R.O.C.S. Aufhellungs Zahncreme im Test

Hallo ihr Lieben,
ich möchte euch heute Mundhygieneartikel der Marke R.O.C.S. (Remineralizing Oral Care Systems) vorstellen. Bei R.O.C.S bekommt ihr eine Vielzahl unterschiedlicher Zahncremes mit ausgefallenen Geschmacksrichtungen nach alterspezifischer Unterteilung. Also sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche und die ganz Kleinen. Ihr bekommt Zahnbürsten, Interdentalprodukte, Mundspülungen, Mundsprays also alles was man für eine vernünftige Mund- u. Zahnpflege benötigt. 



R.O.C.S. für Erwachsene in der Geschmacksrichtung Zitrone + Minze 60 ml Preis: € 5,50 erhältlich in der Apotheke oder im Onlinestore von R.O.C.S. 

Herstellerinfo:
"Das Sortiment der R.O.C.S. Zahncremes für Erwachsene enthält einen patentierten Komplex Mineralin® (Patent EP 1 952 801 A1), entwickelt zur effektiven Bekämpfung verbreiteter Leiden im Mundhöhlenbereich, wie zum Beispiel Zahnfleischbluten, Karies, Parodontose, erhöhte Empfindlichkeit der Zähne, Zahnerosion, Mundgeruch, Zahnbelag und -verfärbung. Der innovative Komplex Mineralin® besteht aus Bromelain, Xylitol und natürlich angereicherten Mineralien."

Mein Fazit:
Der Minzgeschmack dominiert ganz deutlich und die enthaltene Zitronennuance dürfte sich für meinen Geschmack deutlicher zeigen. Die Zahncreme reinigt sehr gut und macht einen feinen Schaum im Mund. Der Schärfegrad ist für mein persönliches Empfinden genau richtig. Die Erfrischung im Mund ist deutlich wahrzunehmen, aber die Schärfe ist nicht so stark, dass ein unangenehmes Brennen im Mund zurückbleiben würde.


R.O.C.S. Zahncreme für Erwachsene in der Geschmacksrichtung Grapefruit & Mint 60ml € 5,50

Herstellerinfo: wie oben

Mein Fazit:
Hier dominiert zwar auch der Minzgeschmack aber ich kann den Grapefruit Geschmack etwas besser wahrnehmen, als den Zitronengeschmack in der vorangegangenen Zahncreme. Der Schärfegrad der Zahnpasta ist wie oben genau nach meinem Geschmack. Das Schaum- u. Reinigungsverhalten sind ebenfalls gut. Auch diese Zahncreme ist ohne Fluor, ohne Antibiotika und ohne Antiseptika hergestellt.




R.O.C.S. Sensation Whitening Aufhellungszahncreme 60ml € 6,50

ohne Fluorid
ohne Natriumlaurylsulfat
ohne Parabene
ohne Triclosan
ohne Chlorhexidin

Herstellerinfo:

"Die einzigartige Formel der Zahncreme basiert auf der neuesten Multi-Stufen-Reinigungssystem, das spezielle Reinigungs- und Polierperlen enthält. Aufgrund der besonderen Struktur entfernen die Granula in der Anfangsphase des Zähneputzens schnell und sicher den weichen Zahnbelag.
Während des Zähneputzens zerfallen die Granula in kleinere kugelförmige Partikel, die in der Endphase für das Polieren des Zahnschmelzes sorgen und ihm eine glänzende Weiße verleihen."
Mein Fazit:
Die Aufhellungszahncreme schmeckt wie ein angenehmer Minzkaugummi. Die Partikel finde ich ziemlich knirschig zwischen den Zähnen. Zum Aufhellungsgrad kann ich nicht wirklich was beisteuern, da ich keine gravierenden Zahnverfärbungen habe. Grundsätzlich finde ich Zahncremes mit Mikrogranulaten gut, da ich persönlich nach dem Putzen immer das Gefühl habe, dass die Zähne besonders sauber gereinigt wurden. 



Zu guter Letzt habe ich noch eine Handzahnbürste von R.O.C.S. getestet.
R.O.C.S. Handzahnbürste Anti-Zahnstein Medium € 4,00



Herstellerinfo:
"Die Borstenform der Zahnbürsten R.O.C.S. beschreibt die Konturen des Zahnbogens: eine spezielle konische Zuschnitt der Bürste erleichtert den Zugang zu den Mahlzähnen und erhöht die Qualität der Zahnreinigung in den schwer erreichbaren Teilen der Mundhöhle (Backenzähne, palatinale und linguale Flächen der Zähne). Die hochwertige Borste schont die Zahnemaille und das Zahnfleisch."

Mein Fazit:
Ich benutze seit vielen Jahren eine elektrische Zahnbürste und hatte daher schon ewig keine normale Handzahnbürste mehr im Gebrauch. Was mir sehr gut an der Handzahnbürste gefiel, die Bürstfläche ist deutlich größer ist als bei meiner elektrischen Zahnbürste. Bedeutet es passt mehr Zahnpasta drauf und die gleichzeitig erreichbare Putzfläche ist im Gegensatz zu meiner elektrischen Zahnbürste schon recht groß. Die Borsten waren mir in der Medium-Ausführung sehr angenehm. Die R.O.C.S. Handzahnbürste lag sehr gut in der Hand und ich war sehr zufrieden mit ihr.

Kennt ihr die Mundhygieneartikel von R.O.C.S. und wie sind eure Erfahrungen damit ?

Kommentare:

  1. Hihi, die Gitte putzt mit Wattepads ;-) Hat man danach nicht Fusseln im Mund?
    Ich durfte auch schon mal R.O.C.S. testen, ganz tolle Zahnpasta :-)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch liebe Sanne und ich überlege mir schon die ganze Zeit wie ich das ohne Fusseln hinbekomme LoL

      Löschen
  2. Ich kenne die Produkte von Rocs noch überhaupt nicht... Sind aber auch nicht gerade billig :-D

    AntwortenLöschen
  3. Diese Marke kenne ich noch gar nicht, klingt aber sehr interessant. Vor allem wegen den fluoridfreien Zahncremes!

    AntwortenLöschen
  4. Aufhellungszahncremes kommen mir nicht ins Haus. Erstens sind unsere Zähne eh schon weiß (Zum Glück!) und zweitens machen sie den Zahnschmelz kaputt. Und das will doch keiner.

    AntwortenLöschen
  5. Ist das die Anti-Zahnstein Zahnbürste? Ich glaub das ist ne andere - bin mir aber auch nicht 100% sicher - ich hatte ein ähnliches Problem denn es stand nicht so wirklich auf der Packung.

    Ansonsten finde ich die Anti-Zahnsteinbürste mit den unterschiedlich hohen Borsten super - ich hatte die ganz harte Version und war echt überrascht wie gut doch der eigentlich sehr gerade Griff da in der Hand liegt. Und die vielen Geschmacksrichtungen die es gibt machen es Lust da jeden Morgen was neues zu testen und so die Zahnpflege nicht als Muss sondern als tolle Erfahrung wahrzunehmen. Hat mir gefallen - so sehr dass mich manche Produkte für den Nachkauf überzeugt haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wieso sollte das nicht die Anti-Zahnstein Zahnbürste sein ? von welchem Problem sprichst du ? Ich hatte keine Probleme.....:D

      Löschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.