Amazingy Bio u. Naturkosmetik - French Red Clay Konjac Sponge Puff


Durch Beautyjagd (mein Lieblingsblog in Sachen Naturkosmetik) bin ich auf einen tollen Onlineshop in Berlin aufmerksam geworden. Die Rede ist von Amazingy Bio & Naturkosmetik. Amazingy wurde bereits 2011 vom niederländischen Ehepaar Floris und Ingrid van Onna gegründet. Das Motto von Amazingy lautet:   "Look good, do good, feel Amazingy!" Alle Produkte die ihr im Shop bekommt, sind frei von: Parabenen, SLS, künstlichen Duftstoffen, Petrochemikalien, Phthalaten u. PEG's. Keines der verkauften Produkte wurde an Tieren getestet und für jede Bestellung wird ein Baum gepflanzt. Des Weiteren unterstützt das Unternehmen weltweit kleinere Charity-Projekte Im Shop findet ihr ein breites Spektrum an naturkosmetischen Produkten unterteilt in den Kategorien:

Gesicht
Make-Up
Körper
Haare
Mama & Baby
Love
Düfte
Mann
Geschenke
Lifestyle

Wer sich bei Amazingy umgesehen hat und immer noch der Meinung ist, dass Naturkosmetik altbacken und muffig ist, dem ist nicht mehr zu helfen :-)
Ich erhielt von Amazingy zum Test einen Gesichtsschwamm von The Konjac Sponge Co. zur Verfügung gestellt. Der Gesichtsschwamm ist zu 100% aus der Konjacwurzel (eine von Natur aus feuchtigkeitsreiche Pflanzenfaser) in hochwertiger Lebensmittelqualität hergestellt. Der Schwamm ist komplett natürlich, frei von Farb- u. Zusatzstoffen, biologisch abbaubar, umweltfreundlich und auf natürliche Weise feuchtigkeitsspendend. Die Netzstruktur des Gesichtsschwammes soll die Haut sanft massieren, die Durchblutung anregen und die Zellneubildung anregen. Das besondere am Konjac Schwamm ist, dass man sich den Gesichtsreiniger sparen kann, bzw. nur noch einen Bruchteil der bisherigen Reinigungsmenge benötigt. Er ist lt. Hersteller alkalisch und gleicht dadurch den Säuregehalt der Haut aus. Der Schwamm eignet sich auch perfekt für überempfindliche Haut und ist für unterschiedliche Hautprofile erhältlich. Der Konjac Sponge hat einen Durchmesser von ca. 8 cm und ist 3,5 cm tief.
Für meinen Test habe ich mir den zu meinem Hautbild passenden French Red Clay Konjac Sponge Puff ausgesucht. Er ist mit französischer, roter Tonerde und für trockene, empfindliche & reife Haut geeignet. 





Der Konjac Sponge eignet sich für die tägliche Gesichtsreinigung . Er soll laut Hersteller die Poren verfeinern, die Haut sanft peelen, porentief reinigen und Make-Up auf Wasserbasis entfernen. Ganz schön viele Versprechen für so ein niedliches, kleines Ding. Besonders auf die Entfernung von Make-Up ohne zusätzliche Reinigungsprodukte war ich gespannt. 


Also habe ich meine Hände zuerstmal zünftig mit Make-Up, Concealer, Wimperntusche, Kajal und Lidschatten eingeschmiert, es ordentlich antrocknen lassen und dann meinen kleinen Gesichtsschwamm solange in lauwarmem Wasser getränkt, bis er weich war. Wie befohlen, habe ich danach meine präparierten Hände mit dem Konjac Sponge in kreisenden Bewegungen bearbeitet und zu meinem großen Erstaunen ging doch tatsächlich binnen kürzester Zeit -ohne Einsatz von Gesichtsreinigern- die ganze "Pampe" widerstandslos von meinen Händen!! Ich bin begeistert. Der Schwamm fühlt sich angenehm glitschig an und rutscht ohne zu kratzen über meine Gesichtshaut. Obwohl der Schwamm sanft peelt, habe ich keinerlei Hautreizungen nach der Anwendung. Durch das sanfte Peeling sieht meine Haut nach der Anwendung schön erfrischt aus. Die Form und Größe des Konjac Schwammes finde ich perfekt, besonders für meinen Augenbereich. Der Schwamm hat mich komplett überzeugt, sowohl Anwendung, Nachhaltigkeit (Wegfall von zusätzlichen Gesichtsreinigern), Reinigungswirkung als auch das Hautgefühl sind rundum stimmig und werden mich sicherlich dazu verleiten in rund 2-3 Monaten Ausschau nach einem würdigen Nachfolger zu halten. Toll finde ich, dass es bei Amazingy für jedes Hautbild einen passenden Konjac Sponge gibt und er außerdem kompostierbar ist. Der Schwamm hält bis zu 3 Monate und ist für € 9,95 bei Amazingy erhältlich. Ein Investition die sich für mich auf alle Fälle lohnt. 

Kennt ihr The Konjac Sponge schon ? Nutzt ihr auch so fleißige Helferlein ?



Kommentare:

  1. ich nutze solche schwämme nicht mehr, dafür manuelles peeling ;)
    liebe montagsgruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab sowas ähnliches, also einen Peeling Schwamm von Ebelin, mit dem bin ich auch zufrieden :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Was es nicht alles gibt,
    wow,Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Oh danke für das liebe Kompliment!! Und ich mag meinen Konjac Sponge auch sehr, und das nun schon seit über zwei Jahren :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte auch mal einen Konjac Sponge. War da nicht so begeistert von wie du. Habe ihn auch so benutzt, aber irgendwie ist das nicht so mein Ding. Reinige mein Gesicht lieber herkömmlich. Diese Bürsten (Clearasonic) würde ich gerne mal ausprobieren...
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so hat jeder seine Vorlieben, ich habe ja auch die Clarisonic aber diese beiden Produkte kannst du nicht miteinander vergleichen :-)

      Löschen
  6. Danke Brigitte, das ja echt toll! Kann es mir gar nicht ohne kratzen vorstellen, aber klar...wenn er nass ist...Ob auch Mascara ab geht?
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist wenn er nass ist recht glitschig und gleitet somit wunderbar über meine Haut ohne zu scheuern. Wie es mit wasserfester Mascara aussieht, kann ich dir nicht beantworten. Meine Mascara ging runter.

      Löschen
  7. Klingt richtig gut, wieder was Neues das ich bislang nicht kannte. lg

    AntwortenLöschen
  8. Amazingy finde ich auch toll und habe nun schon meinen zweiten Sponge (+ einen weiteren für den Körper) in Benutzung :)

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.