Gottfried Friedrichs Feinfischspezialitäten - Lachs zum Spargel

Was passt besser zum Karfreitag, als ein leckeres Fischgericht? Wir erhielten für einen Produkttest eine Auswahl an leckeren Feinfischspezialitäten von Gottfried Friedrichs, der ersten Hanseatischen Feinfisch-Manufactur, zur Verfügung gestellt. Diese haben wir am Karfreitag ausgiebigst getestet.



Sowohl der Bach-Saibling als auch der pikant verfeinerte Stremel hat unseren Geschmack absolut getroffen. Der Bach-Saibling war sehr fest aber dennoch saftig, äußerst aromatisch und nicht zu ölig. Die heiß geräucherten Lachs-Streifen mit verschiedenen Toppings (Mandeln, Ananas u. Gewürzen) waren ebenfalls sehr lecker. Ich mag es sehr gerne wenn Fisch nicht zu stark nach Fisch riecht/ schmeckt, beide Sorten konnten diesbezüglich überzeugen. Was mir  bei Fisch ebenfalls sehr wichtig ist, dass er nicht zu schmierig oder zu weich ist. Hier konnte Friedrichs ebenfalls punkten. 


Den graved Wildlachs haben wir uns ebenfalls kalt schmecken lassen. Er ist mit Ahornsirup und feinen Kräutern veredelt und stammt aus zertifizierter und nachhaltiger Fischerei.



Was uns sehr gut gefallen hat, dass jede einzelne Lachsscheibe mit einer Folie separiert war. Das macht die Entnahme der einzelnen Lachsscheiben wesentlich einfacher und hygienischer.  


Passend zur Spargelzeit wurden uns 2 Pakete Friedrichs Lachs zum Spargel zur Verfügung gestellt. Die Spezialität ist mit Erlenholz geräuchert und erhält dadurch einen besonders kräftigen Geschmack.  



Wir haben den Lachs zum Spargel, mit Pfannkuchen und Hollandaise genossen. Der Fisch war schön bissfest und hatte einen angenehmen würzigen und aromatischen Geschmack. Sehr empfehlenswert !!

Gottfried Friedrichs Feinfischspezialitäten gibt es bereits seit 1908. Das Unternehmen setzt auf hochwertige Ware, handwerkliches Können, trendsetzende Rezepturen und Nachhaltigkeit. Die leckeren Fischprodukte findet man in jedem gut sortierten Supermarkt. Uns hat Friedrichs komplett überzeugen können. Die Qualität des Fisches empfanden wir als sehr hoch. Besonders der Lachs zum Spargel passt ja perfekt zur momentanen Spargelsaison, wobei diese Variante auch genauso lecker auf einem gewöhnlichen Brötchen mit Ei schmeckt :-)

Kommentare:

  1. Wir haben auch getestet und sind mehr als begeistert :) Super köstlich, habe damit zwei Gerichte gekocht, Bericht gibts morgen. glg Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, wir haben in auch letzte Woche gegessen und er kam super an bei allen. Besonders gegrillt war der Lachs sehr gut. Bericht von mir folgt noch die Tage ! Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte von Friedrichs auch schon mal die Stremel Lachs Stücke. Haben mir sehr gut geschmeckt, obwohl ich sonst nicht so der Lachs Esser bin.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Spargel und Lachs , sieht lecker aus , nun habe ich Hunger
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  5. mh das klingt ja unglaublich lecker! Ich bin nicht soooo der riesige Fischesser aber so lecker Lachs! Yammi!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich schon sehr darauf, wenn ich nach der Schwangerschaft endlich wieder Lachs essen darf :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,

    ich mag Laxhs gerne aufm Brötchen oder aufs Brot,jummy und ich soll dir den Mund wässrig machen?Ha ich sabbere jetzt schon :)
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie lecker das ausschaut. Ich mag Lachs sehr gern. Besonders interessant finde ich Deien Variation mit Spargel und Hollandaise. Das schmeckt bestimmt serh lecker. :)

    LG

    Beti

    AntwortenLöschen
  9. Sieht lecker aus!!! Ich mag total gerne Lachs, egal ob gebraten oder frisch auf dem Brötchen!!! Mit Spargel kann ich mir auch sehr gut vorstellen, gerade weil es ja jetzt endlich wieder den frischen zu kaufen gibt und ich diesen schon etliche male verputzt habe :o)

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.