Tüpfelchen - Tassenkuchen (Backmischung für die Mikrowelle) im Test

Heute möchte ich euch den Tassenkuchen (eine Backmischung für die Mikrowelle) des Start-up Unternehmens Tüpfelchen GmbH vorstellen. Tüpfelchen wurde von den Zwillingsbrüdern Julian und Nicholas aufgrund Ihrer ausgeprägten Backleidenschaft ins Leben gerufen. Die Backmischung stellen die beiden aber nicht selbst her. Diesen Arbeitsschritt überlassen sie einem ausgesuchten Unternehmen, das über die nötigen Kenntnisse, Standards und Kapazitäten verfügt. Also ich finde das immer sehr beruhigend zu wissen, dass Lebensmittel nicht in einem Hinterhof in Eigenregie zusammengebraut wird :-) Kommen wir nun zum Tassenkuchen Schokolade aus dem Hause Tüpfelchen.






Die Backmischung für die Mikrowelle ist ruckizucki zubereitet:


Man nehme 4 Eßlöffel Milch, verrühre diese gut mit der Tassenkuchen Backmischung und ab gehts für 90 Sek. in die Mikrowelle auf höchster Stufe.





Nach 90 Sek. hat man dann einen leckeren Schokokuchen :-)


Mein Fazit:
Überraschenderweise ist binnen 90 Sek. tatsächlich eine feste Kuchenkonsistenz entstanden. Der Kuchen ist sehr süß und schokoladig. Für Singles, einfach mal Zwischendurch oder überfallartigen Besuch finde ich den Tassenkuchen perfekt geeignet. Da man die Backmischung für die Mikrowelle sowohl mit Wasser als auch mit Milch zubereiten kann und keine weiteren Zutaten benötigt werden, ist selbst mit leerem Kühlschrank die Zubereitung möglich. Der Tassenkuchen kann beliebig aufgepimpt werden. Ob mit Sahne, Obst, Eis, Zuckerverzierungen oder Creme alles ist möglich. Aber auch ohne alles zu einem Tässchen Kaffee schmeckt der Tassenkuchen gut.  Kaufen könnt ihr den Schokoladen Tassenkuchen im Onlineshop von Tüpfelchen. Die Einzeltüte (70g) ist für € 1,35 erhältlich, der 5-er Pack kostet € 5,85 und der 12-er Pack € 11,95. Ich als großer Marmorkuchen Fan würde mir wünschen, dass es irgendwann vielleicht auch eine Marmorkuchenmischung für die Mikrowelle gibt :-)

Spricht euch das Konzept an ?

Kommentare:

  1. Es gab sowas ja mal von einer größeren Firma (Oder war es Tassenpudding) wie auch immer, es hat nicht geschmeckt! Dieser Tassenkuchen ist absolut klasse :) Meinem Mann ist er zu süß ich und Leo lieben ihn *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist das eher andersrum, mein Mann findet ihn von der Süße perfekt, ich finde ihn schon sehr süß.....

      Löschen
  2. Mich spricht das leider gar nicht an, weil ich auf die Mikrowelle schon seit Jahren verzichte. Die verwende ich nur zum heiß machen vom Kirschkernkissen... Muffins sind auch in einer halben Stunde fertig und da sind keine Aromen und Emulgatoren drin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab und zu muss man auch mal sündigen :-)

      Löschen
    2. Dafür lasse ich mir was vom Bäcker mitbringen :)

      Löschen
  3. Das wäre ideal für meinen Mann - einen Kuchen den er eben mal schnell selbst backen kann :-)
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja mal ne tolle Sache!! Coooool! :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gitte,
    danke für deinen schönen Test. Freut uns wenn es dir geschmeckt hat.
    Falls euch der Tassenkuchen zu süß ist nehmt einfach Wasser statt Milch. Der Milchzucker macht den Kuchen etwas süßer. Außerdem schmeckt Warmes auch viel süßer, da muss man nur mal an warme Cola denken ;)
    Liebe Grüße
    Nicki und Julian von Tüpfelchen

    AntwortenLöschen
  6. oh des ist ne klasse idee muss ich mal schauen ob ich mir den nicht gönne, gerade bei meinen kleinen schleckermäulchen hier daheim wäre das bestimmt mal was feines.

    AntwortenLöschen
  7. Huhu na das ist ja mal ne feine Sache gerade wenn es mal schnell gehen soll oder man einfach mal Lust auf was süßes hat. Werde ich auf jeden Fall mal probieren
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Also das ist ja eine Klasse Idee, gerade wenn zwischendrin der Hunger kommt.

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns wird es die Tassenkuchen morgen geben und ich bin schon sehr gespannt auf den Geschmack :o)

    AntwortenLöschen
  10. oooooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    AntwortenLöschen
  11. Ich durfte auch testen und er ist einfach super lecker und soooo schokoladig. Und da es einfach so schnell geht ist es perfekt für meinen Single Haushalt in dem auch oft mal unangekündigt Besuch kommt. Super Vorteil, kein Dreck und man muss nicht erst Wage und Co rausholen.

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe die Backmischung geschenkt bekommen und habe ihn heute ausprobiert. Also ich liebe Kuchen und backe diesen auch sehr sehr gerne selbst. Trotzdem habe ich diesem Kuchen eine Chance gegeben. Aber leider ist er komplett durchgefallen. Der Geschmack ist einfach schrecklich. Viel zu süß und hat überhaupt nichts mit Kuchen zu tun. Aslo wer den Geschmack von künstlichen Produkten gewohnt ist, der mag es vielleicht. Wer jedoch auf natürliche Zutaten steht, für den ist diese Variante ein absolutes NoGo!!!!!

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.