Cuppabox Juni 2016 - unboxing inkl. alkoholfreien Cocktailrezepten

Dieser Tage kam die Cuppabox Juni bei mir an. Eigentlich könnte ich derzeit aber eine Box mit hochprozentigem Inhalt besser brauchen, um meinen Frust zu ertränken. (Nur zur Erinnerung ich trinke nie Alkohol!) Am 10. Juni habe ich ein Fest gefeiert, weil mir ein Bekannter geholfen hat, endlich dieses nervige "blogspot" aus meiner Domain zu entfernen. Aus einem unschönen www.testgitte70.blogspot.de wurde ein hübsches www.testgitte70.de! Als Hinweis bekam ich von meinem EDV-ler mit auf den Weg, dass das jetzt ein bisschen dauern kann, bis Google die Umstellung korrekt zuordnen kann. In meiner Naivität habe ich mir nichts weiter dabei gedacht, bis ich ein paar Tage später merkte, dass meine Seitenzugriffe und Besucher hier auf dem Blog weniger wurden. Zunächst dachte ich mir nicht viel dabei, weil ja gewisse Schwankungen durchaus normal sind. Als meine Zahlen weiterhin rückläufig waren, vermutete ich, dass es evt. an der Fußball-EM, am Sommerwetter oder an den Sommerferien liegen könnte. Irgendwann war dann aber klar, dass dem nicht so ist. Google hat meinen Blog durch die Domainumstellung derzeit auf Sichtbarkeit 0,0 (mehr oder weniger) gesetzt. Das bedeutet Besucher meines Blogs kommen derzeit ausschließlich über die sozialen Netzwerke und das ist weit weniger als meine Googlezugriffe, die ich in der Regel habe :( Ich kann euch nicht sagen, wie hoch der Frustpegel momentan bei mir ist. Um es vorweg zu nehmen: Nein, ich schreibe meinen Blog nicht nur für mich allein. Besucher und Zugriffe sind mir sehr wichtig. Ja, ich freue mich über eine gute Reichweite und noch mehr über nette, echte Besucher auf meinem Blog. Diese Interaktionen sind für mich der Lohn meiner Arbeit, die ich hier tagtäglich (freiwillig und meistens mit sehr großer Freude) investiere. Ich hoffe sehr, dass Google mich recht flott wieder wie gehabt weit vorne in der Suchmaschine anzeigt. Währenddessen halte ich mich gezwungenermaßen an das Motto: "Abwarten und Tee trinken!" Somit wären wir endlich beim eigentlichen Thema dieses Posts angelangt, nämlich meiner Juni Cuppabox, deren Inhalt ich euch nun endlich zeige.

Cuppabox Juni Inhalt

Wie ihr ja wisst, lasse ich meine Cuppabox immer mit Früchtetee bestücken. Die Teemarke des Monats ist Atempause. Ein toller Onlineshop, wo ihr nicht nur Tee, sondern auch Kaffee, Süßes und hübsches Geschirr bekommt. 



Wie immer sind in der Cuppabox 3 Teesorten á 30 g enthalten. In meinem Falle:

Iced Tea Tropicana
Moringa Granatapfel Himbeere
Cranberry-Orange-Chili

Alle 3 Sorten sind aromatisiert und riechen ganz wunderherrlich :)

Spannend finde ich den Eisteemix. Ein tropischer Cocktail mit Krauseminze, die man deutlich heraus riechen kann. Sicherlich ein sehr erfrischendes Getränk!

Chili im Tee? Ist eher nicht mein Fall. Da ich aber die ungekrönte "Queen of Orangenduft bzw. Orangengeschmack" bin, werde ich den Tee in jedem Fall probieren. 

Den Moringa Granatapfel Himbeere Tee stelle ich mir auch lecker vor, da ich sowohl Granatapfel als auch Himbeeren sehr gerne mag. 

Ihr merkt schon, ich bin mit meiner Teeauswahl sehr zufrieden und freue mich auf eine leckere Tasse Tee!



Als Goodie war in der Cuppabox ein Eisförmchen der Firma Fackelmann, in dem man z. B. auch den obigen Eistee einfrieren könnte. 

Eisförmchen Fackelmann

Goodie Cuppabox Juni 2016
Sehr interessant fand ich den Beileger in der Cuppabox, mit diversen Cocktailvorschlägen aus Eistee. Für die Küchenfeen unter euch, habe ich mal 3 Rezepte abfotografiert. Den benötigten Tee findet ihr auch im Onlineshop von Atempause.

Cocktail Strawberry Sunrise aus Eistee ohne Alkohol

Cocktail Sweet Summertime aus Eistee ohne Alkohol
Pink Mojito Cocktail aus Eistee ohne Alkohol
Hiermit wäre erwiesen, dass Tee durchaus auch im Sommer ein attraktives Getränk ist.

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    dass mit deiner Sichtbarkeit ist wirklich ärgerlich - ich hoffe die Angelegenheit ist schon bald geklärt.

    Dafür klingen die Teesorten aus der Box wirklich richtig lecker. Da würde ich auch gerne eine Tasse von trinken... egal wie warm es draußen ist. :-)

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klärt sich sicherlich in den nächsten Wochen, ich bin nur sehr ungeduldig.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag!

      Löschen
    2. Hallo Gitte,
      meine Tochter sagte, bei ihr wurden die Änderungen innerhalb von 21 Tagen erfasst, begünstigt durch regelmäßiges Posten neuer Inhalte.
      LG, Juliane von http://testerparadies.blogspot.de

      Löschen
    3. Danke dir für die Info liebe Juliane, das wäre dann ja ein überschaubarer Zeitrahmen :)

      Löschen
  2. Liebe Brigitte!
    Das ist natürlich ärgerlich.
    Vielleicht hätte es geholfen, wenn du die Änderung deines Domain-Namens vorher auf deinem Blog angekündigt hättest.
    Ich denke nicht, dass du dir um deine Leserzahlen Sorgen machen musst.
    Du bloggst sehr regelmäßig und teilst deine Beiträge mehrfach auf Facebook.
    Ich denke, jene Leser, welche deinen Blog mögen haben ihn sowieso schon abonniert und die anderen kommen noch.
    Eistees mache ich mir im Sommer auch sehr gerne selbst, aus den leckeren Tees von Sonnentor und TeeGschwendner.
    Liebe Grüße, Aletheia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Aletheia!
      Ja, TeeGschwendner hat auch tolle Teesorten.

      Löschen
  3. Brauchst du einen Schnaps? Ich hätte einen hier. :)

    Ernsthaft, ich hatte sowas befürchtet, denn als du deine Domain geändert hast, habe ich mal recherchiert. Jede Änderung des Domainnamens hat erst mal zur Folge, dass deine alten Berichte nicht mehr über Google gefunden werden. Das ist wirklich ärgerlich! Man müsste aber umleiten können. Genaues weiß ich da aber auch nicht.

    Logisch schreibst du nicht nur für dich, wer macht das ernsthaft? Aber bei dir dürfte das kein dauerhaftes Problem sein, immerhin bist du ja inzwischen richtig bekannt. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bald wieder wie gewohnt läuft für dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, reich das Schnäpschen mal durch :-)
      Eine Umleitung ist eingebaut, aber Google stuft dich erstmal als Blog mit Doppel Content ein und wertet dich daher ab.....:(
      Ja, es gibt durchaus Blogger, die schreiben angeblich nur für sich, solche Kommentare hatte ich schon des Öfteren! Deshalb habe ich gleich vorgebaut :).

      Löschen
    2. Ich habe gerade mal getestet und bei Google "Edeltraud Klose Naturkosmetik" eingegeben. Beide Berichte (der aus 2014 und der aus dem Januar) erscheinen gleich auf der ersten Seite. Unsichtbar bist du nicht!

      Löschen
    3. Ich kenne mich ja auch nicht wirklich damit aus. Ich habe gestern auch mal sämtliche alten Berichte über Google "gesucht" und das komische ist, einige sind bereits umgestellt, auf die neue URL, andere wieder nicht. Fakt ist, dass über Google derzeit nur ein Mini-Bruchteil an Besucher auf meinen Blog kommt.

      Löschen
  4. ich trinke sehr gerne mal kalten im sommer :)
    liebe sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  5. Mach dir keinen Stress, das war bei meinem Domainumzug auch nicht anders. Es dauert, bis die Aufrufe wieder steigen, aber das kommt auch wiedee. Geduld haben ;)

    Liebste Grüße
    Andrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geduld ? Was ist das? Kann man die irgendwo kaufen ???:-))))

      LG Brigitte

      Löschen
  6. Der Eistee würde mich auch neugierig machen, gerade jetzt im Sommer. LG Romy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Brigitte,
    die Teesorten klingen alle sehr interessant und lecker. Das wäre auch etwas für mich.
    P.S. Ich hatte im Januar eine komplette Flatline bei Google Analytics obwohl ich tatsächlich jede Menge Besucher und Kommentare auf dem Blog hatte.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja,
      und durch was wurde das ausgelöst? Bzw. wie hat sich das wieder reguliert?
      LG Brigitte

      Löschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Dein weiterleitung ist aber korrekt, das ist die Hauptsache. Suche ich bei Google nach Testgitte finde ich sowohl die älteren als auch die neuen Artikel. Alles wird korrekt weitergeleitet. Um so mehr du schreibst um so eher wird deine Sichtbarkeit bei der neuen Domain steigen. Also brauchst du dir keine Gedanken machen. Mein SISTRIX Sichtbarkeitsindex liegt nun nur noch bei 0,02 das heißt nichts. LG Desiree

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.