LEABAGS Reisetasche aus Büffelleder im Test

Mein Gatte ist gelegentlich geschäftlich für 2-3 Tage unterwegs. Damit er seine Buxen nicht in den berühmt-berüchtigten Aldi-Tüten transportieren muss, habe ich mich nach einem Weekender für ihn umgesehen und wurde bei LEABAGS fündig. Ich bediene hier jetzt einfach mal ein Klischee: für meinen Mann ist die LEABAGS Spokane eine Reisetasche für mich wäre es ein Weekender :-)))

LEABAGS Reisetasche

Die Reisetasche im Vintage-Look ist aus echtem Büffelleder und zu 100%  handgemacht. Sie eignet sich mit ihren Maßen (BxHxT): ca. 48x25x25 cm perfekt für einen Wochenendtrip. Es sei denn es handelt sich um meinen Mann, der kann mit dieser Tasche auch locker 14 Tage verreisen, schließlich ist Kleidung komplett überbewertet :-p
Die Reisetasche verfügt über 3 Außentaschen, die sauber verarbeitet angebracht sind und zusätzlichen Stauraum bieten. Alle Verschlussmöglichkeiten der Tasche (Reißverschluss, Schnallen- u. Magnetverschlüsse) funktionieren einwandfrei. Am Boden der LEABAGS Reisetasche sind 5 goldfarbene Metallknöpfe angebracht, um das Büffelleder vor Verunreinigungen zu schützen. 


Das aus Poly-Cotton gefertigte Innenfutter der Tasche ist olivfarben  und hält nochmals kleinere Verstaumöglichkeiten wie z. B. für den Geldbeutel, Kugelschreiber oder ein Handy bereit. Ein eingearbeiteter Reisverschluss im Innenfutter bietet eine weitere kleine Platzmöglichkeit. Sehr erfreulich ist für mich, dass die LEABAGS nicht übermäßig stark nach dem Leder riecht. Selbstverständlich riecht man, dass es sich um eine Echtledertasche handelt, aber nicht schon aus 5 Meter Entfernung wie man das manchmal bei Lederwaren erlebt. Irgendwelche komischen chemischen Gerüche, auf die ich sehr empfindlich reagiere, sind überhaut nicht wahrzunehmen. 


Die Ledertasche hat 2 gut verarbeitete und stabile Tragegriffe und einen großzügig verstellbaren Schultergurt. Der Schultergurt ist nicht komplett aus Leder, sondern auf der Innenseite mit einem stabilen Gewebeband aus Nylon verstärkt.  Mit ihren 1,8 kg Eigengewicht ist die Reisetasche nicht als Fliegengewicht einzustufen, dafür bietet sie aber hochwertig verarbeitetes und äußerst stabiles Büffelleder, das so schnell nicht auseinander fällt. 

LEABAGS Spokane Reisetasche im Vintage-Look
Ich bin äußerst angetan von meiner neuen "Spokane" LEABAGS Reisetasche im Vintage-Look und bin froh, dass mein Mann demnächst "standesgemäß" verreisen wird ;) 

Erhältlich ist das Schmuckstück übrigens derzeit bei Amazon für rund € 160,--.


PR Sample

Kommentare:

  1. hey, ich glaube ich habe schon einmal erwähnt, das die taschen absolut mein style sind, toll!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben die Tasche auch und sind absolut begeistert, die ist einfach klasse!
    Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstfest!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch begeistert von der Tasche und das Leder ist extrem strapazierfähig. Schöne Pfingsten wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Brigitte. Die sieht so richtig schön maskulin und robust, aber trotzdem sehr edel aus. Gefällt mir total gut für einen Mann.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wow sieht Klasse aus und eine Menge Platz
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Brigitte, diese Tasche ist genau nach meinem Geschmack, schön lässig und trötzdem schick. Ich wünsche Dir schöne Pfingsten. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.