My Little Bubble Box - März 2016

Jubel, Trubel, Heiterkeit - die neue My Little Box Bubble ist bei mir hereingeschneit! Ich werde auf meine alten Tage noch zur Poetin und ihr so? So, jetzt aber genug der freundlichen Worte, widmen wir uns dem Inhalt der My Little Bubble Box und der sorgt aus meiner Sicht für weniger Heiterkeit. Damit will ich nicht sagen, dass der Inhalt der Lifestyle/-Beautybox komplett aus der Spur ist,  wäre da nicht ein ganz großes ABER!!! Beginnen wir aber von vorne:


Der Name der My Little Box wird jeden Monat dem Motto der Überraschungsbox angepasst. So lautet das Motto im März "Bubble" und insofern heißt die Märzausgabe My Little Bubble Box.


Neben dem My Little Box Magazin, finde ich passend zum Thema Bubble, als erstes einen Luftballon mit der Aufschrift "Be Wild" in der Lifestylebox. Finde ich eine süße Idee, zumal wieder alles in den beiden Farben des Jahres 2016 (Rose Quartz & Serenity) gehalten ist.


Grundsätzlich habe ich nichts gegen diese Haarbürste einzuwenden, sie aber mit € 15,-- !!!!  zu deklarieren, das finde ich schon sehr, sehr verwegen. Die Bürste bekomme ich im € 1,-- Shop für max. € 2,-- nachgeworfen und mehr ist diese Haarbürste qualitativ gesehen auch nicht wert. Das ist nun schon das 2. Mal, dass ich das Gefühl habe, dass My Little Box absolute Phantasiepreise ansetzt, um den Wert der Box künstlich hochzupuschen. Das gefällt mir überhaupt nicht. 


Der Schriftzug "Be Cooler" macht die Haarbürste in meinen Augen auch nicht wertiger.


Kommen wir zum nächsten Phantasiepreis. Dieses Make-up Ei zum Verblenden soll einen Wert von € 10,-- haben!!! Also bei dm gibt es exakt den gleichen Blender im Doppelpack für € 2,45, also € 1,225/Stück. Mit solchen Fakepreisen kann man sich auch die Kundschaft vergraulen. Wären jetzt 3-4 Euro angesetzt worden, dann hätte ich kein Problem damit gehabt, aber so, wirkt das auf mich sehr unglaubwürdig. 


Das Mizellen- bzw. Reinigungswasser von REN gefällt mir auf den 1. Blick sehr gut, weil auf die übelsten Inhaltsstoffe -siehe nächstes Bild- verzichtet worden ist. Es handelt sich um eine Sondergröße von 50 ml die umgerechnet ca. € 4,75 kosten würde, wenn man den von My Little Box angesetzten Preis von € 18,99 zugrunde legen würde. Bei Douglas kostet der Cleanser allerdings € 16,-- und das ist kein Angebotspreis. Dass Douglas nicht der günstigste Verein ist, das wissen wir Ladys auch alle. Von daher empfinde ich auch diesen Preis als "hochgedrückt".


Über diese Mascara werden sich sicherlich viele Beautys freuen. Es ist eine Sondergröße mit 4 g. Jetzt sollte man meinen, dass eine derart hochpreisige Volumen-Mascara von Givenchy auch hochwertige Inhaltsstoffe hat. Da seid ihr aber auf dem verkehrten Weg meine Lieben. Die Inhaltsstoffe (BHT, Triethanolamine) sind derart übel, dass ich die Mascara sicherlich nicht benutzen werde. Der ausgewiesene Preis von € 33,-- passt und macht auf die Sondergröße umgerechnet rund € 16,50. Das Verpackungsdesign der Mascara finde ich aber sauhübsch!


Von My Little Beauty (Der Kosmetik-Hausmarke von My Littel Box) ist ein Bubble Blush in der Beautybox mit drin. Er dient als Lippen u. Wangenfarbe gleichermaßen und hat einen Farbton, der dich selbst im dunkelsten Raum zum Leuchten bringt ;-) 



Die Farbe ist jetzt nicht ganz mein Fall. Ich mag es eher etwas natürlicher :) Einen Preis konnte ich für die 10ml leider nicht eruieren. 

Grundsätzlich finde ich den Preis der Box von € 17,50 trotz allem Gemeckere o.k. Man muss ja auch die Verpackungs- und Versandkosten, die Kosten für das beiliegende Magazin usw. mit einbeziehen, dann hat das schon alles seine Richtigkeit. Ich finde es nur lächerlich derartige Phantasiepreise anzusetzen, um den Boxenwert künstlich hochzupuschen. Das habt ihr doch gar nicht nötig liebes My Little Box Team, oder ???

Wie gefällt euch der Inhalt der My Littel Bubble Box?

Kommentare:

  1. Ich will auch eine =) die Box ist ja mal total süß <3 und du hast echt einen tollen Blog! schau doch mal bei mir vor bei =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eileen, danke für das Kompliment. Ich komme bei dir vorbei :)

      Löschen
  2. Naja, du kannst ein teures Make Up (wie zB das originale) nicht mit dem 2,50€ Ding (das es nicht im Doppelpack gibt, wenn es das Große ist) vom dm vergleichen :D da liegen Welten dazwischen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine natürlich ein Make Up Ei - sorry :D

      Löschen
    2. Doch ich glaube schon, dass ich das vergleichen kann, wenn ich beide in den Fingern habe :-)
      LG

      Löschen
    3. Den Gedanken hatte ich auch, bin beim Googlen dann auf einen "Kopie-Original-Gebenüberstellungstest" getreten. Ist zwar teilweise auch in Englisch, aber find ihn sehr interessant und er bestätigt, nicht immer lohnt es sich auf einige Euros zu verzichten und die Kopie zu kaufen, bei einigen Dingen aber schon. :)
      http://www.feelwunderbar.com/2015/07/dupe-vs-original-ebelin-makeup-ei-vs.html

      Löschen
  3. ich mag ja die box optisch sehr :)
    den nagellack finde ich interessant.
    die preisfrage..., da muss ich sagen, dass ich mich da weniger auskenne, ich bestelle nur sehr selten eine box.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein Nagellack :-))) Das ist ein Lippenstift bzw. Wangenrouge :-)))

      Löschen
  4. 15€ für eine Haarbürste , boah heftig
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  5. Lippenstift und Wangenrouge ???? :o Ich hätte das jetzt rein optisch auf für einen Nagellack gehalten :)
    Ehrlich gesagt gefällt mir diese Box so rein gar nicht, aber vielleicht bin ich auch einfach schon aus dem Alter raus.... :-D
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Deine Meinung zu den Fantasiepreisen teile ich - besonders bei der Bürste.
    Ansonsten hätte ich mir noch ein Dekoprodukt oder Accessoire gewünscht..zum Beispiel Seifenblasen :D Das hätte doch optimal zum Motto gepasst ^^
    Liebe Grüße von meinem Blog!

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.