Bärbel Drexel - Astaxanthin Intensiv Serum Naturrein

Im November erhielt ich eine Anfrage, ob ich nicht gerne ein Produkt der Astaxanthin Serie aus dem Hause Bärbel Drexel testen möchte. Klar wollte ich, Naturkosmetik ist schließlich ein spannender Eckpfeiler meines Blogs. Bevor ich euch berichte, wie mir das Astaxanthin Intensiv Serum gefallen hat, möchte ich euch zunächst kurz das Unternehmen Bärbel Drexel vorstellen.

1996 nach bereits langjähriger Tätigkeit als Heilpraktikerin und der Herstellung eigener Kräutermischungen für ihre Patienten, entschloss sich Bärbel Drexel ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Ziel war und ist es Produkte auf den Markt  zu bringen, die einerseits das Wohlbefinden fördern und andererseits zu 100% aus Natur bestehen und ohne Tierversuche hergestellt werden können. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen über 100 Mitarbeiter. Das Sortiment von Bärbel Drexel umfasst neben Naturkosmetik, noch Nahrungsergänzungsmittel und aromatherapeutische Produkte

Nun zu meinem mir zur Verfügung gestellten Testprodukt:






Bärbel Drexel Astaxanthin Intensiv Serum Naturrein 

30ml zu derzeit € 26,90 anstatt € 32,50/Stck. erhältlich

Inhaltsstoffe:
Wasser, Alkohol, Dicaprylyl Ehter, Glyzerin, Jojoba Öl, Camelien Öl, Mischung pflanzlicher Fette, Astaxanthin (aus der Alge Haematococcus pluvialis), Feigenkaktus Extrakt, Pflanzliches Ceramide, Zistrosen Extrakt, Pflanzliches Ceramide, Zistrosen Extrakt, Unsterblichkeitskraut Extrakt, Hyaluronsäure, Dunaliella Salina Algen Extrakt, Vitamin E, Vitamin C Palmitat, Fettalkohol, Aminosäure-Fettsäureester, Xanthan, Squalan, Soja Glyceride, Natrium Anisate, Glyzerin-Fettsäureester, Unverseifbare Anteile der Sheabutter, Konjakwurzel Extrakt, Fettsäureglucosid, Aminosäure, Ätherische Ölmischung, Zitronensäure, Limonene**, Phenethyl Alkohol, Linalool**, Distel Öl, Soja Öl, Dinatrium Phosphat, Geraniol** , Citronellol**, Benzyl Benzoate**, Levulinsäure, Natrium Levulinat  ** Bestandteil natürlicher ätherischer Öle

Das sagt der Hersteller über das Anti-Aging Serum:
"Astaxanthin ist eine 100% naturreine Pflegeserie mit Anti-Aging-Power zur Verlangsamung des Haut-Alterungsprozesses. Die Pflegeserie wurde auf der Basis naturheilkundlichen Wissens unter Berücksichtigung aktueller, wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt. Der einzigartige Astaxanthin Anti-Age-Complex mit naturreinem Astaxanthin (gewonnen aus der Mikroalge Haematococcus pluvialis) und ausgewählten Heilpflanzen und Pflegestoffen aus der Natur bietet hochwirksamen Zellschutz und reduziert effektiv Falten und Fältchen."





Meine Erfahrungen zum Bärbel Drexel Astaxanthin Intensiv Serum Naturrein:
Das Serum kommt in einem sehr wertigen und ansprechendem Pumpspender aus Glas daher. Aufgrund der Verpackung ist das Serum vor Licht geschützt, was die Haltbarkeit des Produktes erhöht. Die Entnahme ist eine hygienische und gut dosierbare Angelegenheit. Das Serum riecht angenehm krautig und verursacht bei mir -was eher eine positive Ausnahme darstellt- keinerlei Haut- oder Augenreizungen. Es ist äußerst ergiebig und sollte vorsichtig dosiert werden. Erwischt man zuviel davon, dann kann es etwas dauern, bis das Serum komplett von der Haut aufgenommen wurde. Meine Haut war nach regelmäßiger Anwendung gut durchfeuchtet. Eine Faltenreduktion konnte ich nicht feststellen, aber das erwarte ich auch von keinem Produkt. Frau wird eben älter und da gehören nette Fältchen einfach dazu :-) Der derzeit reduzierte Preis von € 26,90 ist für die Menge und ein Naturprodukt nach meinen Geschmack akzeptabel. Was für mich persönlich ein Kritikpunkt darstellt, sind die Inhaltsstoffe Alkohol und Glyzerin an vorderster Front. Hier würde ich mir etwas weniger austrocknende Inhaltsstoffe wünschen, wie z.B. das Squalan, welches weiter hinten in den Inhaltsstoffen auftaucht. Früher war ich diesbezüglich weniger kritisch, aber auch meine Haut wird täglich älter und verlangt dementsprechend  "nachfettende Streicheleinheiten". Würde die fetthaltige Schokolade, die ich so gerne zu mir nehme, sich nicht an meinen Hüften festkrallen, sondern ihren Fettgehalt in die Haut schleusen, dann hätte ich eine Haut wie eine 15-Jährige :-)) Das musste mal gesagt werden!

Kennt ihr Produkte von Bärbel Drexel ? Vielleicht sogar das Astaxanthin Intensiv Serum Naturrein ? Wie sind eure Erfahrungen mit der Anti-Aging Naturkosmetik

Eure Brigitte

Kommentare:

  1. HIHIHIHIHI....der Vergleich mit der Schokolade ist gut. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Ach von Bärbel Drexel ! Ich wusste gar nicht, dass die naturreine Kosmetik herstellt, jetzt habe ich doch glatt was dazugelernt. Und ja bei dem Lesen der Inhaltsstoffe ist mir auch der Alkohol in vorderster Reihe aufgefallen, das mag ich gar nicht, da geht es mir wie Dir: ich brauche Substanzen, die lange nachfetten und die Haut nicht austrocknen, auch oder gerade bei Naturkosmetik lege ich großen Wert darauf. Mal sehen ob ich mal was von Bärbel Drexel ausprobiere, würde mich interessieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Judith schreibst du eigentlich auch einen blog ?

      Löschen
    2. Nein, dafür fehlt mir einfach die Zeit !

      Löschen
  3. Hahahahaha....das mit der Schokolade wäre genial! Ruck Zuck wäre ich da wieder im Teenie-Alter :-D
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Habe gerade Deinen Blog gefunden. Sehr interessant, habe noch einiges zu stöbern :-)
    Naturkosmetik interessiert mich auch sehr.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback Beate! Viel Spaß beim Schmökern :)
      LG Brigitte

      Löschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.