myrto naturalcosmetics - Bio Argan Haarwachs Styling & Repair im Test

Ich durfte erneut ein Produkt von myrto naturalcosmetics testen. Die Naturkosmetik-Firma bietet seinen Kunden ein kleines aber feines Sortiment aus den Bereichen Haar-, Gesichts- u. Körperpflege an. Nachdem ich bereits Produkte aus allen Kategorien testen durfte, stand dieses mal erneut ein Haarpflege-Produkt auf dem Programm. Da ich nach einem Haar-Stylingprodukt aus dem Naturkosmetik-Segment suche, wollte ich mir das neu im Sortiment erschienene Bio Argan Haarwachs Styling & Repair mal genauer ansehen. 




myrto naturalcosmetics Bio Argan Haarwachs Styling & Repair 50ml € 18,50

Inhaltsstoffe: 
Argania Spinosa Kernel Oil, Orbignya Oleifera Seed Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Cera Flava, Cocos Nucifera Oil, Kaolin, Mel, PCA Glyceryl Oleate, Tocopherol, Parfum*, Limonene*, Citral*, Linalool*
*from essential oils

Herstellerinfos:
"Neben vielseitigen individuellen Styling-Möglichkeiten überzeugt das Argan Bio Haarwachs mit hochwertigsten haarpflegenden Inhaltsstoffen. Es enthält einen hohen Anteil an wertvollem handgepresstem Arganöl, glanzgebendem Babassu- und Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau, außerdem einen innovativen Repairkomplex rein pflanzlicher Herkunft, der die poröse Haarfaser nachhaltig glättet. Die reichhaltig pflegende Rezeptur mit Bienenwachs kräftigt die Haarstruktur, gibt flexiblen Halt, bindet Feuchtigkeit und regeneriert angegriffenes, trockenes und splissanfälliges Haar. Natürliche Tonerde sorgt für ein seidig mattes Finish."


Meine Erfahrungen mit dem Bio Argan Haarwachs von myrto naturalcosmetics:
Das Haarwachs kommt in einem praktischen Glastiegel daher. Ich entnehme das Haarwachs aus hygienischen Gründen und der Einfachheit halber mit einem Glasspatel. So landet das Haarwachs zum Anwärmen auf meinen Händen und nicht unter meinen Fingernägeln ;-) In den warmen Händen wird das harte Haarwachs sofort "flüssig" und lässt sich dann gut in die Haare einarbeiten. Mit der Dosierung ist -zumindest bei meinen kurzen Haaren- äußerste Vorsicht geboten, da meine Haare sonst recht schnell anstatt einem matten Finish einen ungepflegten/fettigen Touch bekommen. Hier ist definitiv weniger mehr! Hat man die richtige Dosierung raus, dann lassen sich die Haare mit dem Produkt gut stylen. Der Halt ist variabel und die Haare verkleben nicht.
Was ich weiterhin empfehlen kann, ist die Anwendung des Bio Argan Haarwachs als Haarkur über Nacht. Das Haarwachs in die Haare/Spitzen einarbeiten, Turban auf den Kopf und ab ins Bett. Am nächsten Morgen eine gründliche Haarwäsche und die Haare sind wie neu :-)

Weitere Einsatzmöglichkeiten sind lt. Myrto Naturalcosmetics:
-Definition von welligem, lockigem Haar (habe ich nicht, kann ich daher nichts dazu sagen)
-bändigt Frizz, feines und fliegendes Haar (kann ich bestätigen)



Dem Produkt sind lt. Hersteller keine Konservierungsstoffe, kein Alkohol, keine Emulgatoren, keine Silikone, keine Erdölderivate, keine Nanopartikel, keine künstlichen Farb- oder Duftstoffe zugesetzt. Das Produkt ist Gentechnik-frei.

Wer gerne mit Haarwachs arbeitet und im Umgang mit Haarwachs Erfahrung hat, erhält hier ein hochwertiges Produkt aus dem Naturkosmetik-Segment. Ich persönlich bevorzuge zum Styling meiner Haare eher Haargel. Das Bio Argan Haarwachs von myrto Naturalcosmetics kommt aufgrund seiner Reichhaltigkeit bei mir vorzugsweise im Repairbereich zum Einsatz.

Kommentare:

  1. Da ich sehr lange Haare habe, nutze ich kein Haarwachs, aber wenn ich eine Kurzhaarfrisur hätte, hättest du mich jetzt sehr in Versuchung geführt ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei meiner langen Mähne verwende ich kein Haarwachs :o) Aber es klingt schon interessant und wäre vielleicht etwas für meine Freundin!

    AntwortenLöschen
  3. Ja also zum stylen brauch ich sowas auch nicht unbedingt. Habe ganz lange Haare! :) Aber als Kur über Nacht klingt das echt gut!!
    LG Anna

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.