chocri - Individuellen Adventskalender selbst gestalten

chocri Adventskalender personalisiert

Wir befinden uns bereits im Weihnachts-Countdown! Und was versüßt uns -im wahrsten Sinne des Wortes- die Adventszeit mehr, denn alles Andere? Richtig, der Adventskalender. Nun gibt es ja unzählige Modelle: mit Schmuck, mit Parfüm, Werkzeug, Bier Kosmetik, Marmelade und natürlich auch unzählige Ausführungen mit Schokolade. Wer nun aber nicht auf ein 0815 Allerwelts-Modell zurückgreifen möchte, der kann sich bei chocri einen individuellen Adventskalender selbst gestalten. Das geht ziemlich fix, vorausgesetzt man ist etwas entscheidungsfreudiger als ich ;-)

Man hat bei chocri die Möglichkeit, ein persönliches Cover für einen personalisierten Adventskalender hochzuladen oder man entscheidet sich für eines der vorgeschlagenen Chocri-Standarddesigns. Ich habe mich, wie ihr unschwer erkennen könnt, für ein privates Foto unserer Hündin Suki entschieden, die seit August unsere Familie aufmischt! Sorry, ich wollte natürlich verstärkt  schreiben 😘.

Im zweiten Schritt kann man dann für das Innenleben des Adventkalenders 24 Türchenbilder hochladen. Möglich sind hier jpg- oder png-Bilder. Ich habe unseren Kalender mit Bildern von unseren Hunden "gefüllt".  Im Januar ist unsere alte Hündin Boubou über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie hat selbstverständlich auch einen Ehrenplatz in unserem Chocri Adventskalender gefunden.

Wir wären hier jetzt aber nicht bei chocri, wenn der Kalender nicht auch noch mit Schokolade befüllt werden würde. Diese kann man dann im letzten Schritt bei der Erstellung des Adventskalenders auswählen. Zur Wahl stehen Mini-Täfelchen oder Schoko-Halbkugeln. Also wenn es nach mir ginge, dann würde ich hinter jedes Türchen jeweils ein Täfelchen und eine Kugel reinstopfen 😂. Hatte ich bereits erwähnt, dass ich süchtig nach Schoki und verfressen bin???

Da ich euch meine lieben Leserinnen und Leser sehr gerne mag, lasse ich euch natürlich nun auch noch einen Blick hinter 2 Türchen werfen.



Die einzelnen Täfelchen sind auf der Rückseite des Adventskalenders einsehbar. Eine Sorte leckerer als die andere.




Neben personalisierbaren Adventskalendern, hat chocri natürlich noch einiges mehr auf Lager. Allein das bezaubernde Weihnachtssortiment, macht unglaubliche Lust auf Naschen. Neben weihnachtlichen Tafelschokoladen, finden sich tolle Präsentkörbe und lustige Schokofiguren im Shop. Aber auch außerhalb von Weihnachten hat man bei chocri die Möglichkeit, Schokolade oder Pralinen nach eigenem Gusto zu kreieren. Hach, fehlt eigentlich nur noch die Möglichkeit, die dazugehörigen Kalorien selbst zu kreieren 😉. Das würde meinen Hüften und meinem Schokojieper unwahrscheinlich weiterhelfen!

Einen kleinen Einblick in das umfangreiche chocri Sortiment habe ich euch bereits in meinem Bericht chocri - Deine individuelle Schokolade gegeben.  Holt euch dort gerne nochmals  Appetit auf die nach UTZ zertifizierten Schokoladen. 

Ich bin dann mal Schokolade futtern! Und ihr so?


PR Sample

Kommentare:

  1. Ich hatte auch mal einen selbst gestaltet und finde die Möglichkeit prima.
    Liebe Grüße zum Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, das finde ich eine sehr schöne Möglichkeit. Ich hatte mal einen für meinen Mann mit Fotos gestaltet, aber da waren die Bilder in den Türchen.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Da ist jemand ganz offensichtlich im Adventskalenderrausch! :) Eine schöne Idee mit dem Selbstgestalten. Gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt sag nicht, dass du gerade von chocri einen Kalender hast. Als Schokoholik beneide ich dich :) Möchtest du meine Anschrift? Melde mich freiwillig an, dir bei den Türchenöffnen zu helfen :)
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      den habe ich bereits an meinen Mann verschenkt :-p

      Löschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.