Sugarfree Protein - Eiweiß-Pulver Sport-Drink Nutrition ohne Zucker Geschmacksrichtung Orange-Banane im Test

Ich betreibe weder Sport noch Muskelaufbau, dennoch hatte ich großes Interesse das Eiweiß-Pulver von Sugarfree Protein in der Geschmacksrichtung Orange-Banane zu testen. Ich nehme gerne hin und wieder mal ein paar Pfunde ab und dazu nutze ich unterstützend auch oftmals Low Carb. Ich verzichte also weitestgehend auf Kohlenhydrate und ernähre mich sehr eiweißreich. Insofern hat mich der Eiweiß-Shake mit der für mich sehr ansprechend klingenden Geschmacksnote Orange-Banane ziemlich interessiert. 


Sugarfree Protein-Shake Eiweiß-Pulver Sport-Drink Nutrition ohne Zucker Geschmack: Orange-Banane 400 g € 20,90


Geliefert wird das Eiweiß-Pulver in einer Plastikdose inkl. eines Dosierlöffels. Öffnet man die Dose, dann fühlt man sich kurz hinters Licht geführt, denn die Dose ist maximal zu 2/3 gefüllt, eher nur zur Hälfte. Der ausgewiesene Inhalt von 400g ist aber enthalten. Die Masse hätte aber auch in eine maximal kleinere Verpackungseinheit gepasst. 
Der zweite Makel den ich entdecke, der Hersteller wirbt mit "sugarfree" (zuckerfrei), bei den Inhaltsstoffen taucht aber dennoch Zucker auf. Wenn auch nur in den Kohlenhydraten ausgewiesen, aber Zucker ist nun mal Zucker. 


Ich bzw. wir haben den Protein-Shake sowohl mit Milch als auch mit Wasser zubereitet. Die Löslichkeit des Pulvers finde ich nicht perfekt. Ich muss jedoch sagen, dass dies mein erstes Pulver dieser Art war und mir somit die Vergleichsmöglichkeit fehlt. Geschmacklich konnte uns der Drink nicht überzeugen, er ist für unseren Geschmack viel zu süß. Man schmeckt den Süßstoff deutlich heraus und das Produkt schmeckt insgesamt sehr künstlich. Ich könnte mir nicht vorstellen, diesen Drink -z. B. im Rahmen einer Diät, oder zum Muskelaufbau- regelmäßig zu mir zu nehmen, genau wie meine Mittester. Da ich aus Geschmacksgründen nur einige wenige Schlückchen des Eiweiß-Shakes zu mir genommen habe, kann ich nicht weiter beurteilen, ob sich z. B. ein Sättigungsgefühl oder ein Muskelaufbau einstellen würde. 


Pro Drink werden 25 g Proteinpulver benötigt. Das bedeutet ich bekomme 16 Shakes aus den 400 g. Der einzelne Shake kostet somit € 1,30. Das wäre mir die Sache wert, wenn mir der Geschmack zusagen würde. 


Ein Versuch war es von meiner Seite wert, aber das Eiweiß-Pulver von Sugarfree Protein in der Geschmacksrichtung Orange-Banane konnte mich geschmacklich nicht überzeugen. 

Nutzt ihr solche Sport-Drinks ? Und welche Erfahrungen habt ihr damit ?



Das Produkte wurde mir kosten- u. bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Kommentare:

  1. Solche Sportdrinks benutzte ich noch nicht , aber was nicht ist kann ja noch werden -;)
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  2. Mich hätte jetzt interessiert, welche Art von Eiweiß das ist. Whey, Soja oder ein Gemisch? Ich habe immer Whey von ESN im Haus (ESN IsoWhey Hardcore), am liebsten ohne Geschmack. Das ist dann komplett frei von allen Zusätzen und Süßstoffen und löst sich super auf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      es ist ein mikrofiltriertes Whey-Isolat.
      LG

      Löschen
  3. Ich nutze sehr gerne Eiweiß-Shakes und habe mir von dieser Marke auch zwei verschiedene Geschmacksrichtungen vor längerer Zeit gekauft. Leider muss ich dir zustimmen, das sie sehr künstlich schmecken. Es gibt viele andere Alternativen die besser sind.
    Preislich sind sie auch sehr teuer und wie gesagt geschmacklich teilweise ungenießbar. Schade, war sehr enttäuscht.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback Manuela! Geschmack ist ja immer sehr subjektiv. Umso besser, dass du hier der gleichen Meinung bist.
      LG Brigitte

      Löschen
  4. Hey liebe Brigitte,

    ich starte nächste Woche mein Abnehmprojekt, mindestens 4 Kilo müssen runter und ich nehme solche Shakes sehr gerne vor dem Sport. Man weiß ja, das kohlehydratfreie Nahrung vor dem Sport sehr effektiv bei der Fettverbrennung sein können. Beim Geschmack bin ich der absolute Klassiker, Schoko und Vanille sind meine Favoriten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich trinke recht häufig Protein-Shakes, gerade nach dem Krafttraining. Orange-Banane klingt auch sehr lecker, aber 20€ für 400g? Das zahle ich für 1kg eines guten Wheys :D

    AntwortenLöschen
  6. Hi Brigitte, ich ernähre mich derzeit auch Low Carb weil ich ein paar Kilos weg haben will. Mich hat damals das Programm von Myline überzeugt und davon hab ich jetzt auch wieder das Eiweisspulver genommen. Gibt es in Vanille und Schoko. Mir gefällt's.

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,

    ich hatte schon mal (günstige) Eiweiß-Shakes, aber die haben mir bisher nicht geschmeckt. Auch die Konsistenz ist teilweise nicht so schön, weil sich das Pulver eben nicht richtig auflöst. Mal sehen, ob ich mich damit noch anfreunden kann. Denn für eine LowCarb-Phase wäre sowas wirklich hilfreich... wenn nicht soviel Zucker untergemischt wird! ;-)

    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.