert 125-jähriges Firmenjubiläum und hat zu diesem Anlass einige Jubiläumsprodukte auf den Markt gebracht. Zwei davon werde ich euch in diesem Bericht vorstellen. 

Kneipp Wiesenkräuter-Creme 150 ml € 4,99

"Ein zarter Duft nach grüner Sommerwiese und intensive, langanhaltende Feuchtigkeit für Ihre Haut. Verwöhnen Sie sich mit Calendula, Gänseblümchen, Kamille und Hamamelis. Zieht schnell ein und schenkt auch empfindlicher Haut intensive Pflege"

Kneipp Wiesenkräuter-Creme

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Naturisimo - (Beautybox aus UK) Thema: EXCLUSIVE Skin Radiance Discovery Box

Es ist ja nicht so, dass es in Deutschland nicht genügend Beauty Boxen zur Auswahl gäbe. Dennoch musste ich mal sehen, was England so an Beautyboxen zu bieten hat. Bei Naturisimo wurde ich schließlich fündig und habe eine schöne Box mit naturnaher Kosmetik entdeckt. Das Motto der Naturisimo Box lautete "Skin Radiance Discovery Box". Da ich mich eh lieber mit pflegender Kosmetik als mit dekorativer Kosmetik auseinandersetze, war das natürlich genau die richtige Box für mich. Der Inhalt war mir bei Kauf bekannt und somit habe ich ohne jegliches Risiko eine richtig tolle Box zu einem äußerst günstigen Preis bekommen. Die Box von Naturisimo hat einen Warenwert von knapp 100 Euro und hat mich inkl. Versandkosten ca. Euro 16,75 gekostet. O.k. der Versand hat insgesamt rund 10 Tage in Anspruch genommen, aber ich hatte es ja nicht eilig und das war von Naturisimo auch so angekündigt. 

Naturisimo EXCLUSIVE Skin Radiance Discovery Box

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

ahuhu Collagen Volume Up Shampoo und ahuhu Hair & Hand Balm im Test

ahuhu organic hair care ist eine Haarpflegeserie, die auf dem Extrakt der hawaiianischen Ahuhu-Pflanze basiert. Auf Silikone, Parabene, PEG-basierte Emulgatoren und Mineralöle wird in den Haarpflegeprodukten verzichtet. Die Produkte wurden ohne Tierversuche entwickelt, getestet und produziert. Ich erhielt zum Test zwei schöne Produkte, nämlich das ahuhu Collagen Volume Up Shampoo und den ahuhu Hair & Hand Balm. Schon der Name ahuhu bringt mich bei der Anwendung der Produkte regelmäßig zum Grinsen :-) Ich habe sehr feines und schlappes Haar, von daher passt das ahuhu Volumenshampoo natürlich perfekt in mein Beuteschema. 


ahuhu Collagen Volume Up Shampoo

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Naturschönheit - Naturschauspiele - Entschleunigung! Fellnasenedition :)

Heute bekommt ihr Naturschönheiten aus dem Tierreich zu sehen. Ich bin ein Hundenarr allererster Güte. Hätte ich das nötige Anwesen und das nötige Kleingeld in der Portokasse, dann hätte ich sicherlich 5 Hunde. Ein Blick in Hundeaugen reicht aus und ich bin verliebt und würde am liebsten, vor allem die ganzen armen Kreaturen aus den Tierheimen mit nach Hause nehmen und ihnen ein bequemes Plätzchen auf meiner Couch einrichten. Leider verfüge ich weder über das Kleingeld noch über das Anwesen :-( Der eifrige Leser meines Blogs weiß, dass ich im Januar einen meiner Hunde für immer gehen lassen musste. Im Augenblick habe ich daher nur noch einen Hund, den ich ebenfalls abgöttisch liebe und für den ich alles tun würde, damit es ihm gut geht. Selbstverständlich haben wir durch das tägliche Gassi gehen auch einige Hundefreunde und genau von denen gibt es heute ein paar Bilder:

Zunächst ein Bild von meiner Tina, ein Schnauzer-Mischling der vor über 10 Jahren in Malta in einem Erdloch gefunden wurde. Durch die Tierrettung kam Tina nach Deutschland auf eine private Pflegestelle. Dort habe ich sie im Internet gesehen und war sofort schockverliebt. Die Pflegemutter von Tina erzählte uns damals, es hätten sich schon viele Leute unsere Tina angeschaut aber keiner hätte sie tatsächlich haben wollen. Eine Bekannte hatte sogar zu ihr gesagt, der Hund sei so hässlich, den würde sie niemals wieder loswerden!!! Ich finde meinen Hund extrem süß und hübsch und liebe jedes einzelne Härchen an ihr und kann bis heute nicht verstehen, wie man so etwas herzloses über einen so goldigen Hund sagen kann. Für mich ist sie meine kleine Black Beauty <3


Manchmal könnte ich ja glatt zum Hundedieb werden, so wie bei Cindy der nächsten Hündin. Sie treffen wir oft beim Gassi gehen. Der Blick lässt Beton schmelzen oder ???


Das Gesichtchen ist einfach nur zum Knutschen :-) Und sie gehört auch zu der Gattung der Schmusebacken, was sie noch Süßer macht, als sie es eh schon ist.


Hupps Fotobombe! Mein Hund hat sich nochmals dazwischen gemogelt tztz......

Möööööppp!
Kommen wir zur nächsten Kampfschmuserin, die mal mehr und mal weniger auf den Namen Funny hört oder vielleicht eher hören sollte!!! Funny lebt ausschließlich für ihren Ball, was auf dem Bild auch unübersehbar ist. Ich habe niemals zuvor so einen ballverrückten Hund erlebt........


Wir haben unserem Hund ein neues Bettchen gekauft. Da liegt sie drin, wie reingeschissen:-) Das Kuscheltier im Arm und die Welt ist fast in Ordnung. Fehlt eigentlich nur noch ein Futterautomat der alle 5 Minuten ein Leckerli in die Futterluke schiebt! Kann im Zweifel auch gerne vom Frauchen übernommen werden. Danach noch eine Bauchmassage zur Verdauung, aber dann ist die Hundewelt wirklich absolut i. O. 


Das waren heute meine Naturschönheiten für euch!



"Ich fand heraus, dass einem in tiefem Kummer von der stillen hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet".

(Doris Day)

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag :-)

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Let's Dance 2016 Folge 4 Zusammenfassung!

Heute haben wir die 90-er Jahre als Motto bei Let's Dance! Dat Sylviiieeee hat heute ein engelskostümartiges, weißes Outfit an und trägt außerdem ihr altbekanntes festgefrästes "voll natürlich" Lächeln. 
Holla Chicas Jorge sieht aus wie ein Mon Cherie mit Schlupf. Motzi kommt im schicken blauen, sexy Kleidchen daher. Hartwich und Llambi sehen aus wie immer.

Sarah Lombardi beginnt mit einem Cha Cha Cha in einem hübschen rosa Kleidchen mit rosa Puscheln. Ich finde das Mädel sehr sympathisch, da sie kein Stück eingebildet ist. Mir hat der Tanz gefallen, wenn es auch technisch nicht perfekt war. Der Jury war es zu wenig Cha Cha Cha, die Ausstrahlung und Show empfand die Jury aber zufriedenstellend.    
14 Punkte von der Jury!

Sonja Kirchberger hat den Tanzpartner gewechselt. Ihr bisheriger Partner hat Rücken. Nun tanzt mein Hottie Vadim wieder in der Show mit. YES !! :-) Das freut mich natürlich besonders. Einen Slowfox dürfen die beiden zeigen. Da war schon viel Schönes dabei, könnte man sagen. Grundsätzlich denke ich, dass die beiden besser harmonieren als Frau Kirchberger mit ihrem vorherigen Tanzpartner.  
16 Punkte von der Jury! 

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Klarstein - Konvektionsheizgerät HT007GL mit 2000 Watt im Glas Design weiß im Test

Meine Mutter lebt in einer Altbauwohnung, in deren Küche ein Heizkörper "hinter" der Küchenzeile verbaut ist. Für eine alte Frau ist das eher umständlich zu bedienen. Da es aber gänzlich ohne Wärmequelle in der Küche teilweise schon recht schattig wird, musste für die kalte Jahreszeit eine alternative Heizquelle her. Gefunden habe ich diese bei Klarstein in Form einer elektrischen Konvektorheizung. 

Klarstein - Konvektionsheizgerät 2000W Glas Design weiß

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

LAMPIONSENZO - Chinesische Lampions aus Seide im Test

Ich hatte schon immer ein Faible für Interieur im Asia-Style. Besonders diese handgefertigten chinesischen Lampions aus Seide haben es mir schon immer angetan. Jetzt habe ich einen tollen Onlineshop mit genau diesen wunderschönen Lampen aufgetan. Lampionsenzo mit Sitz in der Niederlande hat eine große Auswahl chinesischer Lampions aus Seide vorrätig, so dass mir die Wahl der Form und Farbe sehr schwer fiel. Entschieden habe ich mich letztendlich für eine blaue Seidenlampe in Diamantform:

Chinesischer Lampion aus Seide in Diamantform

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

LENSBEST - Sonnenbrille Lennox Eyewear Ants 5713

Der Frühling steht in den Startlöchern und passend dazu durfte eine neue Sonnenbrille bei mir Einzug halten. Schon im Juli 2013 hatte ich euch eine schicke Sonnenbrille aus dem Hause LENSBEST gezeigt. Heute möchte ich euch erneut ein Modell der Kategorie Lennox Eyewear aus dem LENSBEST Onlineshop vorstellen. Bei LENSBEST könnt ihr online Brillen, Sonnenbrillen und Kontaktlinsen für die ganze Family, in sämtlichen Ausführungen nebst Zubehör kaufen. Lennox Eyewear ist übrigens die Eigenmarke von LENSBEST. Ihr bekommt aber auch Marken wie Lenscare, Ray-Ban, Alcon, Nike Vision und einige mehr.
Ich finde ja grundsätzlich, dass Herrenmodelle bei Sonnenbrillen attraktiver und cooler wirken. Deshalb habe ich mich auch erneut für eine Herren-Sonnenbrille entschieden. 


Lennox Eyewear im Test


weiterlesen
Kommentare
Teilen:

FOREO LUNA™ Gesichtsreinigungsbürste & Anti-Aging-Gerät Review / Erfahrungen

Elektrische Gesichtsreinigungsbürsten liegen seit geraumer Zeit im Trend. Ich möchte euch heute daher die Foreo Gesichtsreinigungsbürste LUNA™ mit integrierter Anti-Aging-Funktion für sensitive/normale Haut vorstellen. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um ein 2 in 1 Gerät, das im ersten Schritt die Haut reinigt und im zweiten Schritt, durch eine gezielte Massage mit niederfrequenten Schwingungen, die Hautalterung verlangsamen bzw. das Hautbild verbessern soll. Vor einigen Jahren hatte ich eine andere Gesichtsreinigungsbürste in Gebrauch, hier wurde mir aber irgendwann das regelmäßige Nachkaufen der benötigten Bürstenaufsätzen  zu kostspielig. In letzter Zeit war ich daher bei meinen Gesichtsreinigungsritual meistens sehr pragmatisch veranlagt. Gesicht befeuchtet, Reiniger drauf, einmal kräftig mit den Händen rubbeln, mit Wasser abwaschen, fertig :-) Ich gestehe aber auch, dass ich oftmals danach das Gefühl hatte, dass mein Gesicht nicht richtig sauber ist. Umso glücklicher bin ich, dass ich jetzt die Gelegenheit hatte, die Foreo LUNA Gesichtsreinigungsbürste zu testen, die lt. Hersteller 99,5 % an Schmutz und Verunreinigungen von der Haut abnimmt und 35 x hygienischer als eine Reinigungsbürste mit Standard-Borsten ist. Außerdem entfällt der kostspielige Nachkauf von Ersatzbürsten. Bevor ich aber ins Detail gehe, zunächst einmal ein paar technische Daten zu der elektrischen Gesichtsreinigungsbürste:


weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Fairybox April 2016

Irgendwie mögen mich die Boxenfirmen nicht, oder DHL, wer vermag das so genau zu sagen ;) Obwohl eifrigste Kundin, erreichen mich die meisten Boxen immer irgendwie erst zum Schluss. Für ne Bloggerin natürlich ganz schlecht, wenn die Boxen schon hundertfach auf sämtlichen Social Media Kanälen präsentiert wurden. Für alle diejenigen, die den Inhalt der Fairybox April 2016 noch nicht kennen, hier isser :o)

Fairybox April 2016

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Cuppabox März 2016 - Tee Überraschungsbox

Die Cuppabox März 2016 ist bei mir angekommen. Den Inhalt meiner Tee Überraschungsbox möchte ich euch heute kurz zeigen. Die Cuppabox kommt einmal monatlich per DHL. Sie kostet € 9,99 und ist jederzeit kündbar. Neben Goodies verstecken sich jeden Monat 3 x 30 g Markentee in der Teebox. Man kann im Vorfeld in seinem Kundenkonto festlegen, welche Teearten (Früchtetee, Schwarztee, Grüner Tee etc.)  man  in seiner Cuppabox vorfinden möchte. Somit wird eine Enttäuschung, aufgrund nicht bevorzugter Teearten, weitestgehendst ausgeschlossen. EdelTee aus München ist die Teemarke des Monats. Das Thema der Cuppabox März lautet: "Mit Tee und Cupcake ins Frühjahr!"

Cuppabox März 2016

weiterlesen
Keine Kommentare
Teilen:

Naturschönheit - Naturschauspiele - Entschleunigung!


Ihr Lieben,
heute will ich euch wieder mit ein paar Naturschönheiten erfreuen. Noch ist die Natur -zumindest bei uns- etwas zurückhaltend mit ihren Schätzen, aber ein paar habe ich diese Woche schon entdeckt: 

Kastanie Blüte

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Let's Dance 2016 Folge 3 Zusammenfassung!

Und los geht es heute zum 3. Mal mit Let's Dance 2016! Franziska Traub ist verletzungsbedingt ausgeschieden. Das tut mir besonders weh, weil ich sie sehr mag und vor allem weil ich ihren Tanzpartner den Vadim sehr nett finde ;-). Dooof!! 
Die möglichen Ersatztänzer Niels Ruf und Ulli Potofski werden beide nicht antreten. Niels Ruf ohne Worte! Ulli Potofski hat kurz vor der Show aus familiären Gründen abgesagt, das hätte ich an seiner Stelle auch :-) Schätzungsweise wird dann heute niemand ausscheiden, schaunmermal.  

Holaaaaa-Chicas-Jorge hat heute ein Art Bademantel aus dem Mittelalter an, OH MY GOODNESS :-) Auch Motsi hat sich ihre Klamotten heute irgendwo im Kostümverleih geholt, glaube ich. Nö, dette gefällt mir nüscht! Nur auf den Llambi ist Verlass in Sachen Kleiderwahl. Wie gewohnt spießig und langweilig im 0815 Anzug. 

Das Motto lautet heute übrigens "Die 80er"!

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

brandnooz Box März 2016

Es ist Monatsende bzw. -anfang und die Boxen trudeln so nach und nach bei mir ein. Heute zeige ich euch kurz den Inhalt der neuen brandnooz Box März 2016. Das Motto der Lebensmittelbox lautet: "Feuchtfröhlicher Frühling"! Ich verbinde mit "feuchtfröhlich" ehrlicherweise ein Saufgelage und bin daher zusammengezuckt, als ich das Motto hörte. Denn mit Alloholllolll kann man mich nicht glücklich machen. Schauen wir also nach, ob das Motto und meine Befürchtungen gepasst haben: 



weiterlesen
Kommentare
Teilen:

YOU® Natürlich stark - Putzmittel mit 100% natürlichen Wirkstoffen im Test

Ich hasse Putzen! Das liegt daran, dass es 1. langweilig ist, 2. die meisten Putzmittel heftigst stinken und 3. ich mir oft genug überlege, ob die Chemiekeulen, die ich im Haus verteile, sich nicht langfristig negativ auf meine Gesundheit auswirken. Nun habe ich ein Testpaket von YOU® Natürlich stark mit 2 Putzmitteln erhalten, die  lt. Hersteller zu 100% aus natürlichen Wirkstoffen bestehen und somit auch zu 100% biologisch abbaubar sind. Was mir sofort dazu einfällt: Wirkstoffe sind ja nicht gleich Inhaltsstoffe ??? Da die Produkte aber von Ecocert als ökologische Reiniger zertifiziert sind, kann eigentlich nichts schief gehen. 


In meinem Testpaket von YOU® waren ein Hygienereiniger, ein Küchenreiniger nebst Nachfüller und eine Packung Mikrofasertücher zum Putzen enthalten. 

Der YOU® Hygienereiniger auf Naturbasis (500ml zum Preis von € 4,18) findet Einsatz auf allen glatten Oberflächen und bei mir derzeit vorzugsweise im Badezimmer (Waschbecken, WC, Duschkabine usw.) Natürlich bin ich als Privatperson nicht in der Lage zu beurteilen, ob das desinfizierende Hygienespray wirklich wie versprochen 99,99% aller Keime und Bakterien in meinem Badezimmer abtötet, aber nach der Reinigung wirkt zumindest alles sauber auf mich. Das Hygienespray riecht übrigens für mein Empfinden nach Zahnarzt (Gewürznelke). Da der Geruch aber eher leichtfüßig daher kommt, ist das für mich kein Problem. 

YOU® Hygienereiniger Zusammensetzung:
Milchsäure pflanzlichen Ursprungs wegen ihrer desinfizierenden Wirkung, Reinigungsstoffe (Tenside) auf der Grundlage von Weizenkleie, Raps, Kokosnuss und Zuckerrüben, pflanzliches Gummi, ätherische Öle. Natürlicher Duft mit einer Note von Gewürznelke. *bakterizide Wirkung nach EN 1276 und EN 13697 (5 Min.), levurozide Wirkung nach EN 1275 und EN 13697 (5 Min.), viruzide Wirkung bei Herpesvirus und Influenzavirus nach EN 14476+A1 (5 Min.). TP2/AL (Quelle: YOU®)


Der Küchenreiniger von YOU eignet sich für sämtliche Arbeitsoberflächen in der Küche. Sowohl Armaturen, als auch das Kochfeld oder die Arbeitsplatte, kann man mit dem Küchenreiniger  auf Naturbasis bearbeiten. Die Handhabung mit der Sprayflasche gefällt mir sehr gut. Je nachdem was man gerade so putzen will,  kann man  den Sprayer auf feinen Sprühnebel oder Schaum einstellen. Hatte ich schon einmal erwähnt, dass ich sehr, sehr gerne mit Schaum spiele? ;-) Der Reiniger riecht absolut lecker nach Bitterorange und konnte mich auch in der Reinigungsleistung überzeugen. Meine ständig kreisenden Gedankengänge: "Vergifte ich mich jetzt gerade?" während meiner bisherigen Putzorgien mit Chemiebomben,  konnte ich mit dem Reiniger von YOU® nun auch ablegen. 

YOU® Küchenreiniger Zusammensetzung :
Reinigungsstoffe (Tenside) auf der Grundlage von Weizenkleie, Raps, Kokosnuss und Zuckerrüben, Polycarboxylate natürlichen Ursprungs (Weichmacher für hartes Wasser), pflanzliches Gummi, ätherische Öle (darunter Citral). Erfrischender und natürlicher Duft mit einer Note von Bitterorange. (Quelle: YOU®)

YOU® Küchenreiniger Natürliches Putzmittel ohne Chemie

Für alle YOU Reinigungsmittel gibt es ein praktisches Nachfüllsystem. Das Nachfüllkonzentrat kommt in einem 3g leichten Plastikbehälter daher und spart damit Geld und Ressourcen. Die leere Sprühflasche wird einfach mit 500 ml Wasser aufgefüllt und das Nachfüllkonzentrat auf den Flaschenhals aufgeschraubt. Einmal umdrehen, schütteln und fertig ist das neue Reinigungsmittel. Das finde ich mehr als geschickt, zumal man nicht nur weniger Verpackungsmüll produziert, sondern auch weniger in der Einkaufstasche rumschleppen muss. Die große 500 ml Sprühflasche des Küchenreingers kostet ca. € 3,98 und der Nachfüller mit 12 ml - € 2,78.

YOU® Nachfüllkonzentrat


Über die bunten und kuschligen Mikrofaser - Reinigungstücher von Spontex habe ich mich auch sehr gefreut. So kommt Farbe mit ins Spiel und versüßt die verhasste Putzarbeit wenigstens ein kleines bisschen :-) 

Sollte es aus meinem Bericht nicht hervorgegangen sein, meine Erfahrungen mit den natürlichen Putzmittel von YOU® sind durchweg positiv. Wenn die 

Kennt ihr die Putzmittel von YOU® Natürlich stark schon, oder welche Reinigungsmittel auf Naturbasis nutzt ihr ?



PR Sample

weiterlesen
Kommentare
Teilen:
© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.