Naturschönheit - Naturschauspiele - Entschleunigung!


Ihr Lieben,
heute will ich euch wieder mit ein paar Naturschönheiten erfreuen. Noch ist die Natur -zumindest bei uns- etwas zurückhaltend mit ihren Schätzen, aber ein paar habe ich diese Woche schon entdeckt: 

Kastanie Blüte

Wir haben eine wunderschöne Kastanie ganz in der Nähe! Unter dieser soll sich bereits Napoleon von seinen Streifzügen erholt haben. So wird das hier zumindest erzählt. Aber egal ob der Herr unter dieser Kastanie lag oder nicht, die Kastanie ist traumhaft schön und ist derzeit voll mit Blüten in den unterschiedlichsten Blühstadien. 

Kastanie fast blühend
Ich finde es unglaublich interessant, dass am selben Baum so unterschiedliche Blütenstände der Kastanie vorherrschen.

Kastanie
Dann habe noch einen Birnenbaum mit seinen Knospen abgelichtet:

Birnenbaum Knospen

Birnenbaumknospe kurz vor der Blüte
Es handelt sich um Mostbirnen, die hier auf den Streuobstwiesen stehen. Mostbirnen sind ziemlich bitter und eignen sich daher weniger zum direkten Verzehr. Zumindest nicht für mich :-)

Birnenbaum kurz vor der Blüte

Hyazinthe noch geschlossen 
Diese Hyazinthe habe ich auf meiner Fensterbank und freue mich schon wie Bolle, wenn sie endlich aufgeht und ihre Farbe verrät.  


Ich habe gerade keine Ahnung, um was für eine Blume es sich hier handelt. Wenn ihr es wisst, dann hinterlasst mir doch ein Kommentar. Das Blümchen sitzt in jedem Fall mit der Hyazinthe im gleichen Pott und zeigt schon ordentlich Farbe. 

Traubenhyazinthe - Muscari - Bauernbübchen

Zum Schluss noch ein Bild einer Muscari, auch die kleine Schwester der Hyazinthe genannt. Ist sie nicht wunderschön mit ihren Glöckchen ?


"Blüht eine Blume, zeigt sie uns die Schönheit. Blüht sie nicht, lehrt sie uns die Hoffnung." 
Chao-Hsiu Chen

In diesem Sinne:

Let's enjoy Nature!

Auf meiner Facebook-Seite könnt ihr derzeit ein schönes Buch über Kreta gewinnen. Darin sind auch wunderschöne Naturaufnahmen zu bestaunen. Mach doch einfach mit!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und einen entspannten Wochenanfang.

Das Copyright der Bilder liegt wie immer bei mir!

Kommentare:

  1. liebe brigitte, so langsam fängt alles an zu blühen, das ist so toll :)
    liebe sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Brigitte,
    na sowas, ich hab noch nie eine Kastanienblüte gesehen, super Fotos hast Du aufgenommen. Die süßen Blümchen, die Gänseblümchen ähneln gibts in weiß, rosa und pink, sie nennen sich Bellis :) Find ich sehr niedlich.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      lieben Dank.
      Ich habe gestern gehört, dass das Tausendschönchen sind :-)
      LG Brigitte

      Löschen
  3. Die Bilder sind hübsch geworden... und es ist immer wieder toll zu sehen, was die Natur zu bieten hat! :-)

    Ich würde bei der Hyazinthe ja auf eine weiße Farbe tippen... haben nämlich auch einige im Garten und dunklere Farben sieht man eigentlich schon im geschlossenen Zustand... :-)

    Viele liebe Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da bin ich gespannt ob du Recht hast mit der weißen Farbe :-)))

      Löschen
    2. Bin auch gespannt... kannst ja dann mal ein "Update" machen! :-D

      Löschen
    3. Mach ich :-) Lange wird es hoffentlich nicht mehr dauern.......

      Löschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.