brandnooz Genussbox Mai 2016 - unboxing

Ich bin ein bisschen spät dran, dennoch möchte ich euch heute noch die Mai Genuss Box von brandnooz vorstellen. Bisher gab es die Genussbox im 2-monatlichen Rhythmus, ab Juli kommt die Lebensmittelbox aber monatlich ins Haus. Sie hat einen garantierten Warenwert von mindestens € 25,-- und enthält Bio- u. Neuprodukte. Wer bereits die normale brandnooz Box im Abo hat, für den kostet die Genussbox monatlich € 16,99. Wer nur die Genussbox im Abo beziehen will, bezahlt € 19,99 für die Box. 




Damit es zu keinen Verwechslungen kommt, hat die Genuss Box ein rotes Gewand, was mir deutlich besser gefällt, als der grüne Anzug der normalen brandnooz Box. Aber von Äußerlichkeiten wird ja keiner satt, schauen wir daher, ob der Inhalt auch überzeugen kann. 


Münchner Kindl Bärlauch Senf 180 ml € 3,99
Münchner Kindl Estragon Senf 180 ml € 3,99
Über diese beiden Kandidaten in Bio-Qualität freue ich mir ein Loch in den Bauch. Ich mag gepimpten Senf sehr gerne und wenn das dann auch noch -so wie hier- in hochwertiger Bio-Qualität und ohne chemischen Unrat stattfindet, dann freue ich mich umso mehr. Ich habe in diesem Fall auch überhaupt kein Problem damit, dass 2 gleichartige Produkte in der Box enthalten sind. Sowohl Bärlauch als auch Estragon sind Gewürze, die ich gerne mag. 


Schneekoppe Bio Leinöl Spezial ASIA 250 ml € 4,49
Das aromatisierte Pflanzenmischöl kenne ich bereits, habe es jedoch noch nicht probiert. Es ist mit Koriander, Zitrone und Ingwer verfeinert und eignet sich daher besonders für die chinesische Küche. Das Öl ist kaltgepresst und enthält Raps- u. Leinöl.

Starwater  The Black 330 ml € 4,--
Jetzt wird es in meinen Augen ein bissle gruselig :-))  Starwater The Black ist natürliches Trinkwasser, welches mit pflanzlicher Aktivkohle angereichert wurde. Diese Aktivkohle wurde aus Kokosschalen und Holz gewonnen. Das Getränk stammt aus Norddeutschland. Starwater kann entweder als begrenzte Kur getrunken oder dauerhaft in die Ernährung mit eingebaut werden. The Black soll dem Hersteller zufolge den Körper entgiften und reinigen. Der Drink ist vegan. 
Detox hin oder her, aber das ist definitiv kein Getränk für mich. Auch der Rest der Familie reagiert auf dieses Getränk eher verhalten :-) Dennoch finde ich, dass es sich um ein passendes Produkt für diese Box handelt. 


Kettle Chips Honey Barbecue 150 g € 1,99
Für mich sind diese Chips das "Schwarze Schaf" in der Box. Denn sie werden im Beileger ausgelobt mit den Worten: ohne künstliche Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker. In den Zutaten wird aber Hefeextrakt aufgeführt, was für mich persönlich sehr wohl ein Geschmacksverstärker ist. Ich weiß, dass dies ein heikles und sehr streitbares Thema ist, welches auch immer wieder heftigst diskutiert wird. Für mich persönlich ganz klar ein No-Go! Mein Mann hat die Chips probiert und fand sie geschmacklich o.k. aber extrem fettig. 


Oneglass Wein 100 ml € 2,99
Wein to go im Single-Serve-Pack. Der Italiener passt perfekt in jede Handtasche und eignet sich somit perfekt für den kleinen Genuss unterwegs. Für mich eher ungeeignet, da ich keinen Alkohol trinke, aber die Idee finde ich klasse. Auf die Umweltkomponente wurde auch geachtet, da ausschließlich wiederverwertbare Materialien verwendet werden. 

Shuyao Matcha Tee Trilogie 3 Portionen € 8,--
Jetzt wird es ziemlich gesund :-) Da ich den Tee ganz sicher nicht konsumieren werde, habe ich ihn nicht ausgepackt. Der Tee ist handverarbeitet und wird zum Teil von Menschen mit einer Behinderung verpackt. In der Packung sind die Sorten Matcha, Genmatcha und Matcha Veggie enthalten. 


nu3 Bio Goji Beeren 250 g € 11,49
Goji Beeren enthalten viele Nährstoffe wie z. B. Provitamin A, B-Vitamine und Eisen und sind somit sehr gesund. Die Beere kommt aus China, wo sie seit Jahrhunderten geschätzt wird. Geeignet ist das Superfood für Müslis, Smoothies, Salate und Suppen. Die Goji Beere schmeckt wie eine Rosine mit herbem Abgang. Ich finde sie lecker und freue mich über das Päckchen.


Schär Twin Bar 3 x 21,5 g € 2,29
Ich habe zum Glück keine Glutenunverträglichkeit, so dass ich nicht auf glutenfreie Schokolade zurückgreifen muss. Ich habe keine Ahnung, ob man hier einen Unterschied zur herkömmlichen Schokolade schmeckt. Nun, ich werde es dank dieses Riegels bald wissen :) 

Mein Fazit:
Die Genuss Box Mai beinhaltet für meinen Geschmack ein paar sehr spezielle Produkte, wie z. B. das Wasser mit Aktivkohle, die glutenfreie Schokolade oder auch die Matcha Trilogie.  Dafür ist eine Überraschungsbox aber auch da, um unbekanntere Marken eine Plattform zu bieten und außergewöhnliche Lebensmittel kennenzulernen. Über die beiden Senfgläser habe ich mich sehr gefreut und auch die Goji-Beeren in Bioqualität erfreuen mich. Über den Wein und die Chips freut sich besonders meine bessere Hälfte und das ASIA Öl von Schneekoppe werden wir auch verwurschteln. Insgesamt gesehen bin ich zufrieden und freue mich schon auf die nächste brandnooz Genuss Box.

Kommentare:

  1. Es sind doch ganz interessante Produkte enthalten. Besonders der Bärlauch Senf hätte mich sofort angesprochen! Der wäre total mein Fall! ;-)

    Viele Grüße und noch ein schönes Restwochenende
    Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Zwar interessante Produkte, aber die bräuchte ich nicht wirklich. Manches wäre mir zu speziell.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. eine an sich schöne Box, aber es wäre auch nicht so meins, manches zu speziell. Den Bärlauch-Senf finde ich am spannendsten. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Interessante Produkte , vor allem der Senf hätte mich als erstes interessiert -;)
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  5. hey, die meisten produkte kenne ich tatsächlich nicht, viel spass beim probieren!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt die Box gut.
    Es sind einige interessante und ungewöhnliche Produkte drin und gerade das finde ich spannend.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.