L'axelle Achselpads und Antitranspirant im Test

Heute möchte ich euch 2 Produkte zur wirksamen Schweißreduzierung bzw. Schweißfleckenbekämpfung vorstellen. Die Firma L'axelle hat ein unschlagbares Duo auf den Markt gebracht, dass jedem Schweißfleck und übermäßigem Schwitzen ein Ende setzt.
Es handelt sich um das L'axelle Antitranspirant und die  L'axelle Achselpads. 
 

 
Das L'axelle Antitranspirant im 100ml Zerstäuber € 4,99
Herstellerversprechen:

  • Gegen Achselschweiß u. Schweißgeruch
  • reduziert deutlich das Schwitzen: 65% weniger Achselschweiß
  • wissenschaftlich nachgewiesener 48-Stunden-Effekt
  • besonders hautverträglich
  • ohne Alkohol, ohne Parfüm, ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • silikon- und parabenfrei
  • zur täglichen Verwendung geeignet
  • duftneutral
  • L'axelle Antitranspirant erreicht beides: schweißhemmende Wirkung + Hautschonung

  • Das Antitranspirant ist duftneutral und kann somit mit dem individuellen Lieblingsduft kombiniert werden. Es braucht ein bißchen, bis es auf der Haut vollständig getrocknet ist. Das Antitranspirant wird vor dem Sprühen gut geschüttelt und kann täglich nach dem Duschen angewendet werden.

     
    Das zweite Produkt sind die Achselpads von L'axelle die es in 2 Größen gibt. Je nach Größe und Bestellmenge ab € 1,98 im Onlineshop von L'axelle erhältlich.


    Ein Achselpad ist eine hauchdünne und diskrete Schutzeinlage gegen Schweiß- u. Deoflecken, die einfach in die Kleidung eingeklebt wird. Der Kern der Einlage schließt frisch gebildeten Achselschweiß sofort ein und verhindert auf diese Weise unappetitliche Schweißflecken und die Entstehung von Schweißgeruch.

     
    So funktionieren die Achselpads .
    Herstellerbeschreibung:
    Die Achselpads mit der einzigartigen Multi-Flexform werden einfach in die Innenseite der Kleidung (Shirt, Hemd, Sakko oder Bluse) geklebt und schützen auf diese Weise vor Schweißflecken.
    Dabei helfen die bogenförmigen Knicklinien bei der richtigen Platzierung entlang der runden Ärmelnaht.
    Zur optimalen Abdeckung der Achsel hat das patentierte L’axelle Achselpad neben einer ovalen Passform auch zwei bogenförmige Knicklinien, durch die sich das Pad je nach Körperseite perfekt an die Kleidung und den Körper anpassen lässt. Das Ziel dabei ist, einen maximalen Schutz bei minimaler Pad-Fläche zu erreichen. Denn niemand möchte ein Fremdkörpergefühl unter der Achsel haben oder sich in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt fühlen. Das samtweiche Vlies mit Aloe Vera sorgt zusätzlich für ein angenehmes Tragegefühl.
    Durch den perfekten Sitz in der Oberbekleidung wird der frisch gebildete Schweiß sofort aufgenommen und im Inneren des Pads eingeschlossen. Nicht nur Schweißflecken sondern auch unangenehmer Schweißgeruch wird dadurch verhindert. Denn die für den Schweißgeruch verantwortlichen Hautbakterien haben so keine Chance, ihre Arbeit zu machen und den Schweiß „riechbar“ zu zersetzen.
    Jedes L’axelle Achselpad hat außerdem eine fast vollflächige Klebeschicht mit einem speziell entwickelten Kleber, der für einen sicheren Halt in der Kleidung sorgt. Ein unangenehmes Verrutschen im Ärmel der Kleidung ist dadurch so gut wie ausgeschlossen. Die Schweißpads sind federleicht und ultradünn und bieten maximale Bewegungsfreiheit, sodass Sie die Pads innerhalb kürzester Zeit nicht mehr spüren und sogar vergessen.

    Mein Fazit:
    Mir gefällt sehr gut, dass das Antitranspirant mit meinem Lieblingsdeo kombiniert werden kann, ohne dass ein wildes Duftgemisch entsteht. Die Achselpads sind sehr saugfähig. Ich habe nämlich aufgrund meiner äußerst minimalen Schweißproduktion den Achselpad dem Härtetest unterzogen und ihn unter den Wasserhahn gehalten :O) Er nimmt wirklich sehr viel Flüssigkeit auf bis der Kern vollgesaugt ist. Ich denke bei Anwendung der beiden Produkte in Kombination haben Schweißflecken wirklich keine Chance mehr. Ein Nachteil ist, dass die Achselpads nur in extrem enganliegenden Kleidungsstücken Sinn machen, da ansonsten nicht gewährleistet ist dass der Schweiß auch wirklich im Achselpad landet. Für Menschen mit starker Schweißproduktion ein sehr empfehlenswertes Duo.


    Kommentare:

    1. Klingt interessant nur leider darf ich nicht alles verwenden, da ich sehr viele Probleme mit meinen Schweisdrüsen habe :o(

      AntwortenLöschen
    2. Hallo Miri,
      habe dich schon vermisst ;O)

      LG Brigitte

      AntwortenLöschen

    © 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.