LACOSTE EAU DE LACOSTE Sensuelle / L.12.12 Noir

Die Plattform for me suchte vor kurzem 3000 Botschafterinnen für das neue LACOSTE Damenparfüm Eau de Lacoste Sensuelle. Ich hatte mich beworben, wurde aber nicht ausgewählt. Dank Desiree von wir-testen-und-berichten.de hatte ich nun dennoch die Möglichkeit mitzutesten. Neben dem Damenparfüm LACOSTE Eau de Lacoste Sensuelle gabs zum Test noch den LACOSTE Herrenduft Eau de Lacoste L.12.12 Noir obendrauf. Auf beide Düfte möchte ich in Kurzform eingehen.


LACOSTE Eau de Lacoste Sensuelle EdP

Herstellerinfos:
Sinnlicher Damenduft mit intensiver Note
Kopfnote: Schwarze Johannisbeere, Feige und rosa Pfeffer
Herznote: Türkische Rose, Gladiole, Gartenwicke
Basisnote: Nougat, Patchouli, Bernstein

Erhältlich ab Januar 2014
UVP: 30ml € 43,--

Mein Fazit:
Wenn in der Duftbeschreibung "intensive Note"  auftaucht, ist eigentlich schon klar, dass es kein Duft für mich sein kann. LACOSTE EAU DE LACOSTE Sensuelle ist für mein Empfinden sehr intensiv und sehr blumig. Beides sind für mich persönlich K.o. Kriterien. Ich mag eher leichte, frische, zitrische, holzige oder herbe Duftnoten. Ich bin daher im Nachhinein nicht traurig, dass ich von for me für den Test nicht ausgewählt wurde. Da Parfüm aber reine Geschmackssache ist, bin ich mir sicher dass das sinnliche Parfüm viele Fans finden wird.



LACOSTE EAU DE LACOSTE L.12.12 Noir EdT

Kopfnote: Wassermelone
Herznote: ägyptischem Basilikum, Lavendel und würziger Extrakt von Verbenen
Basisnote: dunkle Schokolade, Patschuli und Tonkabohne 
Bereits seit längerem im Handel erhältlich
30ml € 40,--

Mein Fazit:
LACOSTE L.12.12 Noir ist für uns ein richtiges "Sahneschnittchen" und ganz sicher ein Nachkaufprodukt. Das Lacoste Herrenparfum hat uns sofort komplett überzeugt. Der Duft ist würzig, aromatisch, frisch und ein klein wenig süßlich. Obwohl auch der Lacoste Herrenduft L.12.12 sehr intensiv ist störte uns dies hier überhaupt nicht. Ein toller Duft den wir sehr gerne weiterempfehlen.




Kommentare:

  1. Schön zu lesen das jemand den selben oder zumindest ähnlichen Geschmack hat wie ich, ich mochte den Damenduft auch überhaupt nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die beiden Düfte ganz genauso erlebt! Den Herrenduft finde ich super und den Damenduft viel zu süß und intensiv.

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt der Damenduft recht gut. Aber der Herrenduft ist absolut spitze, riecht super! ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. mir war er zu schwer, aber das ist ja geschmackssache, zum glück auch, sonst würden wir alle gleich riechen :P
    liebe gruesse und schon mal einen schönen 4. advent!

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.