Sidroga 1-2-3 Tee Bäuchlein Bär - Babys Grummel-Bauch beruhigen


Als im Juni beim Yupik Info Day war, hatte ich auch die Gelegenheit die Firma Sidroga kennenzulernen. Sidroga ist ein mittelständisches Unternehmen mit Standorten in Rheinfelden (Schweiz) und in Bad Ems (Deutschland). Das Unternehmen vertreibt Arznei- und Gesundheitstees. Über sechzig Tee-Produkte zum Zwecke der Therapie oder auch zum Wohlfühlen werden angeboten. Sidroga-Tees sind lt. Hersteller auf Schadstoffe geprüft, Gentechnik-frei und enthalten den optimalen Wirkstoffgehalt. Sidroga Arzneitees gibt es für folgende Bereiche:

- Erkältung & Husten
- Magen u. Darm 
- Schlaf & Nerven
- Herz u. Kreislauf
- Blasen & Niere

Heute soll es bei mir um den neuen Sidroga 1-2-3 Tee Bäuchlein Bär Tee gehen.


In erster Linie ist der Bäuchlein-Bär Tee natürlich für Babys und Kinder gedacht, aber was für rumpelnde Kinderbäuche gut ist, kann einem grummelnden Erwachsenen-Bauch ja auch nicht schaden :) Der Fenchel-Anis-Kümmel-Extrakt-Tee wird in einem aufwändigen Verfahren hergestellt, bei dem die Inhaltsstoffe mit heißem Wasser erst extrahiert und dann sprühgetrocknet werden. Dadurch entsteht ein feines und schnell lösliches Pulver, welches sowohl im warmen als auch im kalten Wasser ganz schnell aufgelöst werden kann. So steht der Tee auch ruck zuck unterwegs zur Verfügung. Der Tee gegen schmerzende Bäuche basiert zu 100% auf pflanzlichen Extrakten von Fenchel, Anis und Kümmel, deren wohltuenden Eigenschaften im Magen-/Darmbereich hinlänglich bekannt sind. Der Tee ist nicht zusätzlich mit Zucker gesüßt. Er ist frei von Aromen und sonstigen Hilfs- und Trägerstoffen und kann bereits für Neugeborene ab der ersten Lebenswoche verwendet werden.  




Die Portionssticks sind perfekt für unterwegs geeignet und haben eine perforierte Lasche, so dass das Pulver auch ohne Schere schnell und bequem ans Tageslicht befördert werden kann. 1 Stick enthält 0,3 g und ist ausreichend für 100-150 ml Wasser.




Bereits beim Öffnen strömt mir ein leckerer Anis-Fenchel Duft aus dem Päckchen entgegen. Obwohl ich bei Magen-Darmbeschwerden bisher eher auf Pfefferminztee gesetzt habe, schmeckt mir dieser milde aber dennoch aromatische Tee sehr gut. Für mich eine perfekte Alternative zu Kamillentee, den ich persönlich überhaupt nicht hinunterbringe. Der Fenchel-Anis-Kümmel-Extrakt löst sich sofort auf und eine Ziehzeit muss nicht eingehalten werden. Der 1-2-3-Tee Bäuchlein Bär Tee gegen Bauchschmerzen, Blähungen und Übelkeit  ist somit lecker, unkompliziert in der Handhabung und ganz schnell verfügbar. Die besten Voraussetzungen, dass dieser Tee auch bei mir einen Dauerplatz findet. 

Sidroga 1-2-3-Tee Bäuchlein-Bär 
-Fenchel- Anis- Kümmel-Extrakt- Tee
15 Stickbeutel kosten 3,50 € (UVP)
Ab Oktober 2016 in der Apotheke erhältlich


PR Sample



Kommentare:

  1. Der Enkel meiner Freundin hatte ganz schlimm Koliken. Da hätte sich der Tee auch gut gemacht. Vor allem die Sticks für unterwegs.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Brigitte,

    in meiner Stillzeit habe ich sehr viel Fenchel-Anis-Kümmel-Tee getrunken. Seither mag ich ihn allerdings nur noch im äußersten Notfall trinken. Ich hatte wohl zu viel davon. ;)

    Herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
  3. Das Problem mit dem Kamillentee kenne ich. Mir wird schlecht davon. Fenchel-Anis-Kümmel-Tee habe ich eigentlich immer hier, allerdings als Teebeutel von Alnatura. :)

    AntwortenLöschen
  4. hey, ich bin ja leider so gar kein fan von tee, aber wenn ich krank bin, dann trinke ich den schon.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.