Martina Gebhardt Naturkosmetik Rose Face Lotion Test

"Die Weisheit des Lebens besteht im Weglassen des Unwesentlichen." (Laotse, 604 v. Christi)
Nach diesem philosophischen Leitsatz, wird die von demeter zertifizierte Naturkosmetik von Martina Gebhardt hergstellt. In diesem Sinne möchte ich euch die Rose Face Lotion von Martina Gebhardt Naturkosmetik vorstellen:



Martina Gebhardt Rose Face Lotion 100ml € 20,90

Die Rosen-Systempflege von Martina Gebhardt wurde entwickelt, um die Haut zu beruhigen, sie zu glätten, ihr Feuchtigkeit zu spenden und um sie zu harmonisieren. Die Rosen-Linie für trockene und empfindliche Haut besteht aus 8 unterschiedlichen Produkten und ist teilweise in Kleingrößen und in Sets erhältlich. Bei Martina Gebhardt gibt es von den meisten Gesichtspflegeprodukte sowohl eine Creme als auch eine Lotion. Während die Creme's sehr reichhaltig und eher für sehr anspruchsvolle, trockene Haut gedacht sind, sind die Lotionen eher die kleine leichtere Schwester, die für mein Empfinden eher für normale Haut mit weniger starken Ansprüchen geeignet ist.


Inhalt: Wasser, Olivenöl°, Mandelöl°, Sheabutter*, Kakaobutter*, Rosentinktur°, Hibiskustinktur°, Lecithin*, Kokosfettextrakt, Spagyrische Essenz von Rose°, Gold, Silber, Schwefel, echtes ätherisches Rosenol*, Geraniol**, Eugenol**, Citronellol**.


Die Rose Face Lotion, die als leichte milde Tages- u. Nachtpflege für die trockene und sensible Haut deklariert ist, riecht intensiv nach Rosen und ist von mittlerer Konsistenz. Sie ist sehr ergiebig, lässt sich gut verteilen und zieht relativ schnell rückstandslos ein. Zurück bleibt bei mir eine relativ weiche Haut. Allerdings reicht mir die Reichhaltigkeit der Rose Face Lotion, mit meinen stellenweise sehr trockenen Hautstellen, derzeit noch nicht aus. Vielleicht im Sommer. Da ich auch schon mal im Besitz einer Creme aus der Happy Aging - Serie von Martina Gebhardt war, weiß ich, dass ich mit meinem Hautbild mit den Cremes von der Reichhaltigkeit besser beraten bin. Hautirritationen hatte ich von der Rose Face Lotion keine, aber sie konnte halt einzelne Hautstellen in meinem Gesicht nicht zufriedenstellend versorgen. Ich selbst bin kein großer Fan von Rosendüften, aber das ist natürlich Geschmackssache. Der Rosenduft der von mir getesteten Lotion hält übrigens geraume Zeit an und verschwindet nicht sofort beim Eincremen, was für Rosenfans sicherlich ein großer Pluspunkt sein dürfte. 

Ich möchte euch noch ein paar weiterführende Informationen zu der spannenden Marke Martina Gebhardt Naturkosmetik mit an die Hand geben:

Duft:
Die Düfte der MG Produkte  kommen ausschließlich von echten ätherischen Ölen.

Farbe:
Es werden keinerlei Farbstoffe verwendet. Die Cremes sind in der Farbe naturbelassen.

Konsistenz:
Die Cremes sind reichhaltige Wasser in Öl-Emulsionen
Die Lotions sind Öl in Wasser-Emulsionen
Die Creme kann mit der Lotion gemischt werden um eine individuelle Konsistenz zu erreichen. 

Herstellung:
Die Produkte werden in der eigenen Manufaktur hergestellt. Die Inhaltsstoffe werden als Rohstoffe eingekauft und selbst weiterverarbeitet. Somit herrscht eine größtmögliche Transparenz.

Zutaten:
In der MG-Kosmetik ist jeder Inhaltsstoff ein Wirkstoff und wird bewusst ausgewählt. Hier spiegelt sich der Leitsatz wieder: "Die Weisheit des Lebens besteht im Weglassen des Unwesentlichen" !

Verpackung:
Die Produkte sind in hochwertigem recyclebarem Opalglas untergebracht, weil das nicht chemisch sterilisiert werden muss. Stattdessen werden die Behältnisse mit Dampf sterilisiert.

Konservierung:
Jedes MG-Produkt wird mindestens alle 2 Monate einmal frisch hergestellt und mit selbststabilisierenden Rohstoffen und Rezepturen konserviert z.B. Bienenwachs und echte ätherische Öle, sowie bestimmte Pflanzenextrakte. Auf Glycerin wird komplett verzichtet und nur in den Tonics findet sich eine geringe Menge reiner Bio-Alkohol aus Demeter Getreide wieder. 

Zertifizierung:
Demeter ist das anspruchsvollste Label mit den höchsten biologischen Qualitätsstandards. Die Richtlinien geben vor, dass mindestens 90% der Inhaltsstoffe  aus biologisch-dynamischem Anbau sein müssen. Produkte, deren Demeter-zertifizierte Rohstoffe zwischen 66%-90% betragen müssen auf dem Etikett entsprechend gekennzeichnet werden.

Die Produkte sind selbstverständlich zu 100% tierversuchsfrei.

Martina Gebhardt wurde am 12. Februar 2014 auf der Vivaness der demeter Ehrenpreis 2014 verliehen.

Kennt und nutzt ihr Martina Gebhardt Naturkosmetik ?

Kommentare:

  1. Ich nutze nur die Dekolleté-Lotion aus der Happy Aging-Serie. Die übrigen Cremes und Lotions sind mir viel zu reichhaltig. Aber Rose klingt toll - ich liebe Rosenduft! Momentan verwende ich regelmäßig Rosenwasser, da könnte ich mich reinlegen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    ich nehme auch lieber reichhaltige Cremes für mein Gesicht. Eine Lotion stelle ich mir für den Körper komfortabler vor. Der Duft klingt für mich traumhaft. Ich kannte die Marke nicht, tolle Qualität.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,

    das wäre was für meine MAMA
    sie hat so trockene Haut das reichhaltige Cremes für sie genau richtig sind
    Danke für den Tipp
    LG

    AntwortenLöschen
  4. also ich hab von der Marke noch nix gehört! Rosenduft ist allerdings nicht so meins unbedingt...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte ja vor Kurzem das Calendula Massage Öl von Martina Gebhardt getestet und bin begeistert.
    Die Lotion wäre allerdings nichts für mich. Ich bin kein großer Fan von Rosendüften in Kosmetika.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Brigitte, ich nutze selbst die Augen- und Lippenpflege von MG und habe jetzt kürzlich die Young & Active Serie getestet, werde aber auch noch die Rosen Lotion versuchen! LG Pamela
    http://naturantasy.blogspot.co.at/2014/10/martina-gebhardt-young-active-serie.html

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.