SAGROTAN - Tipp Topp Multi-Aktiv Reiniger im Test

Vor einigen Tagen erhielt ich ein Überraschungspaket von Reckitt Benckiser mit dem neuen Multi-Aktiv Reiniger Tipp Topp aus dem Hause SAGROTAN. Der neue Allzweckreiniger für die Küche, kommt in Kunststoffdosen mit Pumpmechanismus daher. Tipp Topp ist in 2 verschiedenen Duftrichtungen erhältlich.


Herstellerinfos:
-Praktische und einfache Anwendung durch den "Drück & Wisch" - Mechanismus
-Effektive Reinigung mit der kraftvollen  Aktiv-Sauerstoff-Formel
-Hygienische Reinheit durch die Entfernung von 99,9% der Bakterien



In meinem SAGROTAN Testpaket befand sich noch ein bezaubernder Schwammhalter von koziol und eine Rolle Küchentücher. Sowohl der Schwamm als auch die Küchenrolle eignen sich zur Entnahme des SAGROTAN Tipp Topp Küchenreinigers. 


Der Reiniger ist ideal für Flächen mit Nahrungsmittelkontakt - ohne Nachspülen. Er enthält 415ml und steht in den Duftfrichtungen Himmelsfrische und Citrusfrische zur Auswahl. Tipp Topp wirkt gegen täglichen Schmutz und Fett, reinigt lt. Sagrotan im Vergleich zum Spray Reiniger gezielter und hinterlässt keine aggressiven  Rückstände. Um den Reiniger zu öffnen wird der Pumpkopf gegen den Uhrzeigersinn gedreht. Dann drückt man mit einem Küchentuch oder einem Schwamm den Pumpkopf herunter und benetzt ihn damit automatisch mit dem Hygienereiniger. Ich bevorzuge den Schwamm, weil man in der Anwendung mit einem Küchentuch den Reiniger auch automatisch an den Fingern hat und das mag ich persönlich überhaupt nicht.  Möchte man eine Desinfektion vornehmen, dann muss die zu reinigende Fläche vollständig mit Tipp Topp benetzt werden und 10 Minuten einwirken. Sagrotan Tipp Topp eignet sich nicht für die Anwendung auf  Mamor, Messing, Kupfer, unversiegeltem Holz, Teppichen, Textilien,  oder gewachsten Vinyloberflächen. Erhältlich ist Sagrotan Tipp Topp in jedem Fall bei dm, denn dort habe ich ihn schon auf der Homepage gesehen. Wo sonst noch und zu welchem Preis kann ich euch leider nicht beantworten. Der Duft ist individuelle Geschmackssache, wobei ich den Zitrusduft bevorzuge. Ich persönlich werde das Produkt wohl eher nicht nachkaufen, weil ich die Reinigung mit der Sprühflasche hygienischer, schneller und weniger umständlich finde.


Kommentare:

  1. unsere Doreen testet auch gerade und findet es toll.
    Ich wüsste allerdings auch nichts richtiges damit anzufangen und bleibe auch bei der Sprayflasche! :)
    Sagrotan an sich mag ich aber sehr!!
    LG Anna
    Ach Brigitte, die Duftlampe gibt es lt. meiner Freundin leider nicht mehr. Sie wollte ihn selbst noch einmal nachkaufen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anna für die Info! Schade, denn die hätte ich mir auch gekauft......
      LG

      Löschen
  2. Also ich verwende schon seit Ewigkeiten diverse Produkte von Sagrotan, besonders zur Reinigung des Bades :o) Ich mag das TIPP TOPP und habe es täglich in der Küche im Einsatz, allerdings mit Zewa :o) Da ich mir sowieso ständig nach der Mengerei die Finger Wasche ;o) Bin gespannt, was es kosten wird...

    AntwortenLöschen
  3. Ich teste es auch und bevorzuge ebenfalls die Sprühflasche, habe vor ein paar Tagen herausgefunden woher meine merkwürdigen Niesanfälle kommen - ich vertrage das blaue also himmelsfrische nicht :( Werde bald darüber berichten...LG Desiree

    AntwortenLöschen
  4. Interessantes Produkt, kann mir aber auch vorstellen, dass mir die Sprühflasche besser gefallen würde. lg

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.