Meine 1. Cuppabox ist da !!!

Die Cuppabox ist eine Teebox die monatlich erscheint. In der Box sind 3 x 30gr. hochwertiger Markentee enthalten. Man kann bei der Bestellung im Vorfeld wählen, welche Kombination aus schwarzem Tee, grünem Tee, Früchtetee, Kräutertee und Rooibos Tee man haben möchte. Die Box kostet € 9,99 und wird per DHL am Monatsende verschickt. Für mehr Infos schaut einfach hier: https://www.cuppabox.de/so-funktioniert-es

Nun aber zum Inhalt meiner Cuppabox. Ich hatte im Vorfeld festgelegt, dass ich ausschließlich Früchtetee haben möchte. Die Boxen sind ja immer alle sehr schick und eignen sich meiner Ansicht nach auch super als Geschenk.

 
 
 
In meiner Cuppabox waren -wie von mir bei der Bestellung festgelegt- 3 Sorten Früchtetee der Firma Teeland enthalten und noch eine Teezange mit Filter als Beigabe.
 
Die Sorten im Einzelnen:
 
 
30 gr. Limette-Erdbeer
30 gr. Agua de Jamaica
30 gr. Caribbean Love Dream
 
Also Tee begleitet mich schon durch mein ganzes Leben, egal ob Sommer oder Winter, egal ob gesund oder krank, egal ob Restaurant oder zuhause auf der Couch, egal ob billige Teebeutel oder teurer offener Tee, aber sowas wie diesen Tee hab ich noch niemals gerochen oder gesehen.
 

 
Ich weiß nicht, ob ihr das auf den Bildern so deutlich sehen könnt, aber die Zutaten sind richtig groß, appetitlich, nicht zerdascht oder bröselig, eigentlich ist jedes Miniteilchen genau zu identifizieren. Das ist wirklich handverlesene beste Qualität. Ein Duft kommt aus den Tütchen raus das könnt ihr euch nicht vorstellen.  Das 1. Tässchen Limette-Erdbeer habe ich auch schon intus und ich kann euch sagen der riecht nicht nur lecker und sieht lecker aus, ne der schmeckt auch noch richtig, richtig gut. Ich bin derart begeistert, dass ich bei der Firma Teeland schon auf der Homepage war, um nachzuschauen wo man den Tee beziehen kann, denn den will ich wiederhaben Basta !!
 
Auch dieses Abo werde ich definitiv behalten. Weiter so Cuppabox.
 
Nachtrag: Wenn ihr die Cuppabox auch mal ausprobieren wollt, dann könnt ihr sie diesen Monat
mit einem einmaligen Rabatt von 15 % (gilt nur für Neukunden) bestellen. Der Gutscheincode lautet "CUPPA".
 
 
 

 

 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

weiterlesen
Keine Kommentare
Teilen:

Meine 1. Bio-Box ist da !!!

Soeben habe ich meine erste Bio Box erhalten und bin schwer begeistert. Ich habe derzeit einige Boxen bestellt, einige schon bekommen und einige leider auch schon wieder gekündigt, aber das Abo der Bio-Box werde ich nach diesem tollen Einstand weiterlaufen lassen. Doch seht selbst:


Überraschung Spannung !!!


Dr. Hauschka Geschichtscreme Quitte 30 ml Preis: € 16,50
Ich kenne die Produkte von Dr. Hauschka noch nicht, was ich aber in absehbarer Zeit eh ändern  wollte. Nun freue ich mich um so mehr, dass sich hiermit die Gelegenheit zum Test bietet. Der erste Schnüffeltest (Quitte) fiel positiv aus, sehr zart und doch angenehm.  


Soap4U Franz. Seife bei mir Pfefferminz 125 gr. Preis: € 3,20
Sieht toll aus, ist griffig und riecht ordentlich nach Pfefferminze. Ich mag die Frische von Pfefferminze daher auch hier voll meinen Geschmack getroffen.


Lebensbaum Geniesser Fix Bolognese 37 gr. Preis: € 1,29
Nun son Pülverchen Spaghetti Bolognese kann man immer gebrauchen.


Leesha Design Upcycling Button Preis: € 1,50
Man möge mir verzeihen, aber hier check ich noch nicht so ganz was das sein soll. Ich werde wohl nochmals genauere Studien betreiben müssen :o)


*Trommelwirbel* I love LUSH
 und freu mich daher ganz arg über diese vegane Waschknete von Lush.


So sieht die Waschknete von der Nähe aus, sie riecht fruchtig lecker nach Süßigkeiten und ist
auf verschiedene Arten nutzbar. Entweder ins einlaufende Badewasser einbröseln und sich über Schaum freuen, oder ein bisschen mit Wasser in der Hand zerkrümeln und sich damit einseifen inkl. Haare. Bei mir wirds wohl eher ein Schaumbad werden. Ick freu mir.. Ach ja fast vergessen
30 gr. € 1,50



Sensena Badekissen Basen-Beauty 60 gr. € 1,55
Ich hab ja echt schon viel mit in meine Badewannen genommen ;o), aber ein Badekissen ist mir neu. Umsomehr freue ich mich auch hier darauf es auszuprobieren.
Das Aromabadekissen reguliert lt. Hesteller den Säure-Basen-Haushalt und verhilft zu porentiefem reinem Teint. Für ein Vollbad das Aromabadekissen 10 Min. im Badewasser ziehen lassen, danach mehrmals ausdrücken.  Indem man sich danach mit dem Aromabadekissen abreibt massiert man die Haut und verstärkt den wohltuenden Effekt. Jawoll !!  Ich glaub darüber werd ich nochmal separat berichten.



Komplettpreis der enthaltenen Produkte: € ca. 25,50

Die Biobox ist relativ neu am Markt und erscheint alle 2 Monate zu einem Preis von € 15,00 inkl. Versandkosten und enthält ausschließlich Bio- u. Naturprodukte.  Das Abo ist jederzeit kündbar.
Für mehr Infos schaut einfach hier http://www.biobox.me/.

Mein Fazit: sehr gelungene Box, schöne Produkte zu einem tollen Preis, es wird auf Nachhaltigkeit geachtet und die Biobox erscheint nur alle 2 Monate was mir besonders gut gefällt.










weiterlesen
Keine Kommentare
Teilen:

Heute ist Boxenalarm angesagt ;o)

Ich erwarte heute sämtliche Boxen und bin schon ganz narrisch bis endlich DHL und Hermes vorfahren.....

Es kommen:

Brandnooz Box
Cuppa Box
Bio Box

ich werde euch dann die Boxen in den nächsten Tagen ausführlich vorstellen.

Dann hab ich heute schon 2 Produktproben der Firma DermaSel erhalten. Hier schon mal
die Bilder.

 
Sobald ich das Peeling getestet habe, werde ich ausführlich darüber berichten. Ein Dankeschön schon jetzt an die Firma DermaSel für die Überlassung der Produkte.
 
So und nun warte ich bis der Postmann klingelt ;o)

weiterlesen
Keine Kommentare
Teilen:

Gewonnen Frühstückspaket von Valensina u. Kerrygold

Vor etwas längerer Zeit habe ich beim Gewinnspiel von Valensina u. Kerrygold mitgemacht und tatsächlich ein Frühstückspaket gewonnen. Dieses ist nun heute morgen um 6 Uhr bei mir abgeliefert worden. Zu gewinnen gab es:

 
2 Päckchen Kerrygold Butter
1 Flasche Valensina
1 Minihonig
5 Brötchen
und
1 Zeitschrift Familie &Co.
 
Das Gewinnspiel läuft noch bis einschl.  morgen http://www2.kerrygold.de/die-fruehstuecksboten-2012/ . Eine wirklich sehr nette Idee.
 
Ich habe mich darüber gefreut, wenn es auch durch den zustellenden Bäcker Probleme gab. Der Gewinn wurde mir nämlich  in 2 Etappen geliefert :o( Deshalb seht ihr auf dem Bild auch nur 3 Brötchen, die wurden nämlich gestern angeliefert und der Rest nach mehrmaligem Nachfragen dann heute. Aber wer ist schon perfekt. Ich sicherlich nicht ;o)

weiterlesen
Keine Kommentare
Teilen:

Ich bin Ricola Kräuterheldin

Im Dezember konnte man sich bei Ricola als Produkttester für die neuen Sorten Lakritz u. Apfelminze bewerben. Ich hatte Glück und erhielt ein wirklich sehr reichhaltiges Paket der beiden Sorten zum Testen. An dieser Stelle recht herzlichen Dank an Ricola.

 
Hier ein kleiner Auszug des Paketes !!
 
Meine Familie, Geschäftskollegen und Freunde haben mitgetestet und die Meinungen waren durchgängig gleich. Ricola Apfelminze war/ist der Hit. Alle waren schwer begeistert. Das Bonbon schmeckt fruchtig und dennoch frisch, könnte man eigentlich 24 Std. durchgängig zwischen den Backen hin- u. herschieben.
Die Sorte Lakritz hat alle überrascht, besonders mich. Eigentlich mag ich den gängigen Lakritzgeschmack nicht wirklich, aber wenn ich schon zum Testen ausgewählt werde und solch ein schönes Paket bekomme, dann probiere ich zumindest wie es schmeckt. Ich war erstaunt, denn diesen typischen Lakritzgeschmack (den ich eben nicht mag,) konnte ich überhaupt nicht rausschmecken. Ricola Lakritz schmeckt eher nach anderen leckeren Kräutern anstatt nach Lakritz. Da die Mittestenden das genauso sahen, kann ich damit nicht ganz so falsch liegen. Somit haben beide Sorten den Test gut bestanden ;o). Sollte Ricola nochmals eine Kräuterheldin suchen, so stehe ich gerne zur Verfügung.

weiterlesen
Keine Kommentare
Teilen:

Produkttest Ovomaltine

Vor kurzem gab es im Edeka Proben vom Ovomaltinegetränk und der Ovomaltine Crunchy cream. Ich muss gestehen, ich kannte zwar die Marke, hatte die Produkte bis dato aber noch nie gekauft, weil mich ehrlichgesagt die Verpackung nicht ansprach und irgendwie hatte ich etwas mit Malz im Hinterkopf und das war mir dann bisher doch zu gesund :o). Nein, es sprach mich einfach bisher nicht an. Nun ich dachte mir, wenn das Zeug hier schon rumliegt, dann kann ich es ja auch mal probieren. Gesagt, getan und ich war hin und weg. Ich trinke ja an Warmgetränken ausschließlich Tee und Kaba/Kakao und habe daher genügend Vergleichsmöglichkeiten. Ovomaltine schlägt aber alles bisher dagewesene um Längen. Schön zarter Geschmack und vor allem ist Ovomaltine für mein Empfinden nur halb so süß wie andere Kakaogetränke. Ovomaltine ist mit natürlichen Rohstoffen, ohne Zusatz von Kristallzucker, angereichert mit 11 Vitaminen, Calzium, Magnesium und Eisen, somit tu ich zusätzlich noch etwas für meine Gesundheit. Gut Ovomaltine ist preislich nun nicht das Superschnäppchen die 500g Dose liegt bei rund 5 Euro, mir persönlich ist es das aber allemal Wert, zumal ich sehr sparsam mit dem Pulver umgehe -ich mag es nicht, wenn der Löffel in der Tasse stehen bleibt- und mir daher die Dose sicherlich 1/2 Jahr oder länger reicht.
Das zweite Pröbchen war die Crunchy Cream von Ovomaltine. Eine "Art Nutella" nur vviiiieeelllll besser. Die Crunchy Cream knispert herrlich im Mund und schmeckt mir persönlich sehr viel besser als andere Schokocremes. Also ich wäre bisher niemals auf den Gedanken gekommen, Schokocreme einfach ohne irgendwas dazu zu essen, aber hier kann ich nicht widerstehen. Man hat das Gefühl man hat eine hochwertige Praline im Mund, herrlich ! Enthalten sind auch hier u. a. 11 Vitamine sowie Calcium und Magnesium. Einziger Nachteil ist auch hier der Preis mit ca. Euro 4,00 für 400g.
Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, hab ich mir die Produkte mittlerweile auch nachgekauft, so eine Probe hält sich ja nicht so lange :O) Beide Produkte kann ich geschmacklich -besonders den Süßmäulern unter euch- uneingeschränkt weiterempfehlen. Guten Appetit !! Hier der Link falls ihr mehr über Ovomaltine erfahren wollt http://www.ovomaltine.de.

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Produkttest Weleda Naturkosmetik

Auf freundliches Nachfragen erhielt ich vor einiger Zeit von Weleda ein paar Testprodukte zur Verfügung gestellt. Recht herzlichen Dank an Weleda, ich habe mich sehr darüber gefreut und möchte nun die einzelnen Produkte hier kurz vorstellen:
Mein Favorit der 4 getesteten Produkte von Weleda ist die Reichhaltige Pflegelotion Sanddorn. Hier passt einfach alles, riecht super, zieht ruckizucki ein ohne einen Fettfilm zu hinterlassen, macht eine ganz tolle Haut und ist Naturkosmetik. Diese Lotion werde ich sicherlich nachkaufen.
Ebenfalls begeistert bin ich von der Citrus Erfrischungs-Cremedusche. Riecht sehr lecker und frisch, erweckt die Lebensgeister und pflegt die Haut. Gerne wieder.
Das straffende Serum Granat Apfel hat für mich Vor- als auch Nachteile. Die Vorteile des Serums: es ist sehr ergiebig, 2 Tropfen reichen für das komplett Gesicht. Es ist absolut hautverträglich, zieht sehr schnell ein und hinterlässt keine klebrigen Rückstände auf der Haut. Ein Unterschied nach dem Auftragen ist sichtbar, das Gesicht wirkt frischer. Der Nachteil: das Serum hat einen stechenden Geruch, der richtig in der Nase beißt. Hier ist ein Nachkauf für mich trotz der vielen Vorteile eher unwahrscheinlich. Allerdings muss ich hinzufügen, dass ich geruchstechnisch sehr empfindlich bin, das Serum jedoch aufgrund seiner guten Wirkung, dennoch mehrmals benutzt habe.
Sorry wegen des schlechten Bildes :o( So das letzte der mir zur Verfügung gestellten Testprodukte, eine milde Reinigungsmilch, hat mich leider nicht überzeugen können, auch hier war der starke Eigengeruch, ausschlaggebend. Zum Schluss möchte ich euch noch kurz ein paar Infos zum Unternehmen Weleda geben: Weleda gibt es seit 1921. Der Schwerpunkt liegt auf der Herstellung von ganzheitlicher, zertifizierter Naturkosmetik und der Herstellung von Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung. Weleda legt viel Wert auf Nachhaltigkeit und hat eine große Produktpalette die ihr in der Apotheke kaufen könnt. Wenn ihr Interesse an mehr Infos über die Produktpalette habt könnt ihr hier nachlesen http://www.weleda.de/.

weiterlesen
Keine Kommentare
Teilen:

Produkttest Seramis Vitalnahrung für Orchideen Teil 1

Vor kurzem habe ich mich bei Seramis als Produkttesterin beworben und ich hatte Glück. Ich wurde als Testerin ausgewählt :O). An dieser Stelle recht herzlichen Dank an Seramis Wunderland. Testen darf ich Seramis Vitalnahrung für Orchideen:
Ich werde nun meine Orchideen für die nächsten 3 Wochen mit der Vitalnahrung verwöhnen und mich dann erneut zu den Ergebnissen melden. Hier einige Bilder meiner Schätzchen:
Ich bin gespannt auf das Ergebnis und werde berichten.

weiterlesen
Keine Kommentare
Teilen:

Gewonnen/Produktvorstellung ThermaCare Wärmeauflagen

Auf Facebook kann man derzeit auf der Seite von ThermaCare die Schmerzbremse ziehen und mit etwas Glück eine Probepackung ThermaCare Wärmeauflagen gewinnen. Guckst du hier: https://www.facebook.com/#!/TeamThermaCare/app_285412388199184 Ich hatte nach mehreren Versuchen Glück und bekam die Probepackung für den Nacken zugeschickt. An dieser Stelle Dankeschön an ThermaCare.



 
 
 
Wer mich kennt, der weiß dass ich für eine Frau ziemlich groß geraten bin nämlich 1,84 m. Mit dieser Größe sind Rückenprobleme vorprogrammiert, zumindest wenn man so wie ich mit Sport nichts am Hut hat. Da ich außerdem gerne, viel und oft vor dem Computer sitze und öftes mal unter Druck stehe, ist mein Nacken mehr als verspannt. Auch bin ich ziemlich empfindlich bezüglich kalter Luftzüge am Nacken. Einmal Autofenster auf und ich habe einen steifen Hals. Die Akutlösung für solche Fälle ist ThermaCare Wärmeauflagen, die ich im Übrigen auch schon vor dem Gewinnspiel kannte und angewendet habe.
 
ThermaCare verspricht:
  • Wirksame Schmerzlinderung für Nacken, Schulter & Handgelenk (es gibt verschiedene Ausführungen der Wärmeauflagen)
  • Therapeutische Tiefenwärme
  • Entspannt verkrampfte Muskeln
  • Frei von Arzneimittel-Wirkstoffen
ThermaCare funktioniert allein durch die schmerzlindernde Tiefenwärme, die die Muskeln lockert und die Durchblutung an der Schmerzstelle fördert.

Die Funktionsweise erklärt ThermaCare wie folgt:
In den Wärmezellen der ThermaCare Wärmeauflagen wird Eisenpulver oxidiert. Dadurch erwärmen sich die Umschläge für mindestens acht Stunden auf konstant 40°C, und zwar unabhängig vom Aufenthaltsort des Patienten. Das Produkt beginnt sich zu erwärmen sobald es ausgepackt wird und mit Luft in Berührung kommt. Wer es genau nachlesen möchte: http://www.thermacare.de/thermacare/warum-thermacare.html

Die Vorteile:
  • Einfache Anwendung
  • Keine Arzneistoffe
  • Geruchsarm
  • Langanhaltende Schmerzlinderung
Für Leute, die wie ich unter einer Pflasterallergie leiden, ist dieses Produkt eine Top Alternative zu den herkömmlichen Schmerzpflastern. ThermaCare ist schon seit Jahren mein Begleiter für Rückennotfälle und wird es auch weiterhin bleiben. Die Wärmeauflagen erhaltet ihr in der Apotheke.
Wenn ihr also die Auflagen mal testen wollt, probiert euer Glück unter dem oben genannte Link. Viel Glück !!



weiterlesen
Keine Kommentare
Teilen:

Vorstellung Pink Box Januar 2013

Heute möchte ich euch kurz die Pink Box vorstellen. Die Pink Box ist eine Beauty Überraschungsbox die man monatlich für Euro 12,95 beziehen kann, entweder als Abo oder Abofrei jederzeit kündbar.
In der Pink Box sind  5 liebevoll verpackte Kosmetik-Überraschungen und eine Mode- oder Lifestyle-Zeitschrift enthalten. Die Versandkosten sind im Preis enthalten und die Box wird mit DHL geliefert. Im Nachgang seht ihr was in meiner Januar-Box enthalten war:


Die Pink Box Schachtel ist übrigens eine schöne stabile Schachtel die sich hervorragend zur Aufbewahrung von Krimskrams eignet.




Ich bin ein großer Tetesept-Fan. Da ich oft und gerne in der Badewanne liege, habe ich mich sehr über das Ägyptische Kleopatra Bad gefreut. Die Produkte sind modern, riechen super und sorgen dafür, dass man ein tolles Hautgefühl nach dem Baden  hat. Die Bademilch  riecht lecker nach Milch und Honig. Uneingeschränkt empfehlenswert. Der Badezusatz kostet im Handel Euro 6,49

 
Kappa Woman Viola Shower Gel, zarter fruchtig-frischer Duft ohne Parabene. Das Duschgel kostet im Handel Euro 2,79
 
 
Pantene Pro-V Intensives Feuchtigkeits-Soufflé das Produkt ist neu am Markt.
Produktbeschreibung vom Hersteller: "Das intensive Feuchtigkeits-Soufflé enthält einen 5-fachen Pro-Vitamin B5 Komplex, welcher das Haar sofort mit Feuchtigkeit versorgt. Die luftig-leichte Formulierung mit „Super Moisturisers“ – einer Mischung aus vier feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen – sorgt bis zu 48h für eine seidige Geschmeidigkeit und gesund aussehendes Haar."
Bisher habe ich das Souffle erst einmal ausprobiert, kann also noch nicht viel dazu sagen, einzigstes Manko es kommt bei Betätigung der Flasche -ungewollt- ziemlich viel Souffle aus der Flasche raus.
Das Souffle kostet im Handel Euro 6,79
 
 
Kajalstift Avon Colortrend Valentinstagsdesign
Ein schwarzer Kajalstift kann Frau immer gebrauchen. Der Stift kostet im Handel Euro 7,50
 
 
M. Asam Beauty Set
Ein knallroter Nagellack mit passendem Lippenstift und einem Lipgloss. Der Lippenstift in Trendfarbe enthält Bienenwachs, Mineralien und Traubenkernöl. Der Nagellack ist wirklich der Knaller, wenn ich auch zuerst aufgrund der doch kräftigen Farbe erschrocken bin, aber auf den Fingernägeln macht er sich wirklich gut. Dieses Set, das im Übrigen in einer schönen Schachtel war -die ich leider schon entsorgt habe-, habe ich bekommen, weil ich diesen Monat Erstbesteller war. Das Set kostet im Handel Euro 24,75
 
 
 
Zu guter Letzt die Jolie für Euro 2,00
Lesestoff kann man immer brauchen.
 
Meine Pink Box hatte einen Wert von über Euro 50,00 bezahlt habe ich -wie schon oben erwähnt- Euro 12,95. Ich bin sehr zufrieden über den Inhalt meiner Pink Box. Es war wie gesagt meine erste und ich weiß natürlich nicht, ob die Preisdifferenz jedesmal so gravierend zu meinem Vorteil ausfallen wird. Nun ich lasse mich überraschen, denn im Februar kommt das nächste Objekt meiner Begierde :o) Sollte ich jetzt jemanden von euch so neugierig gemacht haben, dass ihr die Pinkbox auch bestellen wollt, dann schickt mir eine E-Mail unter testgitte70@web.de. Ich sende euch dann einen Gutscheincode, so dass euch eure 1. Pink Box nur Euro 6,95 anstatt Euro 12,95 kostet. Hier die Webseite der Pink Box für weitere Infos.


weiterlesen
1 Kommentar
Teilen:

Produkttest Eucerin Complete Repair Intensiv Lotion 10% Urea

Vor einiger Zeit gab es die Möglichkeit sich bei Eucerin eine Produktprobe der Complete Repair Intensiv Lotion mit 10% Urea anzufordern. Dies habe ich gerne getan. Die Probe der Medizinischen Hautpflege liegt mir mittlerweile vor und getestet habe ich sie auch schon.



Es handelt sich hierbei um eine Intensiv Lotion mit 10 % Urea für extrem trockene und raue Haut. Laut Hersteller auch für Diabetiker geeignet. Der Hersteller verspricht außerdem, dass die Lotion schnell einzieht ohne einen klebrigen  Film auf der Haut zu hinterlassen.

Ich habe die Complete Repair Intensiv Lotion an den Armen und den Händen ausprobiert. Die reichhaltige Lotion hat überraschenderweise eine verhältnismäßig flüssige Konsistenz. Die Intensiv Lotion hat keinerlei Geruch ist also ohne Duftstoffe. Ich mag einen angenehmen Geruch auf der Haut eigentlich ganz gerne, wenn ich mich Eincreme, aber das ist halt Geschmackssache. Was bei mir leider nicht funktioniert hat, war das Einziehen der Creme ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Es fühlte sich an, als hätte ich Öl auf meinen Händen. Meine Haut an den Armen war entgegen Herstellerversprechen ziemlich klebrig. Für mich sehr unangenehm. Es wurde auch nach längerer Einwirkzeit (ca. 1 Std.) nicht wirklich besser, obwohl ich nur eine geringe Menge zum Eincremen benutzt hatte. Aus diesem Grunde und mangels eines guten Geruches käme die Lotion für mich nicht in Frage. Bezüglich eines fehlenden Geruches gebe ich aber zu bedenken, dass es sich hier nicht um eine Bodylotion im herkömmlichen Sinne handelt, sondern um ein medizinisches Hautpflegeprodukt. Über die Pflegewirkung vermag ich nicht viel zu sagen, weil ich mich leider aufgrund des Fettfilms nicht über einen längeren Zeitraum mit diesem Hautpflegeprodukt am ganzen Körper eincremen konnte.

Ich habe mich aber dennoch gefreut, das Produkt testen zu dürfen und bedanke mich an dieser Stelle bei Eucerin/Beiersdorf die mir die Probe zur Verfügung gestellt haben.

weiterlesen
Keine Kommentare
Teilen:

Beheizbarer Toilettensitz von Sanics - Erfahrungen

Heute habe ich einen Produkttest der speziell für die Ladys interessant sein dürfte.
Wir leben in einem alten Haus das größtenteils mit einem Holzkaminofen beheizt wird, natürlich haben wir auch noch diverse Heizkörper (Ölzentralheizung), aber bei den heutigen Energiepreisen überlegt man sich genau welche Heizart man anwenden möchte. Unser Bad wird ausschließlich mit einer großen Handtuchhalterheizung beheizt, die nicht unbedingt eine Sauna aus unserem Badezimmer macht. Der Kloogang war daher im Winter für mich -wg. des eiskalten Toilettensitzes (trotz normaler Raumtemperatur)- immer sehr unangenehm und obligatorisch jeden Winter mit einer Blasenentzündung verbunden. Nun hat mir mein Mann ein besonderes Geschenk gemacht den beheizbaren Toilettensitz der Firma Sanics guckst du hier: http://sanics.de/index.php/folio/our-portfolio-2    


und genau dieses Schätzchen möchte ich euch heute vorstellen.

  • Der Toilettensitz hat einen extrem niedrigen Stromverbrauch, bei 24 Std.-Dauerbetrieb Stromkosten von etwa € 1,50/Monat
  • leicht montierbar
  • Absenkautomatik
  • leicht zu reinigen
  • heizt in 15 Sek. hoch
  • Touchscreen
  • leichtes Bedienfeld
  • Kabellänge 2m
  • Scharniere rostfrei
Der beheizbare Toilettensitz mit integriertem Bedienfeld von Sanics hat 5 Heizstufen, bei uns läuft er auf Stufe 1 was schon sehr angenehm ist, muss es mal ganz warm zugehen, dann berührt man das Bedienfeld und binnen 15 Sek. ist Heizstufe 3 erreicht, die nach 15 Minuten wieder automatisch auf Stufe 1 zurückschaltet, also sehr energiesparend. Komplettes Ausschalten ist auch kein Problem, da der Toilettensitz diese Schnellheizfunktion hat und binnen Sekunden ein gewärmter Toilettensitz zur Verfügung steht. Sehr flexibel das ganze.

integriertes Bedienfeld im WC-Deckel

Um Herr bzw. Frau des Bedienfeldes zu werden, muss man nicht studiert haben. Alles sehr einfach.
Das ganze hat noch ein weiteren energiesparenden Aspekt, durch den geheizten WC-Sitz kann ich locker die Raumtemperatur im Bad senken, was wiederum gut für den Geldbeutel ist.
Der Sitz kostet bei Sanics im Onlineshop  85 Euro zzgl. Versandkosten, wir haben ihn über Amazon für 89 Euro bestellt.

Mein Fazit:
Ich bin mehr als begeistert (Blasenentzündung ade) und kann den Sitz uneingeschränkt weiterempfehlen. So wird der Kloogang zum richtigen Vergnügen :0)

Nachtrag 21.01.2014:
Der beheizbare Toilettensitz von Sanics hielt nicht mal eine Saison durch, dann war die Elektrik kaputt. Im Oktober 2013 haben wir bei Sanics reklamiert und bis heute 21.01.2014 warten wir auf die Ersatzlieferung :(
Immer wieder wird uns ein Liefertermin zugesagt und dann nicht eingehalten. Ich bin sehr enttäuscht, da ich für gewöhnlich im Winter einen beheizbaren WC-Sitz benötige und nicht im Sommer.
Nachtrag 10.04.2014:
Die Firma ist hochgradig unseriös, die gesetzliche Gewährleistungspflicht wurde nicht ausgeführt. Anscheinend kommt man diesem Schlamperladen nur mit einem Rechtsanwalt bei. Noch immer haben wir keinen Ersatz bekommen und vor allem keine Auskunft warum der WC-Sitz nicht ausgetauscht wird.

weiterlesen
Kommentare
Teilen:

Black Box MEN Vorstellung

Nachdem ich dem "Boxenwahnsinn" verfallen bin, habe ich mir gedacht mein Mann sollte auch mal in den Genuss einer "Beautybox" kommen, der Black Box Men. Die Box gibt es immer mal wieder unter http://www.pinkbox.de/blackboxmen/ also nicht im Abo. Sie kostet 15,95 Euro inkl. Versandkosten und ich werde sie euch jetzt vorstellen.

 
Enthalten waren:


 
Die Zeitschrift Gala Men als Goodie kostet normal: € 5,00
 
 
Gard Style Styling Gel 30ml Preis: ca. € 1,00
 
 
Gillette Fusion Proglide Rasierapparat Preis: € 7,99
 
 
Kamill Men Handcreme 100ml Preis: € 4,49
 
 
Kappa Man  Platino Hair & Body Wash  250 ml Preis: € 2,69
 
 
Syoss Men Power & Strength Shampoo 500 ml Preis: € 3,99
 
 
Bild ist nicht so toll !! Hab aber nur eine normale Digitalcamera und wenig Erfahrung im Bilder machen. Man möge mir verzeihen.
 
Doctor Duve Anti-Aging & Boosting Face Fluid 2 ml Preis: € 12,50
 
Ich bin gespannt, was mein Göttergatte davon benutzt !! ;o)
 
Die Box ist für mich eine super Geschenkidee. Ich sag nur Valentinstag. Da es sich hier wie gesagt um kein Abo handelt, sondern um eine einmalige Lieferung ist das auch für Männer o.k., die ja im Normalfall nicht jeden Monat frischen Kosmetikkram brauchen.
 
Rechnet man nun die Preise zusammen, so kommen wir auf insgesamt € 37,66 bezahlt habe ich wie bereits oben erwähnt € 15,95 da kann "Mann" nicht meckern.
 
Mir gefällt die Box sehr gut und ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.
 
 
 
 

weiterlesen
Keine Kommentare
Teilen:
© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.