SOEHNLE Design Aroma Diffuser Firenze im Test

Heute darf ich euch den Design Aroma Diffuser Firenze von SOEHNLE näher vorstellen. Mein Zuhause muss so gemütlich wie nur irgendmöglich gestaltet sein. Dazu gehören schöne Lichtquellen, Raumdüfte und ansprechende Deko. All dies vereint der Soehnle Design Aroma Diffuser Firenze in einem Produkt. Deshalb freue ich mich auch ganz besonders, dass mir das Produkt von Soehnle zum Test zur Verfügung gestellt wurde. 

Ich gehe davon aus, dass jedem das Unternehmen SOEHNLE ein Begriff ist. Wenn nicht, dann gibt es hier ein paar Eckdaten:

SOEHNLE gibt es bereits seit über 140 Jahren auf dem Markt. Bekannt ist das Unternehmen, das seit 2001 zur Leifheit AG gehört, für seine Waagen, die technische Perfektion mit tollem Design verbinden. Egal ob Küchen- oder Personenwaagen, SOEHNLE ist in Deutschland der Inbegriff für Waagen schlechthin. 

Dass Soehnle aber auch Ahnung von Wellness und Entspannung hat, das zeigt der neue:

SOEHNLE Design Aroma Diffuser Firenze Preis ab ca. € 50,--





Der Aroma Diffuser Firenze von SOEHNLE verwandelt durch seine Raumbeduftung und die wechselnden  LED-Lichteffekte jeden Raum sofort in eine persönliche Wohlfühloase. Genau dass, was man sich nach einem arbeitsreichen Tag am Abend zur Entspannung wünscht.



Der Aroma Diffuser Firenze ist sehr einfach in der Anwendung:
Mit gezogenem Netzstecker nimmt man das Oberteil des Diffusors ab und füllt den Behälter mit max. 100ml destilliertem Wasser und mehreren Tropfen Duftöl auf. Oberteil wieder passgenau aufsetzen, Stecker anschließen und Einschalten. 



Der Einschaltknopf befindet sich versteckt am Boden des Gerätes bei den Stellfüßen. Er lässt sich aber trotzdem bequem und einfach bedienen.


Nach dem Einschalten wird das Gerät in wechselnden Farben illuminiert (beleuchtet). Durch erneuten Druck auf den Einschaltknopf kann die Lieblingsfarbe fixiert werden. Bei Wunsch kann durch abermals erneutes drücken der Farbwechsler komplett ausgeschaltet werden. In der Folge ein paar Bilder um euch einen Eindruck des wechselnden Farbenspiels zu vermitteln. 





Ich mag solche Farbwechsler unheimlich gerne, von daher konnte mich der Aroma Diffuser schon mal komplett überzeugen. Aber da war doch noch was anderes ! Ach ja Richtig, wie der Name Aroma Diffuser schon sagt, erwartet einem hier auch noch ein tolles Dufterlebnis. Die Raumbeduftung erfolgt durch moderne Ultraschallverneblung. Leider kann man den zarten Rauch, der dem Diffuser entsteigt, meinen Bildern nicht entnehmen, aber er ist definitiv vorhanden und sichtbar. Je nachdem wieviel Duftöl man dem destillierten Wasser beigefügt hat, ist die Beduftung mehr oder weniger stark. Man ist hier vollkommen frei in der Gestaltung.  Der Duft verteilt sich bei mir wunderbar über den gesamten Wohnbereich. Nach max. 4 Std. (abhängig von der Befüllung) schaltet sich Firenze automatisch ab, was mir ebenfalls sehr gut gefällt. Der Aromadiffusor von SOEHNLE hat die Maße: H 17 x rd. 15 cm, eine Leistung von 12 W und besteht aus mattiertem Glas, was für meinen Geschmack für ein besonders schönes Leuchtergebnis sorgt. Die Farben sind im Übrigen in Wirklichkeit kräftiger als hier auf meinen Bildern. Es gibt von SOEHNLE passende Duftöle für den Diffusor, ich habe aber andere Marken verwendet, was keinerlei Probleme bereitet hat. 

Ich habe den SOEHNLE Design Aroma Diffuser Firenze sehr schnell in mein Herz geschlossen und würde nur ungern wieder auf ihn verzichten. Ich kann euch das Lifestyle Produkt aus dem Hause Soehnle uneingeschränkt weiterempfehlen.

Wie gefällt euch diese Art der Raumbeduftung ?

Kommentare:

  1. Oh, der schaut ja wirklich toll aus!!!!
    Wirkt sehr gemütlich und entspannend.
    Glaub, ich würde einschlafen wenn ich das länger anschau... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Duftlampe, gefällt mir gut! LG Olga

    AntwortenLöschen
  3. aha das ja interessant! Sowas habe ich noch nicht live gesehen! Schaut aber gut aus!
    Allerdings weiß ich nicht ob ich genervt wäre vom Farbwechsel! :)
    Aber kann man ja einstellen.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Lampe vom Design her auch toll. Allerdings würde ich mir wünschen, dass man sich vielleicht auch auf eine Farbe festlegen kann und diese nicht immer wechseln.
    LG Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carina, wenn du meinen Bericht gelesen hättest, dann wäre dir aufgefallen, das durchaus die Einstellung nur einer Farbe möglich ist ;-)

      Löschen
  5. Huhu,

    das wär auch was für mich! Sieht sehr schön aus, ist ein Hingucker. :)

    Grüßle - Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Ich mag Farbwechsler und ich mag Duftöl. Das hier ist die ideale Kombination!

    AntwortenLöschen
  7. Hi Brigitte,

    eine hübsche Deko-Wellness-Idee, sieht total hübsch aus. Wenn auch in der Anschaffung ein bissl teuer aber doch sehr vielseitig. :)

    Liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Brigitte,
    ich liebe Raumdüfte, allerdings dürfen diese nicht zu penetrant sein. aber da man ja hier selbst dosieren kann, ist das schon mal eine super sache. das lichtspiel wäre jetzt nicht ganz mein fall, ich würde mich dann für eine fabre entscheiden, aber wer weiß...vielleicht mag man an einem tag lieber gelb und am übernächsten bevorzugt man eher rot...daher spricht die einstellmöglichkeit auch für die lampe. was mich allerdings doch abschreckt ist der preis... :/
    Viele Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen Brigitte :-)

    Das sieht ja mal toll aus! Licht und Duft in einem, das könnte mir auch sehr gut gefallen :-)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Brigittchen :o) Na klar kenne ich die Marke von Soehnle!!! Ein absoluter Eyecatcher, ich mag es, wenn sich die Farben immer wieder wechseln... Ich glaube den Knopf für eine Farbe "festzuhalten" würde ich gar nicht verwenden :o) Ist zwar ein wenig teuer in der Anschaffung, dafür aber einfach nur wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  11. Wir testen gerade einen von Klarstein.. Der ist auch echt super.. Aberbei uns ohne Duft..

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöner Bericht :)
    Hatte den Diffuser nocht gar nicht auf dem Schirm, werde ihn aber noch auf meiner Seite ergänzen :)

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.