Kneipp Verwöhnendes Creme-Öl-Peeling u. Cremebad Spürbar sanft

Obwohl wir -zumindest bei uns- bisweilen schon ziemlich knackige Wintertemperaturen haben, möchte ich euch heute zwei Herbstneuheiten aus dem Hause Kneipp vorstellen. 
Bei fröstelnden Außentemperaturen liebe ich es in der Badewanne abzutauchen. Ihr auch? Na dann sind die beiden folgenden Verwöhnprodukte von Kneipp genau richtig für euch. Wenn ich in der Badewanne liege, dann mache ich meistens auch ein Ganzkörper-Peeling. In diesem Fall das neue

Kneipp Verwöhnendes Creme-Öl-Peeling 



Kneipp Verwöhnendes Creme-Öl-Peeling



Herstellerinfo:

"Die einzigartige Kombination aus feinen Zuckerkristallen und einer reichhaltigen Öl-Creme lässt Ihre Haut in neuem Licht erstrahlen! 
Das Kneipp® Creme-Öl- Peeling entfernt überschüssige Hautschüppchen sanft, während die reichhaltige Verwöhncreme mit wertvollem Arganöl Ihre Haut intensiv nährt. Für eine glattere und strahlend schöne Haut - spüren Sie den Unterschied!"

Inhaltsstoffe:
Sucrose, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Hydrogenated Vegetable Oil, Polyglyceryl-5 Oleate, Methylpropanediol, Argania Spinosa Kernel Oil, Camellia Oleifera Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Amaranthus Caudatus Seed Extract, Orbignya Oleifera (Babassu) Seed Oil, Pogostemon Cablin Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon Peel Oil, Linalool, Limonene, Coumarin, Alpha-Isomethyl Ionone, Parfum (Fragrance), Caprylyl Glycol, Phenylpropanol, Tocopherol.

Inhalt: 40 ml Preis: € 1,49

Kneipp Creme Öl Peeling

Ich muss leider sagen, dass das Peeling bei mir nicht punkten konnte. Der Duft ist mir viel zu blumig und somit überhaupt nicht mein Fall. Die Peelingpartikel empfinde ich nicht zart zur Haut, sondern für meine empfindliche Haut viel zu groß/grob. Meine trockene Haut war nach der Anwendung auch nicht genährt, so wie ich es von einem Ölpeeling erwarten würde. Nun, der Duft ist persönliche Geschmackssache und auch das Empfinden der Peelingpartikel auf der Haut, ist sehr subjektiv und bei jedem Menschen anders. Die Pflegewirkung hat mich aber wirklich enttäuscht. Im Normalfall muss ich mich nach einem Ölpeeling nicht mehr Eincremen, dies war hier nicht der Fall. Meine Haut hatte noch dringenden Bedarf nach Futter :)



Kneipp Cremebad Spürbar sanft mit Baumwollmilch und Karité-Öl

Herstellerinfo:
Das Kneipp® Cremebad Spürbar sanft verwandelt Baden in einen verwöhnenden Pflegemoment. Milder Baumwollmilchextrakt und wertvolles, natürliches Karitéöl pflegen die Haut spürbar sanft und schützen sie vor dem Austrocknen.

Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Coco-Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, PEG-40 Sorbitan Peroleate, PEG-18 Glyceryl Oleate/ Cocoate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Gossypium Herbaceum (Cotton) Flower Extract, Sine Adipe Lac, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Linalool, Limonene, Citronellol, Geraniol, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Parfum (Fragrance), Glycerin, Glycol Distearate, Styrene/Acrylates Copolymer, Citric Acid, Tocopherol.

400 ml € 4,49


Auch bei diesem Schaumbad hatte ich meine Probleme mit dem blumigen Duft. Die Schaumentwicklung ist  aber sehr schön und großzügig gewesen. Einen bemerkbaren Pflegeeffekt konnte ich auch hier nicht feststellen, wobei ich das bei diesem Produkt nicht so schlimm finde. Es handelt sich um einen normalen Badezusatz, der für mich eher die Funktion Wellness und Spaß erfüllt und diese Ansprüche wurden befriedigt.  

Ich hatte schon viele tolle Kneipp-Produkte im Test, die ich auch regelmäßig verwende. Es kann aber auch mal vorkommen, dass Produkte nicht so passen und das war hier der Fall.

Erhältlich sind sowohl das Creme-Öl-Peeling als auch das Cremebad Spürbar Sanft im Kneipp Onlineshop. Das Cremebad bekommt ihr übrigens auch als Cremedusche. 

Kennt ihr die beiden Kneipp Neuheiten schon?



PR Sample 

Kommentare:

  1. Nach so einem entspannenden Cremebad wäre mir jetzt gerade.
    Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Dann wünsche ich dir weiterhin viel Spaß in der Wanne! Für mich wäre das nichts, alleine schon wegen der INCI vom Cremebad.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne beide Produkte, die ich beim Kneipp Event probieren durfte. Beides hat mir sehr gut gefallen, vor allem aber das Creme-Öl-Peeling. Es wundert mich gerade dass es dir nicht so gefällt-ich fand es richtig gut und auch pflegend. Aber vor allem den Duft finde ich sehr angenehm. Vielleicht hängt es auch davon ab wieviel Pflege die Haut gerade benötigt und das ist ja bei jedem unterschiedlich. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hey, ich mag die Kneipp Produkte, die sind immer sehr innovativ.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Vor kurzem hatte ich auch das Peeling. Bei mir war es sehr gut. Bei der trockenen Luft im Zimmer wird meine Haut schnell viel zu ausgetrocknet. Nach dem Peeling waren die Schüppchen weg und die Haut nicht ölig, aber eincremen musste ich sie nicht mehr. Aber ich kann meine Haut natürlich nicht mit deiner vergleichen.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.