Tigi Bed Head Up Front Gel-Pomade und TIGI Bed Head Oh Bee Hive! Trockenshampoo

Selten haben sich bei einem Produkttest 2 Produkte so perfekt ergänzt wie die Bed Head Up Front Gel-Pomade und das Bed Head Oh Bee Hive Trockenshampoo von TIGI Haircare. Warum ? Das erfahrt ihr weiter unten!





Die 2 Testprodukte kamen in einem schicken Karton an, der aufgrund seines Designs und seiner Größe perfekt als Ordnungshelfer für Papiere, Kosmetik usw. genutzt werden kann. 


TIGI Bed Head Up Front Rocking Gel-Pomade 

Die Metalldose enthält 95g und kostet derzeit im Onlineshop von TIGI statt € 18,90 nur € 14,90. Den Duft der Bed Head Up Front Rocking Gel-Pomade finde ich sehr intensiv und vor allem sehr männlich. Normalerweise ist das ja genau mein Beuteschema, aber diese Duftintensität ist mir persönlich definitiv zu heftig. Selbst unter freiem Himmel zieht man eine erkennbare Duftwolke hinter sich her. Der Duft selbst gefällt mir sehr gut, aber er ist für meine Nase zu stark. 


Das Gel hat eine feste aber dennoch geschmeidige Konsistenz und lässt sich sehr gut im Haar verteilen. Leider ist die Gel-Pomade weder für meine noch für die Haarstruktur meines Mannes geeignet. Wir haben beide sehr feines Haar und sehen mit der Gel-Pomade beide aus, alles hätten wir extrem fettige Haare, die seit 3 Wochen nicht mehr gewaschen wurden :( Für mich ist das Produkt eher bei einer Pomade als bei einem Gel einzuordnen.
Was ich bestätigen kann, dass das Gel mittleren-flexiblen Halt bietet, formbar bleibt und die Haare nicht verklebt.

Inhaltsstoffe von TIGI Bed Head Up-Front Rocking Gel-Pomade
Nachdem ich also Up Front in den Haaren hatte und aussah wie frisch unter der Brücke hervorgezogen, fiel mir ein, dass ich ja noch ein 2. Produkt von TIGI Haircare hier zum Testen stehen habe !!! Ein Trockenshampoo !!!! Perfekt für einen Härtetest mit meinen gerade frisch pomadisierten Haaren :O)



TIGI Haircare Bed Head Oh Bee Hive! Trockenshampoo

Die Sprayflasche enthält 238ml und kostet derzeit im TIGI Onlineshop statt € 18,60 nur € 14,80. Den Duft des Trockenshampoos finde ich ganz gut aber auch sehr intensiv. Also ich konnte nur bei geöffnetem Badfenster sprühen, aber ich bin da auch sehr empfindlich.


Ich habe das Trockenshampoo von TIGI gut geschüttelt und wie empfohlen mit ca. 30cm Abstand in mein pomadisiertes Haar gesprüht. Das Trockenshampoo kommt mit ordentlich bumms aus der Flasche, also kein laues Lüftchen, sondern volle Power. Was aber ganz gut ist, weil sich das Trockenshampoo dadurch auch den Weg zum Haaransatz bahnt. Denn eigentlich soll das Trockenshampoo vorzugsweise am Haaransatz zum Zuge kommen. Nach dem Sprühen wartet man 1 Minute und kann dann Oh Bee Hive! einarbeiten. Ich habe einfach mit einem Handtuch meine Haare "trocken" gerubbelt und war dann sehr positiv überrascht. Ihr wisst, dass ich eigentlich fast ausschließlich Naturkosmetik nutze und teste, aber dieses konventionelle Trockenshampoo hat mich komplett überzeugt. Die Pomade in meinen Haaren war komplett weg, ich hatte ein Wahnsinns-Volumen auf dem Kopf, was ich mit meinen feinen Haaren sonst niemals habe. Ich sah nicht aus als hätte ich meinen Kopf in Asche gewälzt, ich hatte keine weißen schuppenähnliche Rückstände auf dem Kopf. Mein Haar war nicht beschwert und schlapp, ganz im Gegenteil...... Wirklich PERFEKT !! Nun ist das ja kein Produkt für jeden Tag, zumindest für mich nicht ! Aber so für Notfälle, wenn man morgens mal keine Zeit hat und aussieht wie ein explodierter Wellensittich, dann ist das Trockenshampoo Oh Bee Hive! von Tigi ein absoluter Glücksgriff. 
Wie ihr seht haben sich die beiden TIGI Innovationen bei mir komplett ergänzt und ich konnte binnen 1 Stunde beide Produkte testen :D
Während die TIGI Bed Head Up Front Gel-Pomade nicht für uns geeignet ist, hat sich das TIGI Bed Head Oh Bee Hive! Trockenshampoo zu meiner großen Überraschung als wahres Schätzchen erwiesen. 

Kennt ihr die Produkte von Tigi ?

Kommentare:

  1. Das klingt doch richtig gut. Da ich aber eh jeden Morgen meine Haare wasche, brauche ich kein Trockenshampoo. ich muss auch gestehen, dass ich so etwas noch nie ausprobiert habe.
    LG und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,

    ich kenne TIGI, ein cooles Friseur-Label welches durch seine intensiven Düfte und mega-trendy Verpackungen glänzt.
    Die Produkte riechen also alle sehr stark, aber immer anders. Ich persönlich mag das sehr gerne.
    Vielleicht versucht Ihr mal die Pomade in den Händen zu verreiben, den Kopf nach unten zu halten und dann lediglich mit den Handflächen die Haarspitzen zu berühren. :)

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme mit herkömmlichem Gel wesentlich besser klar. Das Produkt ist ja schon speziell für Elvis-Tollen und 60-Style geeignet....Also nüscht für uns :D

      Löschen
  3. ich glaube das probiere ich mal, mir ist es schon passiert, dass ich zu spät aufgestanden bin und dann wäre das trockenshampoo perfekt gewesen!
    liebe gruesse und ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke da können die meisten ein Lied davon siegen, mit dem zu spät Aufstehen :-) und genau für solche Notfälle ist das Trockenshampoo perfekt geeignet.

      Löschen
  4. Das klingt ja fantastisch ;) und das Problem mit den explodierten Welli habe ich jeden früh.
    Die Produkte kenne ich bisher noch nicht,lässt sich aber sicher ändern.
    LG dein Schielchen

    AntwortenLöschen
  5. Diese Produkte speziell kenne ich nicht, aber ich nutze gerne mal ein Trockenshampoo, auch schon mal im frisch gewaschenen Haar, eben weil es ein tolles Volumen gibt :-)
    Von demher kann ich Deine Erfahrungen nur bestätigen! Das andere ist für meine Haarlänge eh nichts, das ist wohl nur etwas für kürzere Haare. Allerdings sind die Preise doch schon recht stolz ;-)

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ich wollte schon immer mal Trockenshampoo ausprobieren, gibt immer mal so Situationen wo man keine Zeit hat. Meinst du man kann das auch bei langen Haaren verwenden? Ich hab da immer schiss dass ich nicht aus meinen Haaren bekomme...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Spray ist sogar vorzugsweise für Hochsteckfrisuren geeignet, somit also auch für langes Haar. Keine Sorge einfach mal experimentieren wenn kein Zeitnotstand ist, du wirst sehen, es lässt sich wirklich gut anwenden und auch gut wieder auswaschen.
      LG

      Löschen
    2. Ich werde es mal probieren, kann ja auch nicht viel schief gehen ^^ schlimmer war da die bb cream von pantene als meine Spitzen danach aussahen als ob ich sie abschneiden müsste :)

      Löschen
  7. Ich hab noch nie Trockenschampoo ausprobiert,
    aber das hört sich echt spannend an :)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende ;)
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe Trockenshampoo einmal ausprobiert,bei mir aber negativ empfunden.
    Ich habe dunkles Haar und nach der Anwendung sah ich sehr ergraut aus.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich nicht schön :/ Ich habe braune Haare und hatte wirklich keine Probleme..... Hast du vielleicht zu viel erwischt ?

      Löschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.