Farfalla - Styling Haargel im Test

Kennt ihr das Styling Haargel von Farfalla schon? 
Farfalla ist ein inhabergeführtes Schweizer Unternehmen, welches mittlerweile schon fast 30 Jahre am Naturkosmetik-Markt vertreten ist. Am Anfang von Farfalla stand die Vision von vier Jugendfreunden, die ihre Faszination für natürliche Pflanzendüfte in die tägliche Arbeit integrieren und andere Menschen mit deren Kraft begeistern wollten. Zu einem im Jahre 1985 eröffneten Duftladen in Zürich kamen im Laufe der Zeit 4 weitere Filialen in Aarau, Basel, Bern und Luzern hinzu. Bei Farfalla bekommt ihr neben einem reichhaltigen Sortiment an Ätherischen Ölen, Raumdüften und Parfums auch Biokosmetik für Gesicht, Haut und Haare. Da ich schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem guten Haargel aus dem Naturkosmetikbereich bin, habe ich mir als Testprodukt das Farfalla Styling Haargel für starken Halt ausgesucht:



Farfalla Styling Haargel 150ml € 9,80

Herstellerinfo:
"Das Powergel für kreatives Styling und starken Halt. Unser Stylinggel für gekonntes Modellieren und kreatives Styling. Ohne das Haar zu verkleben, rückstandsfrei auskämmbar."

Das Haargel ist vegan und nach BDIH zertifiziert.

Die Inhaltsstoffe könnt ihr dem nächsten Bild entnehmen:


Mich persönlich stört es nicht, dass Alkohol bereits an 2. Stelle der INCIs auftaucht. Ich weiß aber, dass dies -aufgrund der austrocknenden Eigenschaften von Alkohol-  für viele Naturkosmetik-Fans  ein No-Go darstellt. An den restlichen Inhaltsstoffen gibt es aus meiner persönlichen Sicht ebenfalls nichts auszusetzen. Ich habe aufgrund meiner superfeinen Haaren einen Kurzhaarschnitt, der nur mit entsprechenden Stylingprodukten gut in Szene gesetzt werden kann. Seit ich auf Naturkosmetik umgestellt habe, habe ich schon so einige Haargels aus dem Naturkosmetik-Bereich ausprobiert. Bisher konnte mich jedoch keines wirklich überzeugen. Entweder sahen meine Haare nach der Anwendung aus wie 3 Wochen nicht gewaschen oder die "Klebekraft" war mir viel zu schwach. Ich brauche aufgrund meiner flusigen Haarstruktur schon ein Haargel das richtig gut fixiert. 
Das Haargel von farfalla ist von mittlerer Konsistenz und hat einen angenehm frischen Duft.  Leider schäumt das Haargel beim Verreiben zwischen den Händen sofort auf und wirkt dadurch eher cremig-feucht aber nicht klebrig. Ich mach es kurz: Die Klebekraft reicht mir nicht im Entferntesten, um meine Haare vernünftig zu modellieren und zu fixieren. Meine trocken geföhnten Haare werden durch das Styling Haargel -unabhängig von der eingesetzten Menge- wieder feucht und extrem beschwert, und fallen dann in sich zusammen. 


Positiv finde ich, dass sich das Haargel von Farfalla einfach und rückstandslos wieder Ausbürsten lässt. Für eine leichte Fixierung ist das Gel sicherlich empfehlenswert. Zu meiner Haarstruktur passt es aber leider nicht. Bedeutet für mich, die Suche nach einem stark fixierenden Haargel aus dem Naturkosmetik-Bereich geht weiter!

Für Empfehlungen eurerseits bin ich jederzeit offen :-)

Kommentare:

  1. Ich benutze zwar nicht so oft Haargel, aber wenn dann ausschließlich Eco Styler Gel. :) Am liebsten "Argan Oil" und "Olive Oil". Die bekommst du z.B. bei Amazon. :) Oder auch in manchen deutschen Onlinehaarshops. Die Gele haben, passend für jeden Haartyp, verschiedene Stufen von 2 bis 10 sodass man je nach Haarstrucktur wählen kann. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, aber ich suche ein Gel aus Naturkosmetik :)

      Löschen
    2. Ich weiß. ;)

      Ich habe mal eben die Beschreibung für das Olive Oil Gel rausgesucht:

      Eco Styler Olive Oil Styling Gel

      PRODUKTBESCHREIBUNG
      Styling gel made with 100% pure olive oil. Helps your scalp naturally regulate its own moisturizing system by attracting moisture to the scalp and holding it in. Like all of our styling gels, it is weightless and will leave your hair with a healthy shine and superior hold.

      - No flake, no tack, anti-itch
      - For all hair types
      - For men and women
      - Alcohol free
      - Not tested on animals

      INHALTSSTOFFE
      WATER (AQUA), carbome, Hydrolyzed Wheat Protein, PVP, glycerin, triethanolamine, Sodium Hydroxymethylglycinate, polysorbate 20, Tetrasodium Edta, Olive Oil, fragrance, Blue #1, Yellow #11

      Ist jetzt nicht 100% natürlich, aber ich muss sagen, ich finde die Inhaltsstoffe recht gut und "sauber". Es ist auch kein Alkohol enthalten. Ich benutze ja selbst nur NK aber gerade so Dinge wie gutes Haargel sind schwer zu finden, daher finde ich das Eco Styler Gel echt 'ne gute Alternative/Kompromiss. :)

      Löschen
    3. Hallo Jolie,
      da geht unser Verständnis von Naturkosmetik seeeehr weit auseinander ;-)) Das ist aber o.k. und darf auch so sein. In dem Gel ist mehr Chemie als sonstwas drin. Mit Naturkosmetik hat z.B. Triethanolamine (gilt als Krebserregend) überhaupt nichts zu tun. Auch Tetrasodium EDTA u. Sodium Hydrosymethylglycinate sind rein chemisch! Das einzig natürliche dürfte das Olivenöl sein :) Aber wie gesagt, jeder darf dazu seine eigene Meinung haben :) LG

      Löschen
    4. Ach so, nee, sorry, ich habe, glaube ich, einfach nur meine Unwissenheit zur Schau gestellt. ;) Sorry. :/

      Also wie gesagt, ich nutze kaum Haargel und kenne mich da dementsprechend nicht aus. Die Inhaltsstoffe habe ich dementsprechend nicht nachgeguckt, sondern nur drüber geguckt. Da die typischen Sachen nicht drin waren (Sodium Laureth Sulfate etc.) bin ich einfach davon ausgegangen, dass das Gel „sauberer“ ist als die herkömmlichen. Nun ja, da lag ich definitiv falsch, sorry. :( Aber gut zu wissen, war mir ehrlich nicht klar, dass die so chemieverseucht sind. :/ Du kennst dich da definitiv besser aus und da war dieser Tipp wohl ein Satz mit x. Muss dann selbst mal schauen, was es so für Alternativen zum Eco Styler gibt. Du wirst sicher noch einige NK Gele vorstellen und vielleicht ist da ja auch was für mich dabei. *beschämt wegduck*

      Löschen
    5. Hey Jolie,
      Inhaltsstoffe sind in meinen Augen ein sehr schwieriges und vor allem sehr umfangreiches Thema,, von daher mach dir mal keine Sorgen ;-) Ich kenne mich bisher leider auch nur recht oberflächlich damit aus und muss diesbezüglich noch einiges lernen :)))

      Löschen
    6. Ja, und ich denke, der Kosmetikindustrie ist das auch ganz recht so, dass man durch den Inhaltsstoffdschungel als Verbaucher nicht durchblickt...

      Habe mich vorhin gleich mal auf die Suche nach NK Haargels gemacht und mir letztendlich das von Alverde gekauft. Bin mal gespannt wie das so ist. :)

      Löschen
  2. Hallo Gitte,

    das Schöne am Gel ist, dass es sich ausbürsten lässt. Mein Bekannter nutzt sowas, damit seine Haare am nächsten Tag "glatt" und fest sind. Männer!
    Das Gel würde ihm bestimmt gefallen.

    LG, Alex.

    ihr-produkttester.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alex,
      ja das Gel ist gewiss nicht schlecht und hat sicherlich auch viele Fans. Es ist ja schon einige Jahre auf dem Markt!! Nur für meine persönlichen Bedürfnisse ist es halt nicht geeignet :)
      LG

      Löschen
  3. oh ich nutze selber gar kein gel und kann hier wenig dazu sagen :(
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. Hey Brigitte,
    och, die Suche geht weiter, schade. Ne, also wenn ein Gel so feucht ist, dass es feine Haare fast wieder nass macht ist das sicher nicht erwünscht. Vielleicht gibst Du es mal vor dem Styling hinein? Aber wenn es Dir ohnehin nicht genügend Halt gibt, ist das auch eher zwecklos.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Brigitte :D

    Schade, dass Dir das Gel nicht so zusagt... Leider kenne ich mich bei Gels generell nicht aus. Und dann noch Naturkosmetik? Du überforderst mich komplett :D

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Mit Gels kann ich so rein gar nichts anfangen... Ich bin der absolute Haarspraytyp :o)

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.