Balea Bodylotion Magic Summer mit zartem Bräunungseffekt

Ich bin mit ziemlich fieser heller Haut gestraft, die auch in der Sonne nicht unbedingt megabraun wird, eher krebsrot, wenn ich nicht entsprechend Vorsorge betreibe. Deshalb suche ich immer nach adäquaten Schummelmöglichkeiten die mir etwas Farbe auf die Haut zaubern, ohne dass man aus 20m Entfernung sieht, dass das Fake ist. Als ich vor kurzem dm heimgesucht hatte, fiel mir dieses Produkt vor die Linse:

Balea Bodylotion Magic Summer mit zartem Bräunungseffekt für normale bis dunkle Haut 400ml € 1,95


Aufgrund der Beschreibung musste ich nicht lange überlegen und habe die Magic Summer Bodylotion von Balea einfach mal gekauft.  

Die weiße Lotion mit Bräunungseffekt riecht für mein Empfinden dezent nach Kokos und leicht parfümig, sie ist von mittlerer Konsistenz und braucht etwas bis sie vollkommen von der Haut aufgenommen wurde. Bei mir waren bereits nach dem zweiten Eincremen mit der Summer Magic Bodylotion deutliche Veränderungen an der Haut erkennbar. Mein Ergebnis ist aber zweigeteilt.
An den Armen hatte ich wunderbare Ergebnisse zu verzeichnen. Sie haben eine zarte aber gut erkennbare, gleichmäßige und sehr natürlich wirkende Bräune angenommen. An den Beinen sah das Ergebnis dagegen ganz anders und sehr unschön aus. Die Beine waren megagestreift, so dass ich locker als Streifenhörnchen hätte durchgehen können. Ich weiß nicht woran es gelegen hat. Ich bin jetzt allerdings auch nicht der Spezialist im super gleichmäßigen überkorrekten Auftragen solcher Sachen, von daher mag das sehr unschöne Ergebnis an den Beinen auch meiner Disziplinlosigkeit geschuldet sein. Ich habe beide Aktionen zweimal wiederholt und beidemal hatte ich das gleiche Ergebnis Arme Top / Beine Flop. Ich von meiner Seite werde die Balea Bodylotion Magic Summer mit zartem Bräunungseffekt für meine Arme weiterhin nutzen und mir für die Beine etwas anderes überlegen. Der Markt ist ja recht groß für solche Schummelprodukte. Hautreizungen hatte ich keine. Kaufen würde ich mir die Lotion aber nicht mehr.

Kommentare:

  1. die creme kannte ich noch garnicht,schade das dein ergebnis an den beinen nicht so super ausgefallen ist,denn für meine Beine such ich momentan einen selbstbräuner,meine arme sind ja scho fast schwarz;) da passen weisse beine bei dem wetter ja nicht so wirklich dazu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von was hast du denn schwarze Arme ?? Ich habe von dem ganzen Regen eher ROSTIGE Arme ;O)

      Löschen
  2. Huhu,

    ich bin ein totales Käsebrötchen und müsste auch mal schummeln, da ich nur sehr schlecht bis garnicht braun werde. :-(
    Bei den Selbstbräunern habe ich allerdings immer Angst, dass ich knallorange werde oder wie ein Fleckenmonster aussehe...Bei solchen Dingen bin ich recht zögerlich. *ggg* Bei Douglas gibt es aber Bräunungstücher von Comodynes, die ganz toll sein sollen. Sind allerdings nicht gerade günstig... ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor diesen Bräunungstüchern schrecke ich immer zurück. Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Wieviel 100 Tücher benötigt Frau denn um ihren Körper komplett einzureiben mit den Tüchern ?? Nein das ist nüscht für mich :O)

      LG Brigitte

      Löschen
  3. Hallo, das Bild hätte ich gerne mal gesehen - Streifenhörnchen. Deswegen nehme ich so was nicht, da ich auch so Ausschau.
    Lieber gehe ich mal 20 Minuten raus und lasse mich von MutterSonne bräunen. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich und die Sonne sind nicht unbedingt die besten Freundinnen, daher die Schummelversuche :D

      Löschen
  4. Bräunungseffekt??? Nöööö das brauch ich nicht hihi :o) Lieber bleibe ich eine weiße Kalkleiste oder werde im Sommer meist zu Pocahontas :o) Obwohl ich ja wirklich sagen muss, dass ich in den letzten 3 Jahren doch auch tatsächlich ein wenig bräune bekomme, aber ohne Sonnenbrand geht bei mir nix :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist Pocahontas rot, weiß, braun oder schwarz ?

      Löschen
  5. Ich nutze auch Selbstbräuner gegen Kalkbeine und mag die alverde Selbstbräunungslotion am liebsten. Als Tipp: Beine vorher peelen oder trockenbürsten und rasieren. Ich mische die Selbstbräunungslotion immer mit normaler Körpermilch. Damit bekomme ich eine schöne, gleichmäßige Bräune hin.

    AntwortenLöschen
  6. ACHTUNG!Kann euch die Lotion nicht empfehlen.Habe schon eine gewisse Bräune, wollte den Effekt dann noch ein wenig unterstreichen.An den Armen sieht das auch wirklich akzeptabel aus,aber fragt nicht nach den Flecken zwischen den Fingern und an den Handinnenflächen.Das Braun setzt sich an den Rändern der Fingernägeln ab und sieht sehr sehr ungepflegt aus. Habe es mit Nagellackentferner einigermaßen wegbekommen.Also legt euch lieber in die Sonne oder auf die Sonnenbank.Ist effektiver..

    AntwortenLöschen
  7. Also ich nehme diese Lotion nun auch schon das 2. Jahr und ich bin sehr zufrieden mit ihr.....

    Und das Problem mit den Flecken zwischen den Fingern und an den Handflächen hatte ich bis jetzt noch nie. Denn hinten auf der Flasche, steht ja nicht um sonst drauf ,dass man sich die Hände nach jeder Anwendung waschen sollte :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab gerad Mister Google gefragt nach einem Testurteil für die Balea Magic Sommer Bodylotion. Hab sie mir am Montag auch zugelegt, da ich sie durch Zufall im dm entdeckt hab. Dachte mir, oh coole Sache. Da sie ja preislich echt top ist und die Balea Produkte eigentlich immer sehr gut sind, ist sie dann in meinem Körbchen gelandet. Hab sie nun 3 Tage hintereinander getestet. Und es geht mir leider, wie dir, Gitte. An den Armen sieht es echt top aus aber an den Beinen sehe ich grausam aus. Jetzt frag ich mich, wie ich das Zeugs wieder weg bekomm. Sonst kann ich die nächsten Tage, wenn es so heiß wird, nur lange Hosen tragen :(
    Hab schon Zitronensaft probiert, hat leider überhaupt gar nichts gebracht. Werde es jetzt mit Nagellackentferner mal probieren.. oh man.. echt übel.. Ich muss zugeben, ich bin verzweifelt :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mit Nagellackentferner so großflächig zu arbeiten, würde ich meiner Haut nicht antun :( Leg dich mal 2 Stunden in die Badewanne und mach ein Peeling, vielleicht hilft das ja.

      Löschen
  9. Hey vielleicht kommt das ein bisschen spät aber wenn man sich bräunungszeug auf die Haut gibt sollte man ja vorher immer die Haut peelen um die Hautschuppen wegzubekomme um eben ein gleichmäßiges Ergebnis zu bekommen :) auch wenn es nur eine Lotion ist kann es ja sein dass es daran liegt? Hab sie mir heute gekauft auch fürs Gesicht und werde sie mal testen

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.