Shopvorstellung Oma's Hundekekse

Momentan werden meine Hunde mit aromatischen Produkttests nach Strich und Faden verwöhnt. So auch mit Oma's Hundekekse aus der 1. Mönchengladbacher Hundekeksmanufaktur. Die Hundekeksmanufaktur aus Mönchengladbach ist ein Familienbetrieb mit einer kleinen Backstube in der die Hundekekse gefertigt werden. Die Produkte sind aus natürlichen Lebensmitteln und ohne jegliche Zusatzstoffe. Verwendet werden ausschließlich Lebensmittel aus biologischem Anbau.
Uns wurden diese Leckerchen zur Verfügung gestellt:


100g Hundekekse Mediterran Deluxe (Shadow's - Best) € 3,25
Inhaltsstoffe: Hartweizengrieß, Thunfisch, Spinat, Knoblauch u. Olivenöl
Die Hundekekse in Herzform riechen leicht nach Spinat und sind sehr kross. Sie haben durch ihre Größe den Vorteil, dass mein Hund sie wenigstens 2 mal durchbeißen muss und er sie nicht einfach am Stück runterschlucken kann. 


Hier hat sich die Produkttesterin schon während des Fotografierens am Buffet bedient und es für gut befunden :o).


In der zweiten Tüte waren 100g weizenfreie Putenleber-Spezial (Seven's-Dream) Kekse € 2,95
Inhaltsstoffe: Dinkelvollkornmehl, Putenleber, Rosmarin, Olivenöl, Ei und Haferflocken.
Auch diese Kekse sind für Hundeleckerlis relativ geruchsneutral gehalten, zu Frauchens großer Freude.
Die Kekse sind sehr kross und scheinbar auch sehr schmackhaft, da mein Hund nach der Verkostung diesen "gib mir bitte mehr Blick" drauf hatte.

Alle Kekse sind handgemacht, schonend gebacken und 6 Monate haltbar. Wenn ihr eurem Hund etwas Gutes tun wollt, dann kann ich euch Oma's Hundekeksmanufaktur nur ans Herz legen. Ich und vor allem meine Hunde bedanken sich bei Oma's Hundekekse für die Leckerlis.

1 Kommentar:

  1. Das klingt echt lecker, behaupte ich mal, stellvertretend für meinen Hund. Ich werde Omas Hundekeksmanufaktur im Auge behalten...

    AntwortenLöschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.