Lavera Naturkosmetik Faces my Age Augencreme und Pflegemaske

Ich durfte erneut für Lavera Naturkosmetik in Aktion treten und 2 weitere Produkte aus dem reichhaltigen Lavera-Sortiment testen:

10ml Faces My Age Regenerierende Pflegemaske für anspruchsvolle, reife Haut mit weissem Bio-Tee, Karanjaöl & Bio-Granatapfel.
 
Die Inhaltsstoffe der Pflegemaske lt. Hersteller:
"Wässrig-alkoholischer Weißer Tee Auszug (Bio-Alkohol*)***, Sheabutter*, Olivenöl*, pflanzliches Glycerin, Alkohol*, Fettalkohole, Cellulose, Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Pflanzenfluid weißer Tee***, Karanjaöl, Granatapfelkernöl*, Jojobaöl*, Mandelöl*, Algenwirkstoff, Bearberryextrakt, Lecithin, Palmöl (gehärtet), Xanthan, Hyaluronsäure, Kalium Cetylphosphat, Maltodextrin, Siliciummineralien, Pflanzensterole, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung natürlicher ätherischer Öle**
*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau, **aus natürlichen ätherischen Ölen, ***aus fairem Handel"
 
Die Wirkweise der Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
"Weißer Bio-Tee: schützt vor freien Radikalen
Karanjaöl: macht die Haut zart und geschmeidig
Bio-Granatapfelöl: hautregenerierend, antioxidativ, wirkt der vorzeitigen Hautalterung entgegen "
 
Anwendung lt. Hersteller:
"Die Maske 1-2 Mal wöchentlich auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und dabei die Mund- und Augenpartie aussparen. Die Maske 10-15 Minuten einwirken lassen und die Reste anschließend sanft einmassieren oder mit reichlich lauwarmem Wasser sanft abnehmen.
Tipp: Wenn Ihre Haut eine extra Portion Pflege benötigt, können Sie die regenerierende Pflegemaske auch über Nacht einwirken lassen."

Die vegane Pflegemaske riecht dezent fruchtig und angenehm nach Granatapfel. Sie ist von sehr fester, reichhaltiger Konsistenz, lässt sich aber dennoch sehr einfach Auftragen. Die Maske kühlt, wobei die Kühlung nach ca. 10 Minuten vorüber ist. Ich hatte die Maske länger als die empfohlenen 15 Minuten drauf, wobei nach ca. 20 Minuten die Maske fast vollständig von meiner Haut aufgenommen worden war. Ich hatte dann ein äußerst straffes Haut-Gefühl im Gesicht, jedoch nicht unangenehm oder gar schmerzhaft. Hautirritationen blieben komplett aus. Ich habe die wenigen verbliebenen Reste erst mit einem Kosmetiktuch auf der Haut verrieben und dann mit etwas kaltem Wasser mein Gesicht abgewaschen. Meine Haut war sehr weich und gepflegt nach der Anwendung. Ich kann die Maske daher uneingeschränkt weiterempfehlen. Die 10ml kosten z.B. bei Douglas € 1,95 und reichen bei mir für 2 Behandlungen aus.

 
 
Des Weiteren wurde mir aus derselben Pflegeserie Faces My Age die Intensiv Augenpflege zur Verfügung gestellt. Erhältlich z. B. bei Douglas 15ml € 13,95.
Herstellerbeschreibung:
Für eine spürbar gepflegte und reichhaltig versorgte Augenpartie.
Dies bietet die MY AGE Intensiv Augenpflege mit Karanjaöl und weißem Bio-Tee (aus fairem Handel). Die zarte Haut um die Augenpartie wird durch Powerwirkstoffe wie Nutraceramide und Sepilift spürbar geglättet. Pflegen Sie Ihren strahlenden Augenaufschlag mit anregendem Bio- Coffein, wertvollem Bio-Mandel- und Bio-Jojobaöl.
 
Inhaltsstoffe:
Wässrig-alkoholischer Weißer Tee-Auszug (Bio-Alkohol*)***, Olivenöl*, pflanzliches Glycerin, Sheabutter*, Kokosöl, Squalan, Karanjaöl, Pflanzenfluid weißer Tee***, Glycerinfettsäureester, Lecithin, Feuchtigkeitsfaktor (Weizenbasis), Bio-Koffein*, Nutraceramide, Phytocollagen, Bambusextrakt*, Pflanzensterole, Bearberry Extrakt, Mandelöl*, Jojobaöl*, Wirkstoff aus der Süßholzwurzel, Sepilift, Xanthan, Vitamin E, Vitamin C, Sonnenblumenöl, Mischung natürlich ätherischer Öle
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau, ** aus fairem Handel

Die enthaltenen Powerwirkstoffe und ihre Wirkweise:
  • Weißer Tee Pflanzenfluid - Schützt vor freien Radikalen
  • Karanjaöl - Macht die Haut zart & geschmeidig
  • Nutraceramide - Hautglätte durch hautverwandte Wirkstruktur
  • Phytocollagen - Stimuliert die Kollagensynthese und Immunabwehr der Haut
  • Sepilift - Sorgt für ein straffes, aufgepolstertes Hautbild
  • Bambusextrakt - Schenkt ein weiches und samtiges Aussehen

    Anwendung:
  • Tragen Sie die Intensiv Augenpflege nach der Reinigung auf und klopfen Sie sie sanft ein.
     
    Mein Fazit:
    Ich verwende die Anti-Aging Augencreme nun seit etwa 2 Wochen morgens und abends und bin sehr zufrieden damit. Die Creme ist von reichhaltiger Konsistenz. Sie riecht nicht ganz so lecker wie die dazugehörige Pflegemaske, weil in der Augencreme die fruchtige Granatapfelkomponente aus der Pflegemaske fehlt. Der Duft ist sehr dezent und geht für eine Augencreme völlig in Ordnung, zumal sich der eh schon zarte Duft auf der Haut sofort verflüchtigt. Die gehaltvolle Augencreme zieht recht flott ein und hinterlässt ein deutlich gebessertes Hautbild, vor allem bei regelmäßiger Anwendung über einen längere Zeitraum hinweg. Meine Haut um die Augenpartie hat sich innerhalb der 14 Tage sichtbar verbessert.
    Was mir sehr gut gefiel, dass sich die Creme auf der Haut nicht verflüssigt hat und somit nicht  in die Augen gelaufen ist. Sollte beim Eincremen sich doch ein Minipartikelchen in den Augen verirrt haben, brennen die Augen nicht.
    Ein Produkt, dass ich sicherlich weiter benutzen werde und ich euch ohne Einschränkungen ans Herz legen kann.
     
     
     
     
     

    Kommentare:

    1. Ich bin ja ein absoluter Neu-Fan von Lavera. Ich habe kürzlich ein Mami Beauty&Baby Pflegeset von Lavera gewonnen.Darin eine Gesichtscreme und eine Augencreme. Ich bin auch total begeistert. Ich meine auch meine Augenpartie habe sich verbessert (weniger Augenringe) und die Gesichtscreme ist einfach klasse. Da ich trockene Gesichtshaut habe, hatte ich bei herkömmlichen Cremes schnell wieder ein Spannungsgefühl. Die Laveracreme Bio Wildrose&Bio Macadamianuss trage ich einmal morgens auf und die hält den ganzen Tag,nix spannt und das Gesicht fühlt sich weich an. Ich bin echt gespannt wie die Babypflege ist.Aber das kann ich erst im Oktober testen.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Bekommst du ein Baby ? Dann herzlichen Glückwunsch :O) Ja ich bin mittlerweile auch großer Fan von den Lavera-Produkten.

        Löschen
      2. nein,ich werde schon Oma :-)

        Löschen
    2. Meine Schwiegermama hat jahrelang nur Gesichtscreme von Chanel verwendet, bis sie mal eine Lavera-Probe bekommen hat. Seitdem nur noch Lavera ;-)

      Die Gesichtsmaske finde ich interessant, danach muss ich mal schauen.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ist wirklich sehr empfehlenswert, ich kaufe mir die Produkte auch selber und bin wirklich sehr zufrieden.

        Löschen

    © 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.