Martina Gebhardt Young & Active Tonic

Ich möchte euch heute das Martina Gebhardt Young & Active Gesichtstonic vorstellen, das ich vor einigen Monaten in meiner Biobox vorfand. Als es damals vor mir stand, habe ich es ehrlicherweise keines ernsthaften Blickes gewürdigt. Bis vor kurzem vertrat ich nämlich die Ansicht, dass ein Gesichtstonic ein Produkt ist, das in die Kategorie "Dinge die die Welt nicht braucht" fällt :O) Ich hatte das Tonic kurz beschnüffelt, für "naja geht so" befunden und dann in die hinterste Ecke meines Badezimmers verbannt. Als ich nun vor Kurzem in einer Facebook-Gruppe befragt wurde, was ich von einem Tonic halten würde, war meine Antwort: "Brauche ich persönlich nicht, ist für mich ein unnötiges Produkt  auf dem Markt !!" Irgendwie kam mir dann aber wieder das Martina Gebhardt Tonic Young & Active  in den Sinn, das im Bad vor sich hin dämmerte........ Was soll ich sagen ? Manchmal sollte man tiefer blicken und ja es gibt sie die Liebe auf den 3. Blick :O)))



Und hier ist das gute Stück:
100ml Martina Gebhardt Tonic aus der Serie Young & Active erhältlich seit Juni 2013 für € 9,20

Die Young & Active Serie ist eigentlich -wie der Name schon sagt- für die junge, sportive Mischhaut ab 20 Jahren gedacht. Dieses Alter habe ich ganz knapp (um ca. 23 Jahre) überschritten :O).  Da es sich aber um keine Creme sondern um ein erfrischendes Gesichtswasser handelt, will ich da mal nicht päpstlicher als der Papst sein.


Inhaltsstoffe:
Wasser, Alkohol°, Melissenhydrolat°, Schlüsselblumentinktur°, Johannisbeerblatttinktur°, Johannisbeerfruchttinktur°, Süßholzwurzeltinktur°, Kornblumentinktur°, spagyrischer Auszug von Schlüsselblume°, echte äth. Öle*, Melissenöl°, Lemongrasöl°, Rosmarinöl°, Geraniol**, Citronellol**, Linalool**, Citral**, Limonene**, Farnesol**. 
° Demeter-zertifizierter Rohstoff
* aus kontrolliert biologischem Anbau
** Bestandteil echter ätherischer Öle (Quelle: MG)

Als ich das Martina Gebhardt Young & Active Gesichtswasser vor einigen Monaten das erste Mal  in den Händen hielt, habe ich lediglich den Deckel abgedreht und flüchtig in die Flasche gerochen. Der 1. Geistesblitz WC-Reiniger ! Nachdem ich mich nun aber mal intensiver mit dem Tonic auseinandergesetzt habe und es auch mal der Flasche entnommen und im Gesicht aufgetragen habe, bin ich einfach nur begeistert. Merke: An der Flasche riechen und das Produkt in natura riechen muss nicht unbedingt ein identisches Dufterlebnis sein !
Das Young & Active Tonic von Martina Gebhard ist herrlich erfrischend und lässt meine Haut draller und rosiger/frischer aussehen. Der zitrische Duft (Kräuterextrakte mit Johannisbeere) -den ich mittlerweile überhaupt nicht mehr mit WC-Reiniger assoziiere- belebt mich und bringt mir sofort gute Laune. Ich habe hier für mich ein neues Produkt entdeckt, dass ich schon nach kurzer Zeit nicht mehr missen möchte. Da meine Haut bisher nicht gemeckert hat, gehe ich davon aus, dass es ihr egal ist, dass wir eigentlich nicht mehr zur Zielgruppe gehören ;) Besonders angenehm stelle ich mir die Anwendung des erfrischenden Tonics auch an heißen Tagen vor. I like it !

Das Tonic ist übrigens nach Demeter zertifiziert und entspricht somit höchsten qualitativen Standards !

Habt ihr auch solche Produkte die sich erst nach einiger Zeit als absolut genial  entpuppt haben ?




Kommentare:

  1. Ich habe auch einige solcher Sachen im Badschrank, die ich noch nie benutzt habe. Damals war es Gesichtswasser. Nie gebraucht bis ich die guten Bewertungen gelesen hatte. Danach habe ich es ausprobiert und nach einer Woche sah meine Haut viel gesünder und reiner aus.

    AntwortenLöschen
  2. Kann mich da Carinchen nur anschließen!!! Monatelang hatte ich eine Creme im Schrank stehen... Ich weiß den Namen schon gar nicht mehr :o) Durch "Zufall" ist mir diese dann wieder in die Hände geraten und dann hab ich mich erstmal schlau gemacht und dann angewendet. Ich war total begeistert, ausserdem roch sie ein wenig nach Zitrus, toll!!!

    AntwortenLöschen
  3. Gesichtswasser ist für mich mindestens so wichtig wie eine gute Creme, das wird regelmäßig morgens und abends verwendet! Schön, dass dir das Tonic jetzt doch gefällt! Und nein, leider habe ich keinen genialen Ex-Schrankhüter...

    AntwortenLöschen
  4. wenn mich nicht alles täuscht hatte ich mal ein duschgel davon. danke für die vorstellung!
    liebe montagsgruesse!

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.