Vegan Beauty Basket September 2016 - unboxing


Nachdem der Lieferintervall des Vegan Beauty Basket auf alle 2 Monate umgestellt wurde, erhielt ich nun heute das September Vegan Beauty Basket 2016. Ich muss sagen, dass diesen Monat die Verpackung etwas unschön war. Die Schleife in der veganen Beautybox fehlte und das Einschlagpapier war stark löchrig und verknittert. Auf den 1. Blick wirkte das ganze ein bisschen schmuddelig und lieblos auf mich. Da es aber das 1. Mal war und es bekanntermaßen auf den Inhalt ankommt, sehe ich darüber hinweg :)

Vegan Beauty Basket September 2016 



Human + Kind Shampoo + Duschgel 250 ml € 7,99
Human + Kind Haarspülung 200 ml € 7,99
Beide Produkte basieren auf Wasser und Aloe Vera (feuchtigkeitsspendend). Enthalten sind außerdem Eibischextrakt (macht die Haare weich) und Calendula (wirkt beruhigend auf die Kopfhaut). 2 in 1 Produkte gefallen mir immer sehr gut. Es geht schnell und spart Ressourcen. Das Shampoo ist gleichermaßen Duschgel und der Conditioner gleichzeitig Haarkur. Auf Petrochemie, Parabene, Farbstoffe und SLS wurde verzichtet. Die Firma Human + Kind war mir bisher unbekannt. Ich freue mich auf die angenehm duftenden Haarpflege.



Eve Butterfly Soaps Festes Parfum Fairy Tale 25 g € 9,50
Das feste Parfum wird aus Sheabutter, Mandelöl und pflanzlichem Candelillawachs hergestellt. Es riecht nach grünem Tee und leichten Moschus- und Zitrusnoten und erinnert mich total an den Duft "a perfect Match(a)" von Ponyhütchen. In jedem Fall der perfekte Duft für mich. Ich mag diese grün-zitrisch-herbe Mischung sehr gerne. Das Döschen passt super in die Handtasche und läuft garantiert nicht aus :)


Fairypants Lip Paint 15 ml € 5,80
Bei diesem Lipgloss bin ich mir nicht sicher, ob das alles seine Richtigkeit hat. Man konnte sich im Vorfeld für eine Farbe entscheiden. Dies habe ich getan und eigentlich sollte die Farbe namens Audrey -zumindest wenn ich das Bild von der Firmen-Homepage zugrunde lege- deutlich anders aussehen. Nämlich nach einem soften Cappuccino-Ton.  Auch die Konsistenz finde ich etwas ungewöhnlich, aber vielleicht muss das ja so sein. Ich habe in jedem Fall mal bei Vegan Beauty Basket nachgefragt.

Edit: 
Der vegane Lip Paint wurde tatsächlich ohne Pigmentierung vom Produzent an Vegan Beauty Basket ausgeliefert. Warum? Wieso? Weshalb? Nun, ich weiß es nicht so genau und kann daher nicht mehr dazu sagen. In jedem Fall finde ich die Lippenpflege nicht sehr ästhetisch und werde sie auch, insbesondere aufgrund der äußerst seltsamen Konsistenz, nicht nutzen sondern in die Tonne kloppen.   


i+m Augenbalsam 15 ml  € 16,90
Den parfumfreien Augenbalsam von i+m hatte ich schon länger auf meinem Wunschzettel. Ich freue mich daher sehr, dass ich ihn nun auf diesem Wege erhalten habe. Enthalten sind neben Aloe Vera der Feuchtigkeitsspender Nr. 1 in Form von Hyaluron. Daneben sorgen Mandel- u. Nachtkerzenöl für eine verbesserte Spannkraft der Haut. Mit einem Alkoholgehalt von <0,1 % braucht man sich auch keine Sorgen bezügl. Austrocknung der Haut zu machen. Die Inhaltsstoffe sind sehr gut und ich freue mich auf die Anwendung. 


Jislaine Konjac-Badeschwamm € 10,95
Ich hatte diesen Schwamm schon früher mal in Gebrauch und er gefiel mir sehr gut. Er eignet sich zum Baden, Duschen oder Massieren. Der Schwamm stammt aus der Konjac-Wurzel und ist zu 100% natürlich und biologisch abbaubar. 

Bis auf die Lippenfarbe, die keine ist und die etwas lieblose Verpackung in diesem Monat, konnte mich die vegane Beautybox mit Naturkosmetik wieder vollends überzeugen. 6 Produkte in Originalgröße, ein Warenwert von € 53,-- (ohne die Lippenfarbe) und eine schöne ausgeglichene Zusammenstellung sprechen für sich. Ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe in 2 Monaten. 

Wie gefällt euch der Inhalt der Vegan Beauty Box ?


Kommentare:

  1. Mir hätte eigentlich nur die Augencreme gefallen. Ich werde gerade zum Fan von I+M. Der Rest, naja. Ich finde, es gab schon bessere Boxen!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Produkte. Die Lippenfarbe würde mir auch nicht gefallen. Liegt aber daran, das ich diese Dosen im Allgemeinen nicht mag.
    LG Perdita

    AntwortenLöschen
  3. hey, also bei dem lippenbalm dachte ich erst, er wäre *verschimmelt :P. aber so sieht es nun aus, wenn keine farbe enhalten ist, interessant.
    hab einen guten start in die woche!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber eine tolle Box, diese hätte mir auch gefallen. Gerade weil ich in Zukunft auch mehr auf Inhaltsstoffe achten möchte.

    Muss ich mir auch mal anschauen, ich habe gesehen, es gibt sogar ein Probierabo :)

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das gibt es und momentan glaube ich sogar mit Goodie :)

      Löschen
    2. Oh, echt :) Dann schaue ich gleich mal :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  5. Ich dachte schon, ich wäre doof und hätte mir die falsche Version ausgesucht - denn leicht bräunlich sieht mein Lipbalm (ich habe die gleiche Variante wie du gewählt) schon aus. Aufgetragen sieht man davon aber gar nichts mehr.

    Wenn du persönlich bei den Machern nachgefragt hast, wie haben die denn rechtfertigt, dass sie ein quasi "defektes" Produkt dann trotzdem in die Box legen?

    Liebe Grüße,
    Kati

    (mein Review zur VBB September: http://gesehen-getestet-gebloggt.blogspot.de/2016/09/vegan-beauty-basket-september.html)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anscheinend wurde eine Ersatzlieferung vom Hersteller verweigert! Was natürlich schon der Oberhammer wäre/ist.....

      Löschen
    2. das stimmt absolut! Aber dann sollte man das doch kommunizieren :)

      Löschen
  6. Da ich nicht unbedingt auf vegan achten muss, ließe ich mich durch die Produkte einfach überraschen. Ich nasche ja auch vegane Schoki und bin begeistert. Also wenn die Inhaltsstoffe stimmen und alles nicht eklig aussieht, wäre ich dabei.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.