Bellakerzen Erfahrungen

Vor einigen Tagen erhielt ich ein Überraschungspaket mit zwei Bellakerzen. Bellakerzen sind handgemachte Duftkerzen die nach einer gewissen Zeit des Abbrennens einen Ring im Wert von € 10,-- bis 250,-- zu Tage befördern. Wir haben es hier also quasi mit einem "Kerzen-Überraschungsei" zu tun, das sowohl Kerzenfans als auch Schmuckliebhaberinnen und Überraschungsjunkies in seinen Bann ziehen dürfte ;)

Bellakerze - Meine Erfahrungen


Meine Erfahrungen mit den Bellakerzen


Ich erhielt die Duftkerzen "Frischer Orangensaft" und siehe weiter unten "Himmlische Schokotorte".

Jede Kerze hat lt. Hersteller eine ungefähre Brenndauer von 120 Std. und zu 100% einen bleifreien Docht. Sie kostet € 24,95 und ist in tollen saisonabhängigen Düften wie z. B.  Fruchtexplosion, Paradiesische Kirsche, Liebliche Rosenblüten, Lavendel oder Cremiges Kokos-Vanille Eis erhältlich.



Meine 1. Duftkerze "Frischer Orangensaft" hatte eine schöne orangene Farbe, einen ganz dezenten Orangenduft und ein schönes warmes Wohlfühllicht. Toll finde ich den Glasdeckel der die Kerze sicher verschließt und somit für langen Duft sorgt. Außerdem kann man mit dem Deckel die Flamme leicht ersticken und hat nicht den unangenehmen Qualm in der Wohnung, wenn man die Kerze ausmacht.


Nach relativ kurzer Brenndauer (ca. 2,5 Std.) kam schon der sicher verpackte Ring zum Vorschein. Die ganz Neugierigen unter uns (also besonders ich) müssen somit nicht 120 Std. hibbelnd vor der Kerze sitzen und auf ihre Beute warten. Ein Nachmittag genügt und der Ring hat das Licht der Welt erblickt. 


In der bellakerze "Frischer Orangensaft" war ein Ring mit einem Schmetterling im Wert von € 15,-- (lt. Hersteller), der zwar perfekt auf meinen Ringfinger passt, aber nicht unbedingt meinem persönlichen Stil entspricht :D Aber das ist ja reine Geschmackssache. Aus was der Ring genau ist, kann ich euch leider nicht sagen. Ich glaube jedoch nicht, dass der Ring aus Silber ist, da ich keinen Stempel finden konnte. Der Ring macht auf mich einen sehr stabilen Eindruck.


Meine 2. Bellakerze bereitet mir ein paar Schwierigkeiten, denn sie kam -obwohl sehr gut verpackt- kaputt bei mir an. Der Glasboden war rundum angerissen ! Ich schrieb bellakerzen an und mir wurde geantwortet, dass ich die Kerze ruhig anzünden könnte, sie würde nicht so heiß werden, dass was passieren könnte ! Also habe ich die Kerze angezündet, mit dem Ergebnis, dass sie nach 1 Stunde vollends geplatzt ist !! 



Die bellakerze "Himmlische Schokotorte" roch traumhaft und das ist noch untertrieben. Eine richtige Schokotorte kann nicht besser riechen. Ich hatte wirklich das Gefühl, ich zünde einen Schokokuchen an, ein absolut natürlicher und äußerst appetitanregender Geruch :D Der Duft war auch deutlicher wahrnehmbar, als bei der vorangegangenen Kerze. Hier tauchte der Überraschungsring in der bellakerze bereits nach 1 Std. Brenndauer auf. Obwohl ich wie vorgeschrieben den Docht kürzte, brannten beide Kerzen sehr ungleichmäßig runter.


Auch hier war der Ring feuersicher und schmutzsicher verpackt.


Der goldfarbene Ring hat auch ein Schmetterlingsdesign, es könnte aber auch ein Schleifchen sein :D Lt. Hersteller liegt der Wert der Rings bei € 35,--, aber auch hier konnte ich keinen Stempel finden. Auch dieser Ring passt mir am Ringfinger wie angegossen. Ich finde den schmalen Ring ganz hübsch, auch er vermittelt einen stabilen Eindruck.



Zum Glück passierte nichts weiter! Ich persönlich würde -wäre ich Unternehmer- niemals die Information herausgeben eine Kerze in einem angerissenen Glas anzünden zu können.......!
Dennoch bedanke ich mich bei bellakerzen für die grundsätzlich schönen Duftkerzen und finde die Idee mit dem versteckten Schmuck ansich auch sehr schön.

Wie sind eure Erfahrungen mit den Bellakerzen ?

Kommentare:

  1. Ich habe auch zwei Kerzen von Bellakerze, allerdings gibt es ein Problem und man antwortet mir seit gestern nicht auf meine Mail - sollte man das hier lesen bitte ich um Rückmeldung!

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Bericht! Lieben Dank dafür. Ich beobachte diese Kerzen schon eine Weile, traue mich jetzt aber schon gar nicht mehr eine zu kaufen. Leider sind die Ringe doch nicht ganz so hochwertig wie ich erwartet habe und auch das die eine Kerze kaputt war und auf Nachfrage angezündet werden sollte schreckt mich jetzt eher ab.
    Positiv finde ich das die Düfte so toll sind.
    Aber ich glaube da lasse ich lieber die Finger von, auch wenn ich auf meinem Blog gern darüber berichtet hätte.

    Liebe Grüße
    Waltraud von den Rosalies
    www.rosalies-castle.de

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich hab 2 Kerzen bekommen und muss sagen, die Orangensaft Kerze riecht einfach toll. Allerdings sind die Ringe vollkommen Unbrauchbar :) Viel zu groß und viel zu kitschig (meiner Meinung nach)

    AntwortenLöschen
  4. Oha, da hätten sie mal lieber umgetauscht.
    Frage: Gibt man vorher seine Ringgröße an? Und gibt es "nur" Ringe oder auch anderen Schmuck?
    Ich liebäugel schon länger mit diesen Bellakerzen und auch mit den Juwelkerzen, die ja das gleiche Prinzip haben. Aber gekauft habe ich bisher noch keine ....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meines Wissens gibt es bei bellakerzen ausschließlich Ringe. Da ich die Kerzen ja nicht regulär bestellt habe, kann ich dir nicht sagen ob man beim Bestellvorgang eine Größe angibt... Ich kann es mir aber nicht vorstellen. Ich schätze da musst du genau wie bei den Beautyboxen auf dein Glück vertrauen :D

      Löschen
  5. Die Schokoladen Kerze klingt vom Duft her interessant und wie immer ein Klasse Bericht
    Gglg Leane

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne bellakerzen nicht ;)
    Aber das mit der kaputten SchokoKerze ist schon ärgerlich :(
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  7. das ist ja nen ding! ich muss sagen, dass die ringe wohl stabil aussehen, aber doch eher etwas für junge mädchen designed sind oder? gglg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde ich als reine Geschmackssache sehen :D

      Löschen
  8. Huhu und hallöchen,

    grundsätzlich finde ich solche Kerzen interessant - ich denke auch - wenn kein Stempel vorhanden ist - wird es auch kein Silber sein.

    Gut, dass nicht mehr passiert ist, als das Glas geplatzt ist!

    Liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
  9. wir dürfen auch testen - unser Fazit folgt noch :)
    Aber schwierig mit der Aussage wegen dem Glas...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe eine solche Kerze zu Weihnachten bekommen :o) :o) :o) Ich selbst hätte mich wohl auch geärgert, wenn das Glas kaputt gewesen wäre... Wenigstens konnte der Duft von Schokokuchen überzeugen, ich glaube ich hätte permanent einen knurrenden Magen gehabt :o)

    AntwortenLöschen
  11. ich kenne die Kerzen nicht und auch wenn es so unterschiedliche Meinungen gibt,bin ich neugierig!
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Ich kenne nur Juwelkerze und da habe ich zwei tolle hochwertige Silberringe in den Kerzen gehabt. Man kann sich auch Kerzen mit Ohrringen bestellen.

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Wir haben auch gerade getestet. Ebenfalls defektes Glas. Hm, ich bin jetzt erstaunt, meine Tochter hat gemeint, bei uns ist ein Stempel drin "925", so hab ich auf 925er Silber geschlossen. Jetzt hast Du den selben Ring und keinen Stempel? Ich lass Ilka da noch mal draufgucken. Hab nämlich auch gezweifelt, dass es Silber ist.

    AntwortenLöschen
  14. Wusstet Ihr, dass da ein Abo dahinterstecken soll?? Suche gerade nach Infos, die Webseite ist auch "nicht verfügbar".. So ein Mist..

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.