GUHL Tiefenaufbau Veredelndes Haaröl Testbericht

Für das Testerportal gofeminin.de darf ich -in diesem speziellen Fall "dummerweise" - das Guhl Tiefenaufbau Haaröl testen. Warum dummerweise ? Es standen bei gofeminin 2 Testprodukte zur Auswahl und ich wollte unbedingt das andere Testprodukt (Boots Laboratories) testen. Leider hat sich das Bewerbungskreuzchen durch einen Eingabefehler beim "falschen" Produkt (GUHL) eingeschlichen und bei gofeminin kann man sich -was auch absolut i.O. ist- immer nur für ein Produkt bewerben. X-Mal habe ich mich schon beworben, meistens eine Absage bekommen und dann wenn du ein Produkt überhaupt nicht testen möchtest, bzw. kannst, weil du gar nicht in die Zielgruppe passt, dann wirst du ausgewählt :O( Murphysch's Gesetz nennt man sowas wohl. Obwohl ich sofort nach versehentlichem Abschicken der falschen Bewerbung mich mit gofeminin in Verbindung gesetzt hatte, habe ich nun das GUHL Tiefenaufbau veredelndes Haaröl hier liegen.
Also machen wir das Beste daraus:


Herstellerinfo:
Das GUHL Tiefenaufbau Veredelndes Haaröl mit Monoi-Öl u. Vitamin E verleiht dem Haar sinnliche Geschmeidigkeit u. luxuriösen Glanz. Das enthaltene Monoi-Öl, das aus den Blüten der Tiare-Pflanze auf Tahiti gewonnen wird, ist für seine hohe Wirksamkeit geschätzt u. wird zur intensiven Pflege von Haut u. Haaren verwendet. Es ist besonders reichhaltig an wertvollen Proteinen u. essentiellen Lipiden.

Folgende Anwendungsmöglichkeiten sind möglich:
Vor der Haarwäsche aufs trockene Haar als intensive Tiefenpflege
Nach der Haarwäsche auf feuchtem Haar als Pflege u. Schutz ohne Ausspülen
Als Beauty-Finish auf trockenem Haar sorgt es in Sekundenschnelle für Geschmeidigkeit u. intensiven Glanz.


So was erzähl ich euch jetzt ? Ich mag in meinen megadünnen, volumenlosen Haaren kein Öl und ich habe auch keine stark geschädigten Haare, wo ein solches Tiefenaufbau-Programm von Nöten wäre. Um euch hier jetzt aber nicht komplett nackte Hütte präsentieren zu müssen, habe ich das GUHL Tiefenaufbau veredelndes Haaröl wenigstens 2 x ins trockene Haar als Beautyfinsih eingearbeitet. Den Duft des Öles finde ich sehr angenehm. Ich konnte jedoch bei mir keinen speziellen Glanzeffekt feststellen, eher einen öligen Effekt, was aufgrund meiner superdünnen Haare auch kein Wunder ist. Ich betone nochmals ich bin aufgrund meiner Haarstruktur der absolut falsche Testkandidat für Haaröle und kann somit keine aussagefähige Wertung für das Guhl Tiefenaufbau Veredelndes Haaröl vornehmen. Es tut mir daher leid, dass das alles so gelaufen ist, aber ich kann es nun nicht mehr ändern. Sorry für den dürftigen Testbericht :O(

Kommentare:

  1. Huhu Brigitte,

    Hach, vielleicht kannst Du jemanden im Freundeskreis damit glücklich machen. Ich habe, wie du weißt ein Mords-Naturkrause und schulterlanges Haar.
    Ich benutze solche Öle oder Fluids sehr gerne, so bekomme ich meinen Schopf etwas besser gebändigt.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich dumm gelaufen. Sehr schade!

    Ich bin eher zufällig aufs Haaröl gekommen. Inzwischen gehört es schon richtig dazu zur Pflege. Ich habe aber auch lange Haare, die zusätzliche Pflege brauchen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe dieses Haaröl :D

    Bei kurzem Haar ist das natürlich etwas blöd zu testen :D Aber bei langem Haar in den langen Strähnen und Spitzen sehr sehr wundervoll :))

    AntwortenLöschen
  4. solche öle verwendet man meistens bei stark geschädigten haaren die zb blondiert oder viel geglättet wurden... und überwiegend bei langem haar... für kurzhaarfrisuren ist sowas nicht gedacht....das hat sabi hier ja auch schon gesagt... für lange haare die immer eine zusätzliche pflege brauchen ist sowas eine tollen sache... oder auch für extensions... da verteilt man das öl aber wirklich nur unterhalb der verbindungen in den längen um die verbindungen nicht zu schädigen...

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es auch bekommen...mein Problem ist ..ich weiß nicht woher :/ Bei GoFeminin war ich nicht dabei, ich stehe nicht unter den Tester und habe auch keine Email bekommen. Nur das Produkt und ein Schreiben, ich kann mein Feedback an Guhl schicken.
    Na ja, ich mag es gerne und werde wohl die Bewertung an Guhl weitergeben.

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.