Postenprofis Figuretta Keramikbeschichtete Bratpfanne im Test

Für den Onlineshop Postenprofis.com durfte ich völlig überraschend eine Keramikpfanne testen.
Postenprofis verkauft neben tollen Keramik-Pfannen, sehr viele Produkte aus dem Küchen- und Putzbereich, Fanartikel, Microfasertücher für jeden Zweck und hat insgesamt über 550 Artikel im Sortiment. Es gibt keinen Mindestbestellwert und ihr könnt auf Rechnung kaufen.
 
Meine Figuretta Keramik-Pfanne hat einen Durchmesser von 20 cm und lt. Hersteller folgende Eigenschaften:
- Haltbare und kratzfeste weisse Qualitäts-Keramikbeschichtung
- Für ein gesunderes Kochen uneingeschränkt zu empfehlen (man braucht theorethisch kein Fett mehr)
P.S.: eine kleine Menge empfiehlt sich jedoch für den Geschmack zu nehmen
- Hitzebeständig bis 450°C
- Verwendung von Metallgeschirr unbedenklich (wir empfehlen jedoch ganz klar Holz oder Silikon zu verwenden)
- Für alle Herdarten verwendbar Ceranfeld, Induktion, Gas, Halogen
- Super einfache Reinigung unter fliessendem Wasser
- Spülmaschinenfest (auch wenn man es wirklich nicht braucht)
- natürlicher Antihaft Effekt
 
 
Bezüglich dieser Eigenschaften war ich natürlich mächtig gespannt. Zuerst hat mein Mann die Pfanne getestet. Unter Hinzugabe von etwas Öl hat er Spiegeleier gebraten. Das Ergebnis war perfekt, die Eier sind in der Pfanne umhergerutscht wie auf einer Eisfläche, kein Stückchen war in der Keramik-Pfanne angehaftet und die Pfanne ließ sich mit Wasser restlos reinigen.

 
Wenn ich jedoch ein Produkt teste, dann immer im Härtetest und wenn ich ein Herstellerversprechen habe, dann wird natürlich auch getestet, inwieweit dieses Versprechen stimmig ist.
Also habe ich bei einem zweiten Test Spiegeleier ohne gänzliche Fettzugabe getestet. Der Hersteller verspricht ja, dass Fett theoretisch nicht mehr notwendig ist, und genau diesen Punkt wollte ich überprüfen. Also Pfanne hochgeheizt, Eier rein und beobachtet. Die Eier sind nicht wie beim 1. Test locker, flockig in der Pfanne umhergerutscht. Sie waren mit der Pfanne verankert. Beim Versuch die Spiegeleier (sunny upside down) zu drehen, sind sie ziemlich zerbröselt. Aber sie sind weder schwarz angebrannt, noch musste ich die Pfanne hinterher stundenlang bearbeiten, um sie wieder sauber zu bekommen. Im Gegenteil 1x mit dem Bürstchen drüber und weg waren die Restbestände in der Pfanne. Härtetest also teilweise bestanden.

 
Dass wir uns nicht falsch verstehen, die Pfanne ist superklasse, besonders der sehr angenehme Silikongriff, der nicht heiß wird, hat es mir in dem neckischen Rot sofort angetan. Ich würde die Pfanne die für € 16,95 hier zu haben ist, nicht mehr hergeben wollen. Da ich sowieso immer minimal Öl in die Pfanne mit reingebe, steht dieser Punkt ob mit oder ohne Fett und die Folgen eh nicht zur Diskussion. Also ich bin hochzufrieden mit der super leicht zu reinigenden Pfanne und kann sie euch nur ans Herz legen.

Kommentare:

  1. Klasse das du zufrieden bist ,kannst du leckers Brutzeln Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch mit der Keramik Pfanne zufrieden. LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  3. die pfanne ist ja super :)
    gibts die auch in lila ;)
    lg nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Nicky, in lila mit orangenen Tupfen speziell für die hauserische testfamilie ;O)
      LG Brigitte

      Löschen
  4. Also ich muss sagen das wir schlechte Erfahrung mit den Figuretta Pfannen ( für ein Dreier Set 60€ bezahlt) gemacht haben, "neu ist neu" anfangs wahren wir auch sehr begeistert, aber nach einjährigem Täglichen Gebrauch backen die Pfannen an, dafür sind die Pfannen zu Teuer.

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.