Paula Fleckenkuchen Dr. Oetker

Für das Produkttestportal Empfehlerin by Erdbeerlounge durften wir den neuen Paula Fleckenkuchen von Dr. Oetker testen. Wir erhielten 1 x die Sorte Paula Fleckenkuchen Rührkuchen mit Schoko-Splits und Schoko-Pudding-Flecken und 4 x die Variante Schoko-Rührkuchen mit Vanille-Pudding-Flecken.

Paula Fleckenkuchen von Dr. Oetker

Die Zielgruppe sind natürlich Kinder und so habe ich den Kuchen zwar auch selbst probiert, aber eben auch meiner Schwiegertocher für "ihre" Kinder im Kindergarten mitgegeben. Um es vorweg zu nehmen: Ich selbst, mein Gatte, und 2 weitere Erwachsene finden den Kuchen nicht appetitlich. Er ist meines Erachtens, viel zu süß, viel zu klebrig, viel zu trocken und ziemlich geschmacksarm und ich lehne Fertigkuchen keinesfalls grundsätzlich ab. Die kleinen Minikuchen von Dr. Oetker finde ich z. B. absolut in Ordnung. Der Paula Fleckenkuchen klebte beim Auspacken schon ziemlich an der Verpackung fest. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass der Kuchen bei heißem Wetter auf dem Versandweg war, oder ob das generell so eine klebrige Angelegenheit ist. Die Pudding-Flecken konnte ich geschmacklich nicht als Pudding identifizieren, der Kuchen schmeckte einfach nur extrem süß. Zweifelsohne ist das Design mit den eingearbeiteten Kuhflecken sehr schön anzusehen und für Kinder eine Freude. Doch wie hat der Dr. Oetker Fleckenkuchen bei den Kids abgeschnitten?

Dr. Oetker Paula Fleckenkuchen

Rührkuchen mit Schoko-Splits und Schoko-Pudding-Flecken

Paula Fleckenkuchen Schoko-Rührkuchen mit Vanille-Pudding-Flecken
Der größte Teil der Kinder (4 von 6) fand den Kuchen sehr lecker und vor allem sehr lustig. 2 waren der Ansicht, dass ihnen der Paula Schokoladen-Pudding mit Kuhflecken aus der Kühltheke besser schmeckt. 

Mein Fazit: 
Für den Dr. Oetker Paula Fleckenkuchen gibt es aus Erwachsenensicht von uns keine Kaufempfehlung, aus Kindersicht eine bedingte. Kommt wie überall auf den persönlichen Geschmack an. 


Die Produkte wurden uns kosten- u.bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies hat unsere Meinung in keinster Weise beeinflusst!

Kommentare:

  1. Ich weiß nicht, die Fertigkuchen schmecken alle ein bisschen nach Pappe, finde ich. Gerade für Kinder würde ich lieber selber backen. Da weiß man genau, was drin ist! :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen war für uns Erwachsenen auch viel zu süß. Außerdem ist Palmfett drin. Das finde ich nicht gut, weil der angeblich nachhaltige Palmenanbau nicht funktioniert und immer noch Regenwald gerodet wird.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wir dürften den Kuchen auch Testen und wir haben keinen gefunden den der Kuchen geschmeckt hat,weder Erwachsene noch Kindern

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Brigitte,

    er ist süß, klebrig und mächtig und trotzdem finde ich ihn superlecker, manchmal brauche ich halt einen richtigen Zuckerschock. ;) Meine Kids mochten ihn auch sehr gerne. Ich sehe es als Süßigkeit an, ab und an darf man ruhig mal naschen. Weniger gefällt mir die Aluverpackung, in der der Kuchen sich befindet. Da wäre mir eine andere Verpackung lieber. :)

    Komm gut in die neue Woche, herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,
    also mich würde der dunkle Kuchen schon ansprechen... sieht eigentlich ziemlich saftig aus und das mag ich total. Ich finde es nur schade, dass gerade bei Produkten für Kinder anscheinend immer nochmal eine Ladung Zucker extra genommen wird. :-(

    Viele Grüße und eine schöne Woche
    Bloody

    AntwortenLöschen
  6. hey, also ich mag den gar nicht. der ist mir viel zu süß und klebt zu sehr im mund.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Wäre wohl ebenso nichts für mich. Allein vom Aussehen her kommt einem schon der Zucker entgegen :( Mir würde er wohl auch zu künstlich sein, schade eigentlich.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, ich durfte den Kuchen auch testen, aber erspare mir einen Bericht darüber. Ich fand ihn ganz schlimm, wobei die Kinder sagten, er schmeckt. Nochmal muss ich ihn aber nicht kaufen.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Oje das hört sich aber gar nicht gut an und ich denke ich mache einen großen Bogen um diese Ecke der Kühltheke im Markt🙁 Normalerweise bilde ich mir lieber selbst ein Urteil, aber er sieht schon nicht sehr ansprechend aus finde ich und die Kiddies bekommen so schon genug Süßes. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  10. Wir könnten ihn auch probieren und fanden ihn nicht so lecker, selbst sohnemann meiner Freundin meinte zu mir ich soll wieder selber backen
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  11. Ich durfte auch testen und komme zum selben Ergebnis, viel zu süss, enormer Zuckergehalt. LG Romy

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.