Kneipp® Bademilch Lait de Bain Kaschmir im Test

Aus dem Hause Kneipp ist mir ein erneutes Testprodukt aus der Kategorie Herbstneuheiten ins Haus geflattert. Kneipp Bademilch Kaschmir heißt das gute Stück. Es handelt sich um keine Naturkosmetik, trotzdem konnte ich bei dem Namen, dem ansprechenden Design und vor allem bei dem Duft nicht widerstehen. Ich bin ja schließlich auch nur ein Mensch und zwar einer der gerne in der Badewanne liegt, in der vorzugsweise ein leckerer Badezusatz mitschwimmt. 


Kneipp® Bademilch Lait de Bain Kaschmir 120ml € 7,99


Herstellerinfos:
Die Kneipp® Bademilch Lait de Bain mit erlesenen Wirkstoffen aus der Natur wurde für höchste Ansprüche entwickelt. Die exklusive Pflegeformel mit hochwertigem Milchprotein und natürlichem pflegendem Öl hinterlässt ein Gefühl wie eingecremt und schenkt der Haut intensive Pflege ohne öligen Film. Die luxuriöse Duftkomposition wurde von renommierten Parfümeuren exklusiv für Kneipp® entwickelt.



Die Bademilch Kaschmir kommt in einer schönen Glasflasche daher. Das Design und der Name Kaschmir würde mich persönlich sofort zum Kauf verführen. Die 120ml sind lt. Kneipp ausreichend für 6 Vollbäder. Da ich mit solchen Zusätzen nicht gerade sparsam verfahre und eine grooooße Badewanne habe, werde ich wohl eher 3-4 Wannenbäder aus der Flasche kitzeln können. 

Die Inhaltsstoffe könnt ihr den beiden nächsten Bildern entnehmen:




Mein Fazit zur Kneipp® Bademilch Kaschmir:
Die Pflegemilch mit dem natürlichen Extrakt der Kaschmirbergenie (Pflanze) hat für mein Empfinden Suchtpotential. Ich glaube das ist der ansprechendste Duft, den ich in den letzten Jahren in der Nase hatte!! Die Bademilch riecht leicht milchig und leicht nach Kokos. Ich zieh schon die ganze Zeit wie ein Junkie mit der Nase an der Flasche um den Duft zu inhalieren  :-)))) Das Zeug riecht sogar besser, als meine ganzen zitrischen Düfte die ich sonst so sehr liebe! Wenn ihr die Gelegenheit bekommt, dann schnuppert unbedingt mal an der Bademilch, ihr werdet es nicht bereuen. Was mir nicht ganz so perfekt gefällt ist die "Wassereintrübung/Wasserverfärbung" durch die Bademilch und die Pflegewirkung, die man sich bei einem Kaschmir-Produkt erhofft/vorstellt. 
Klar, dass es bei einer Bademilch kein grünes oder blaues Badewasser gibt, aber irgendwie wirkt das Badewasser sehr gräulich und daher für mich wenig ansprechend. Durch den enthaltenen Kaschmir-Extrakt hatte ich mir eigentlich eine bessere Pflegewirkung versprochen. Aber ich habe auch sehr trockene Haut, vor allem nach einem ausgiebigen Bad. Kaschmir hin oder her, das Eincremen war nach dem Bad unumgänglich. Was mir wiederum gut gefiel, dass die Badewanne durch die Bademilch nicht so elendig rutschig wurde.

Als Zusatz-Testprodukt erhielt ich das Aroma-Sprudelbad Glückliche Auszeit von Kneipp mit eingepackt. Ich gestehe, ich habe es noch nicht ausprobiert und werde es wohl eher verschenken. Ich habe nämlich ein winzig kleines Löchlein reingebohrt und mal probegeschnüffelt. Ich hatte nämlich keine Ahnung wie denn Roter Mohn und Hanf so riechen würden. Nun, es ist überhaupt nicht mein Fall. Viel zu blumig, viel zu parfümig, viel zu schwer, also alles was ich persönlich nicht mag. Aber das ist persönliche Geschmackssache! und ich weiß ja auch nicht, wie sich der Duft im Wasser entwickeln wird. Dennoch habe ich entschieden, das Aroma-Sprudelbad zu verschenken :-)


Kennt ihr schon eines der beiden Produkte, die ihr im Kneipp-Onlineshop bekommt ?

Kommentare:

  1. Mensch jetzt hast du mich aber neugierig gemacht!!! Das klingt ja totaaaal verlockend!!!
    Muss ich unbedingt haben! Danke für die Vorstellung.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich toll an !
    Leider hab ich in der neuen Wohnung keine Badewanne, deshalb beneide ich die Badenixen unter uns :-P

    Grüße ♥
    Eileen

    Ich freue mich über deinen Besuch auf Sweet&Sugar *klick*

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe zur Zeit auch ein Badezusatz von Kneipp und bin völlig hin und weg! Dieser hört sich ja auch nahezu verlockend an!

    Liebe Grüße
    Samy

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,
    die Bademilch schaut sehr edel aus und ich finde diese muss der Nikolaus wohl meiner Mama bringen :)
    LG

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.