Meine Erfahrungen mit der Foodist Wundertüte!

Vor Kurzem erhielt ich eine Mail, dass die Foodist Wundertüte wieder bestellbar sei. Da ich Überraschungen nur sehr schlecht widerstehen kann, habe ich mir die Überraschungstüte mit ausgefallenen Lebensmitteln bestellt, in der Hoffnung, dass es kein kompletter Reinfall wird. 
Es handelt sich um kein Abo, die Foodist Wundertüte ist nur ab und an erhältlich. Sie kostet € 12,90 zzgl. Versandkosten in Höhe von € 4,90 und enthält laut Foodist 6-8 leckere Überraschungen.


Foodist Wundertüte Inhalt:

Die Foodist Wundertüte kommt in  einer ganz normalen unauffälligen, ziemlich verknitterten Papiertüte daher, das haut mich schon mal nicht vom Hocker. Das Auge "isst" schließlich mit! Gerade in diesem "Überraschungsgenre" finde ich es enorm wichtig, dass das Außenrum stimmt. Hier stimmt es in meinen Augen nicht!


La Mousson Meltemi Bio-Kräutertee 50g € 5,90
"Bei La Moussons Meltemi ergeben Olivenblätter aus kontrolliert biologischem Wildwuchs zusammen mit Apfelstücken und Zitronengras eine fruchtig, süße und spritzige Mischung." 
Joah, da kann ich mich mit anfreunden. Schaun wir mal wie der Tee live schmecken wird.

LittlePod Vanilla Shortbread 150g ca. € 5,20
Kekse? Kekse, ich mag Kekse (Krümelmonster)!! Normal mag ich kein Shortbread, aber ich habe mich für euch geopfert und bereits gekostet. Ja natürlich für euch, für wen denn sonst??? Oh Gottchen, die sind ja sowas von lecker. Wirklich nicht übel!



Darling Spuds Sour Cream & Mexican Chilli Crisps 40g € 1,20
Leider nichts für mich, da mit Geschmacksverstärkern, was ich bei dem Preis schon fast als eine Frechheit empfinde. Mein Gatte fand die glutenfreien Kartoffelchips ganz o.k.

APE Snacks COCONUT CURLS SLIGHTLY PEPPERED 20g € 1,90
Gepfefferte Kokosnusslöckchen = gepfefferter Preis!! Ich habe das Tütchen noch nicht geöffnet, bin aber schon gespannt auf diese exotisch-wilde Kreation. Bisher kenne ich Kokosnuss nur süß, aber ich bin ja lernwillig.


Oh my Goodness Chocolate Brownie 50g € 1,75
Der Schokoriegel für Unterwegs ist lt. Foodist auch für Nussallergiker geeignet. Ich glaube, dass mir diese Schokobombe äußerst gut schmecken wird.


Barú Dreamy Hippo Fleur de Sel 2 x 15g á € 1,10
Ich dachte ja schon oben bei den gesalzenen Kokosnüssen, dass die Mischung verwegen sei. Aber diese Pralinen in Nilpferdform sind eine echte Herausforderung in Sachen Geschmack. 
"Die kleinen Pralinen in Form von niedlichen Nilpferden bestehen aus feiner Zartbitter Schokolade und sind mit einem flüssigen Kern aus gesalzenem Karamell gefüllt." Öhm, wie Bitte? Gesalzenes Karamell????? Nö, also beim besten Willen, aber das ist nichts für mich. Schon der Gedanke wie das schmecken könnte, lässt mich innerlich zusammenzucken :(


Über diese 4 Pralinen habe ich keine weiteren Infos bei Foodist gefunden. Weder um was es sich hier genau handelt, noch irgendwelche Zutaten, geschweige denn ein MHD! Sowas mag ich überhaupt nicht. Ich brauche und möchte als Kunde Informationen haben, vor allem wenn es sich um Lebensmittel handelt. Die vermutlich aussortierten Restbestände (im Shop sind die Pralinen nicht mehr gelistet) landen direkt in meinem Mülleimer.

Das war meine erste und auch meine letzte Foodist Wundertüte. Dat Tütschen und ich passen nüscht zusammen! Ich bin zu bodenständig und bevorzuge den Genuss von Süßigkeiten und Salz in getrennter Form :) Das Preis-/Leistungsverhältnis konnte mich ehrlicherweise auch nicht wirklich überzeugen.

Was sagt ihr zum Inhalt der Foodist Wundertüte ?

Kommentare:

  1. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob diese Tüte etwas für mich wäre.
    Gesalzenes Karamell??? Kokos mit Pfeffer??? Produkte ohne MHD oder Zutatenliste :o
    Tee und Shortbread wären dagegen absolut meins :D
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, gesalzenes Karamel ist so lecker! Oder die Gepa Vollmilchschokolade mit Fleur de Sel... Ich habe mich anfangs auch kaum getraut, so etwas zu probieren, aber das ist eine echte Geschmacksexplosion! Nur Chili in Schokolade mag ich überhaupt nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Eine Wundertüte enthält Überraschungen. Wer das liebt, ist sicher gut bedient. Diese Tüte wäre nur teilweise etwas für mich gewesen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. ich finde die produkte in der tüte absolut super und interessant!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde das kein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Für 18 EUR inkl Versand hätte ich schon mehr erwartet.
    Den Tee und das Shortbread kenne ich schon. Ich hatte von Juli - Sept. 2015 auch ein Abo und es war in einer der Boxen. Beides sehr gut.
    Aber ich denke, dass es eher eine Resteverwertung ist, weil alle Produkte schon in verschiedenen Boxen gesehen habe. Und wenn ich bedenke, dass das Shortbread bereits in meiner September Box war - dann lieber nicht.

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.