biobox Beauty & Care März 2014

Bereits vor einigen Tagen flatterte die Biobox März 2014 bei mir ein. Da ich aber reichlich andere Berichte zum veröffentlichen hatte, wurde die Box mit Naturkosmetik erstmal in die Warteschleife verbannt :-) Die Biobox Beauty & Care kommt alle 2 Monate, kostet 15 Euro und ist jederzeit kündbar. Meine Kündigung der Biobox ging direkt nach Erhalt dieser Ausgabe raus ! Neben der brandnooz-Box, noch die letzte verbliebene Überraschungsbox die ich mir seit geraumer Zeit gönnte. Da ich aber einerseits hier massenhaft Produkte zum Aufbrauchen rumstehen habe und mich die Ausgabe ziemlich enttäuscht hat, musste die Box nun auch weg. Das Motto meiner letzten Biobox lautete: Frühlingserwachen.....!!!

Der Inhalt der Biobox Beauty & Care März 2014:





Luvos Soft-Peeling-Maske 2 x 7,5ml € 1,29
Speick Natural Aktiv Deo Roll-on 50ml € 6,29
benecos Lidschatten mono amazing 2,8g € 4,49
Cattier Paris Verwöhnende Körperlotion Weißer Lotus 200ml 14,95
Organicum Shampoo 3 x 15ml € 1,50

Ich mach es kurz und schmerzlos:
Luvos ist eine Marke mit der ich aufgrund des Aussehens und des Geruchs der Produkte nicht warm werde. Ob ich mir die Maske wirklich ins Gesicht schmiere weiß ich noch nicht. 

Der Deo-Roller von Speick war letztes Jahr schon mal in der gleichen Ausführung in der Biobox, von daher ein absolutes No-Go ! Es gibt ja auch noch genügend andere Naturkosmetik-Deos auf dem Markt !

Ich trage keinen Lidschatten, daher kann ich mit der dekorativen Kosmetik von benecos nichts anfangen. Außerdem war erst in der letzten oder vorletzten Biobox ein benecos Lidschatten ! Es ist ja nun nicht so, dass benecos nur Lidschatten im Programm hätte, von daher finde ich die Wahl ebenfalls äußerst schlecht. 

Die Cattier Paris Körperlotion gefällt mir dagegen sehr gut. Die Marke aus dem Hause Kneipp hat einen angenehm dezenten Geruch, lässt sich sehr schön verteilen und wird von meiner Haut rückstandslos aufgenommen. Hierüber habe ich mich sehr gefreut. 

Über die Shampooproben der türkischen Firma Organicum wurde bereits auf anderen Naturkosmetik-Blogs heftigst debattiert. Die Inhaltsstoffe sind wohl nicht so Bio-Like wie sie sollten und damit für eine Biobox nicht geeignet. Ich habe mir die Arbeit der Zerlegung der Inhaltsstoffe gespart, da mich das Produkt eh nicht vom Hocker haut. 

Wie oben bereits erwähnt, ist die Kündigung der Biobox bereits raus. Schade finde ich, dass es keine wirklichen Alternativen im Bereich Naturkosmetik-Box gibt. 

Wie gefällt euch der Inhalt der Biobox März 2014 ?



Kommentare:

  1. Mit Luvos geht es mir ähnlich wie Dir, ich werde nicht warm damit. Die Produkte von Speick sind mir meist zu reichhaltig, und bei Deos achte ich zwar drauf, dass keine Alluminium Salze enthalten sind, bin aber derzeit mit dem Deo von CD recht zufrieden und wechsel daher auch nicht mehr groß durch.
    Im Großen und Ganzen haut mich NK leider nicht vom Hocker, daher bleibe ich größtenteils bei der konventionellen Kosmetik ;)
    Liebe Grüße!
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch Stephie, glaube mir, es gibt richtig tolle, hippe, gut riechende Naturkosmetik, auch im dekorativen Bereich !
      Aber die wird man wohl nicht in der Biobox finden :) Schau mal z.B. in diesem Shop: http://amazingy.com/de :-)
      LG

      Löschen
  2. nun ja Peelingmasken mit Heilerde wie die von Luvos kenn ich und nutz ich öfter für die anderen Sachen aus deiner Box hät ich aber nciht viel verwendung gehabt,schade das sich der Inhalt solcher Boxen mit der Zeit dann doch häufig wiederholt denn dann kann man sich so eine Box echt sparen.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Box war eher eine Niete, vor allem dieses unsägliche Shampoo :( Eine Chance kriegt die Biobox noch, aber nur eine. Ansonsten kaufe ich mir nämlich für die 15 € lieber etwas, was ich wirklich brauchen kann!

    AntwortenLöschen
  4. Also ausser das Produkt von Speick ist das einzige, was ich wirklich kenne!!! Schade das dich die Box überhaupt nicht überzeugt hat aber dann war die Kündigung wohl absolut korrekt!! Vielleicht gibt es ja mal im Laufe der Zeit eine andere Box, die dir eher zusagt!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hach Brigitte,
    schade, vielleicht reagieren ja Drogeriemärkte und entwickeln eine richtig coole Bio-Beauty-Box. Diese hätte mich auch überhaupt nicht angesprochen.

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ganz nette Artickel/Produkte bei,
    aber umgehauen hätte diese mich nicht
    Ich wünsche einen schönen Sonntag!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Mh mit den 15€ hätte man sich was besseres holen können. Ich habe keine Beauty Boxen mehr weil oft nur mist drin ist. Lg und schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen Brigitte :-)
    Nein, diese Box hätte mir nun auch nicht gefallen.... Das Shampoo von Organicum habe ich dieses Mal in der Fairy Box. Da geb es wohl eine großzügige Verteilung für diverse Bio Boxen...
    Ja, ich wollte die Fairy Box abmelden, habe s aber tatsächlich versäumt, so dass mich nun noch eine letzte "beglückte" ;-)
    Ich kann nur sagen, dass in´m Bereich der Naturkosmetik die Hirschel-Box echt die einzige ist, die ich mag. Wobei nicht alle Produkte hier wohl dem Naturkosmetiksigel unterstellt werden können...

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Brigitte,
    mit Luvos werd ich auch nicht warm. Mit der Heilerde kann ich auch nichts anfangen, zu mal die auch schlecht riecht. Der Lidschatten wäre wieder was für mich. Ich trage gerne dekorative Kosmetik. Sei lieb gegrüßt.

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.