Zitronenlust - Der Pflanzenversand für mediterrane Pflanzen

Bedingt durch eine Erkrankung bin ich leider schon lange nicht mehr in der Lage zu verreisen. Um dies auszugleichen, versuche ich mir mein Zuhause so angenehm und schön wie nur irgend möglich zu gestalten. Dazu gehören für mich eindeutig Pflanzen, sowohl für den Innenbereich als auch für unseren Garten. Nun habe ich einen wunderschönen Pflanzen-Onlineshop aufgetan, der quasi bei mir um die Ecke liegt. Die Rede ist von Zitronenlust - Der Pflanzenversand für mediterrane Pflanzen! Ich war aufgrund der Kürze der Strecke dort und habe mich mal umgesehen. Was ich gesehen habe, hat mich als Natur-u. Pflanzenfreund verzückt und am liebsten hätte ich den Laden leergeräumt und alles bei mir zuhause wieder eingepflanzt und drapiert. Wie der Name schon sagt, ist Zitronenlust auf mediterrane Pflanzen spezialisiert und bietet teilweise sehr ausgefallene Pflanzen an, oder habt ihr schon mal was von einem Vanille-Orangenbäumchen gehört ? Ich nicht!

Das reichhaltige und sehr ansprechende Sortiment von Zitronenlust umfasst:

Zitruspflanzen (Orange, Mandarine, Kumquat, Limetten, Bergamotten, Calamondin, Limequats, Pomelos, Grapefruit)
Olivenbäume
Winterharte Palmen
Mittelmeerzypressen
Pinien 
Mediterrane Obstbäume (z,B. Kaki, Feige, Maulbeere, Plattpfirsich)
Exotische Obstpflanzen (z.B. Mango, Maracuja, Erdbeer-Guave)
Nüsse und Kastanien
Duft u. Blühpflanzen
Formgehölze

Zitronenlust hat nach der Winterpause am 01. März wieder die Tore eröffnet und ich habe es mir nicht nehmen lassen einige Bilder des beeindruckenden Sortiments zu knipsen:













Die Ware steht nicht in einem Showroom sondern in einem Gewächshaus, dementsprechend liegt auch mal ein Blatt auf dem Boden, zumal die Warenanlieferung als wir dort waren gerade in vollem Gange war. Ich habe selten so knackfrische Ware gesehen. Zitronenlust versendet deutschlandweit je nach Gewicht und Sperrigkeit entweder per DHL oder Spedition. Die jeweiligen Versandkosten werden sofort im Warenkorb angezeigt. Die Preise für die Pflanzen sind mehr als kommod. Besonders wenn ich die Preise mit hier ansässigen Gartencentern vergleiche. Viele Pflanzen von Zitronenlust sind jedoch so ausgefallen, dass man die hier im Umkreis eh nirgendwo anders bekommt. Aufgrund dieser Exklusivität nehmen auch einige Kunden einen weiten Anreiseweg in Kauf und kommen zu Zitronenlust explizit zum Shopping angereist. Natürlich habe ich den Saal nicht mit leeren Händen verlassen. Folgende 2 Produkte wurden mir von der Inhaberin Sabine Jung gesponsert:



1 Stämmchen Bitterorange

Der aufmerksame Leser meines Blogs weiß, dass ich alles was mit Orangen(duft) zu tun hat vergöttere. Das Stämmchen hat eine Vielzahl bezaubernder Blüten und riecht herrlich. Zwar nicht direkt nach Orangen, aber dafür umso mehr nach Sonne, Urlaub, Süden, Meer...... Ich freue mich schon sehr, wenn alle Blüten aufgegangen sind. Die Bitterorange Stämmchen sind bei Lieferung ungefähr 140-150cm groß und kosten € 55,--.



Die Früchte der Bitterorange kann man glaube ich sehr gut zu Marmelade verarbeiten, aber für mich ist es in 1. Linie Deko und mit den Augen genießen. Durch die Orangen in unserem Hof komme ich mir fast schon vor wie in der Toskana :D


Als 2. Produkt habe ich mir eine kleine Kumquat mitgenommen. Die kann sowohl innen als auch außen positioniert werden. Das kleine Ding ist pralle voll mit Früchten und ich bin schon sehr gespannt wie mir die Kumquats aus dem "eigenen"  Garten bzw. Wohnzimmer schmecken werden. Die Tischpflanze kostet € 20,--. Ein Stämmchen mit einer Lieferhöhe von 110-130 cm ist bei Zitronenlust für € 35,--  zu haben.




Pflegeanleitungen und Hinweise für die Überwinterung der einzelnen Pflanzen kann man der Homepage von Zitronenlust entnehmen. Bezahlen kann man per Paypal, Vorkasse oder Bar bei Abholung. Wenn ihr also auf der Suche nach etwas heimischem mediterranen Flair seid, dann kann ich euch Zitronenlust sehr ans Herz legen. 

Findet ihr Zitrusbäumchen auch so anziehend ?

Kommentare:

  1. Guten Morgen Brigitte,

    ach wat schön! Da kann man ja nur gute Laune bekommen. So schöne Pflanzen. Ich wünsche dir viel Freude mit deinen neuen Errungenschaften! :)

    Liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brigitte,
    da hast du ja gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen - etwas schönes fürs Auge und der Gaumen darf sich im Anschluss auch noch freuen.
    Die Pflanzen sehen wirklich knackfrisch aus. Ich mag es auch sehr, wenn man raus in den Garten geht und man sich in seiner Oase einfach nur wohlfühlen kann. :)
    Hab einen schönen Tag!
    Viele Grüße
    Anne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt an den Gaumen ist auch gedacht !! :-) und die Kumquats sind ja eh soooo legger :)

      Löschen
  3. Liebe Brigitte,
    wie wunderschön! Ich liebe die Zitruspflanzen sehr. Im letzten Jahr habe ich mir ein Kumquatbäumchen für meinen Balkon zugelegt. (allerdings aus dem Kaufhaus, weil mein Witwenrentenbudget nicht mehr zulässt) Ich liebe die mediterranen Pflanzen und alles, was danach aussieht. Die Pflanzen auf deinen Fotos sehen toll und gesund aus und ich glaube, da wird der eine oder andere fündig. Die Preise finde ich vollkommen ok.Wenn man sehr rechnen muss, wäre es auch ein tolles Geburtstagsgeschenk, statt mehrerer Blumensträuße. LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich würde für so ein Bäumchen auch sofort jeden Blumenstrauß stehen lassen.

      Löschen
  4. Wow wie immer ein toller Bericht und ja ich finde sie auch anziehend :-)
    gglg Leane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Brigitte
    Toller Bericht und Danke für den Tipp. Ich suche noch was für meinen Balkon und sehe mich doch direkt bei Zitronenlust mal um.
    Lieben Gruß
    Perdita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst sehen, die Auswahl ist dort so reichlich und exquisit, da findest du bestimmt was.....

      Löschen
  6. Wollte ich irgendwie schon immer haben, aber ich habe so wenig Platz....nun bin ich hin und her gerissen denn ich steht total drauf :) LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schaff dir Platz liebe Desiree :-))) Die Pflanzen sind echt traumhaft....

      Löschen
  7. Da muss ich gleich mal schauen, das Mandarinenbäumchen reizt mich sehr. Danke für den Tip. LG Romy

    AntwortenLöschen
  8. Wir sind Leidensgenossinnen, ich konnte auch krankheitsbedingt seit 2006 nicht mehr weg fliegen. Ich vermisse es so sehr, es war mein Lebensinhalt - sozusagen. Da hilft auch kein Zitronenbäumchen, zumal mir der Platz fehlt :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du kein Balkon ? Das ist natürlich Schade ! Also mir helfen solche Kleinigkeiten schon um
      einen Ausgleich zu schaffen.

      Löschen
    2. Doch, ich habe einen Balkon! Aber was mache ich denn im Winter? Ich muss die Pflanzen doch auch überwintern und alles ins Treppenhaus... Ist ein bisschen blöd in einem 8-Familien-Haus.

      Löschen
    3. Bei uns im Umkreis gibt es Gärtner bei denen man die Pflanzen überwintern kann :)

      Löschen
  9. WOW!!! Toll!!! Nur leider habe ich gar keinen Platz dafür :o( Und unser Traumhaus konnten wir auch noch nicht finden :o(
    Aber die Kumquats, die mag ich ja überhaupt nicht gerne, ich finde diese einfach viieeelll zu bitter!!!

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Zitrusbäume und wir haben auch schon Zitrone, Kumquat, Limone, Limette und andere solche Köstlichkeiten zu Hause.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow dann hast du ja einen richtig feinen Garten !

      Löschen
  11. Hallo Brigitte!
    Was für ein schöner Beitrag an einem so ollen regnerischen Tag! Da krieg ich gleich fernweh!
    Ja so ein Bäumchen wäre schon was aber noch wohnen wir in einer Wohnung. Vielleicht bald wenn unser Traum vom Haus abgeschlossen ist!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist heute Sonnenschein allerdings sehr windig. Ich drück die Däumchen fürs Traumhaus!

      Löschen
  12. ohh da sollte ich auch mal vorbei schauen, viele meiner Pflanzen sind nämlich leider mittlerweile echt unschön geworden, denn meine kleine hat eine Zeitlang da immer dran herumgerupft und

    AntwortenLöschen
  13. Antworten
    1. Na zum Glück hat sie nur dran rumgerupft und sie nicht gefuttert :)

      Löschen
  14. Hey Brigitte,
    das sieht so umwerfend aus!! Ich liebe diese Pflanzen und die Qualitätsunterschiede sind enorm! Deine hier sind sehr schön und sehen gesund und vital aus. Hach, da schau ich mich super gerne mal um, denn di Terasse verträgt immer mal neue Pflänzchen ;-)
    Auch die Preise sind sehr gut!

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe diese Zitrus-Pflanzen und habe selbst eine zuhause. Die Zitronen sind so saftig und toll, da kann keine Supermarkt Zitrone mithalten! Viel Glück mit deiner Aufzucht und leibe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöne Bäumchen, besonders Buddhas Hand ist immer wieder interessant anzuschauen. :-) Ich mag Zitronen- und Orangenbäume auch gern, hab aber leider überhaupt keinen grünen Daumen und demnach auch nur ein paar kümmerliche Balkonblümchen, die vor sich hindümpeln. ;-) Außerdem muss ich eh alles vor unseren Katzen schützen, da die alles anfressen. Aber toll wie viele Blüten/Knospen die Bitterorange besitzt! Mit etwas Glück wird das reichlich Marmelade. *ggg*

    LG

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe mir hier vor einigen Wochen einen Feigenbaum bestellt.
    Leider gab es dabei Schwierigkeiten und ich hatte nicht so großes Glück. (Bei Lieferung erfroren)
    Nach mehreren Emails bekam ich dann doch noch mal einen Feigenbaum zugesendet.

    LG Evi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich schade ! Aber wenn du Ersatz bekommen hast, ist ja alles o.k. :-)

      Löschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.