Kerastase Finish-Spray Laque Couture

Auf der Facebook-Seite von Kerastase konnte man sich als Produkttester für das neue Haarspray "laque couture" bewerben. Ich hatte Glück und mir wurde die Neuerscheinung zugesendet.

 Geliefert wurden 75ml Kerastase Laque couture, micro mist fixing lacquer mittlerer Halt

Herstellerbeschreibung:
Laque couture verleiht dem Haar Halt und Glanz. Das Finish-Spray verschmilzt mit dem Haar und schützt es vor Frizz und herumfliegenden Härchen. Es hinterlässt einen sanften Glanz, Geschmeidigkeit und gewährleistet die Formbeständigkeit Deines Looks.

Anwendung:
Laque couture aus ca. 15cm Entfernung gezielt auf das trockene, fertig frisierte Haar sprühen, um der Frisur einen finalen Touch zu verleihen.

Mein Fazit:
Das Haarspray verklebt die Haare nicht, lässt sich prima wieder ausbürsten und macht die Haare deutlich griffiger. Es macht die Haare nicht fettig und hinterlässt keine sichtbaren Rückstände. Für ein medium hold finde ich die Standfestigkeit der Haare o.k. Was mir am Kerastase Laque coutoure nicht gefällt ist der extreme -für mein Empfinden unangenehme- Geruch. Aber das ist reine Geschmackssache. Könnte auch daran liegen, dass ich mehr mit Haargels u.ä. arbeite und deren Düfte meistens frischer sind, als die der gängigen Haarspray-Produkte.
300ml des Haarfinishs von Kerastase kosten derzeit bei Amazon € 33,58 ! Ein Preis den ich persönlich niemals für ein Haarspray ausgeben würde.





Kommentare:

  1. Was??? Während ich gelesen habe dachte ich noch klingt aber echt toll... Haarsprayverbrauch habe ich hier in Hülle und Fülle. Da ja nun ich und mein Mann ebenfalls lange Haare haben gehen da schon einige Dosen drauf...
    Aber 33,58??? Never Ever das ist ein Preis gegen jede Realität!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, die Werbeikone Kate Moss muss ja auch bezahlt werden :O)

      Löschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.