alva Naturkosmetik - Coleur Fluid Foundation porcelain im Test

Bereits im Jahre 2013 durfte ich euch die BB Creme von alva Naturkosmetik vorstellen. In meinem heutigen Bericht soll es um die Coleur Fluid Foundation in der Farbe 01 Porcelain von alva Naturkosmetik gehen.

alva Naturkosmetik bei Osnabrück ist seit 1988 erfolgreich im Naturkosmetikgeschäft tätig. Das Unternehmen wurde gegründet, um hochwertige, ökologische Produkte selbst herzustellen und professionell zu vermarkten. Um den hohen Qualitätsansprüchen schon bei den Rohstoffen gerecht zu werden, wurde 1995 sogar eine eigene, biologisch betriebene Teebaumplantage in Australien angelegt. Das umfangreiche Produktportfolio von alva Naturkosmetik umfasst neben pflegender und dekorativer Naturkosmetik noch Nahrungsergänzungsmittel, Pflege gegen Neurodermitis, Haarpflege und auch für die Herren gibt es bei alva einiges zu entdecken.


Fluid Foundation Porcelain


Herstellerinfo:
"Die Coleur Fluid Foundation hat einen mattierenden Effekt, ebnet den Teint und gleicht Rötungen aus. Überdies verleiht sie einen samtiges und ebenmäßiges Hautbild. Sie pflegt und verwöhnt die Haut mit Polysaccharid, natürlichem Vitamin E, Auszügen aus roter Weinrebe und Nachtkerzenöl. alva coleur ist für Veganer geeignet und setzt als erstes Ecocert-zertifiziertes deutsches Make-up kein aus Läuseblut gewonnenes Karminrot ein, sondern gewinnt den Farbstoff aus Roter Beete." Auf Talk wird in der Foundation ebenfalls verzichtet. 

30ml der Foundation kosten im Onlineshop von alva Naturkosmetik € 15,90


Die Foundation kommt ohne weitere Umverpackung und ist mit einem "Klebeband" zwischen Tube und Deckel verschlossen. Eine Versiegelung direkt am Tubenhals würde mir persönlich besser gefallen, weil es mir als Verbraucher noch mehr Sicherheit geben würde, dass das Produkt zu 100% unbenutzt ist. 

alva Naturkosmetik - Coleur Fluid Foundation porcelain

Leider habe ich mich mit dem Farbton bei meiner Auswahl komplett verschätzt. Ich habe helle Haut und habe daher aufgrund des Bildes im Onlineshop die Variante Porcelain gewählt. Die Foundation ist extrem hell, eigentlich ist sie komplett weiß. Ich sah nach dem Auftrag im Gesicht aus wie eine Geisha. Deshalb gibt es hier auch kein Tragebild :) Dafür habe ich euch das Produkt geswatched:

Flüssigfoundation Porcelain

In Natura ist der Farbton noch heller....

alva Naturkosmetik Coleur Fluid porcelain Swatch
Also wie ihr seht, ist das Ergebnis nicht gerade schön. Ich weiß allerdings nicht, inwieweit das nur dem falschen Farbton geschuldet ist. Die Deckkraft der Flüssigfoundation für Porzellanteint empfinde ich als sehr gering. Irgendwie wollte sich die Foundation partout nicht mit meiner Haut verbinden und hat sich sehr in jegliche Vertiefung abgelegt. Meine Haut sah danach sehr trocken aus. Selbiges passierte auch mit meiner Gesichtshaut. Sowohl meine Hand als auch mein Gesicht hatte ich vor Anwendung der Flüssigfoundation eingecremt. Ich denke, für junge Schneewittchenhaut dürfte die Coleur Fluid Foundation im Farbton Porcelain gut geeignet sein. Für mich persönlich ist die Foundation auf Naturbasis -speziell in diesem Farbton- nicht geeignet. 
Ich werde euch aber in den nächsten Tagen noch 2 weitere Produkte von alva Naturkosmetik vorstellen. Dann aus dem Bereich der Gesichtspflege und da sieht mein Ergebnis schon wieder ganz anders aus.


Das Produkt wurde mir kosten- u. bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst. 



Kommentare:

  1. Hallo liebe Brigitte,
    ja das mit der Foundation ist immer so eine Sache. Ich habe da auch so meine schwierigkeiten. Oft sind sie für meine Haut zu trocken und verbinden sich daher nicht. Bin aber schon auf deine anderen Ergebnisse gespannt! Alva Naturkosmetik ist eigentlich eine sehr gute Marke - nur Foundation habe ich selbst noch nicht ausprobiert, aber alles andere ist wirklich sehr gut!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur weil ich mir die falsche Farbe ausgesucht hat, bedeutet das ja nicht, dass alva keine tollen Produkte hat. Ich bin ja schließlich nicht der Nabel der Welt :=) Nö, das weiß ich schon und wie gesagt mit der Pflege von alva sieht es schon wieder ganz anders aus.

      Löschen
  2. ich habe schon viel gutes von der marke gehört :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hey Brigitte,
    oh, leider betont es total die Fältchen und ich stelle mir gerade vor, wie Du bleich wie ein Geist vor dem Spiegel stehst. :-) Die Farbnuancen sind auf Abbildungen in Shops leider oft verfälscht, ist echt schwierig den richtigen Ton zu treffen. Zu stark mattierende Produkte lassen mich auch immer vertrocknet ausschauen, ist bei reifer Haut etwas kompliziert.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Lach, die Asiaten bezahlen eine Menge Geld dafür, um bleich zu werden! :) Ich schwöre ja momentan auf die All in One Face Base vom Bodyshop. Keine NK, ich weiß, aber einfach nur wunderbar. Damit habe ich den perfekten Teint und es kriecht nichts in die Fältchen.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja echt schade. Ich habe eine Kooperation mit alva, kenne aber dieses Produkt noch nicht. Aber das passiert sich mal bei einem sonst guten Unternehmen. Ich bin mal auf die anderen Produkte gespannt.

    Liebe Grüße
    Sabine ��

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.