Geheimtipp für tolles Haar Revlon Professional Equave Conditioner

Ich bin ja leider mit Problemhaar gesegnet und das nicht zu knapp. Ich habe extrem feine "Flusen" und wenige noch dazu. Sämtliche Versuche die Haare in eine Löwenmähne zu verwandeln schlugen fehl. Deshalb habe ich mich irgendwann dazu entschlossen mit dieser sinnlosen Haarzüchterei aufzuhören und mir einen zu meiner Haarstruktur passenden Kurzhaarschnitt verpassen zu lassen.  Nun brauche ich aber trotz Kurzhaarfrisur vernünftiges "Werkzeug" damit eine halbwegs gut sitzende Frisur zustande kommt. Da ich meine Haare regelmäßig blondieren lasse, brauchen meine Haare in irgendeiner Form Pflege/Feuchtigkeit. Die bisherigen Spülungen und Haarkuren haben zwar mein Haar gepflegt aber auch dermaßen beschwert, dass ich trotz kurzer Haare immer meine liebe Not hatte, Stand und Volumen in meine feinen Härchen zu zaubern. Nach vielen Friseurwechseln bin ich nun endlich bei der Friseurin meines Vertrauen gelandet und die hat mir nach eingehender Beratung zum nachfolgenden Produkt geraten. Da meine Friseurin -Hallo Jasmin :o)- eine Feine ist, hat sie mir erst einmal eine kostenlose Probe des Revlon Professional EQUAVE  Instant Beauty Hydro Nutritive Detangling Conditioner (was eine laaange Bezeichnung) zum testen eingepackt.
 
 
Das Wundermittelchen ist speziell für feines Haar zum Entwirren und zum Feuchtigkeit hinzuführen gedacht. Gleichzeitig verleiht es dem Haar Glanz, Volumen und Stand. Der Conditioner ist ein 2 Phasenpräpparat mit Keratin, der das Haar leicht kämmbar macht und der nicht ausgespült werden muss. Einmal kräftig schütteln, damit sich die 2 Phasen vermischen und ein paar Hiebe ins feuchte Haar spritzen. Da das Produkt nicht nur pflegt, sondern meinem Haar super Stand verleiht, dazu noch bombastisch duftet (ich könnt mich reinsetzen) spritz ich ab und zu auch einen Hieb ins trockene Haar. Einfach nur zur Auffrischung und um in den Genuss des Duftes zu kommen. Bedingt durch den tollen Duft ist die Probe längst Geschichte und ich habe mir das gute Stück nachgekauft. Der Conditioner von Revlon Professionals kostet um die € 16,-- / 200ml und ihr könnt ihn nur bei eurem Friseur bzw. speziellen Online Hairshops erwerben. Das Produkt ist erste Sahne und wird mich trotz des beachtlichen Preises dauerhaft bei meiner Haarpflege begleiten. Sehr empfehlenswert auch zur Pflege bzw. Entwirrung langer Haare.
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Das klingt sehr vielversprechend! Beim Googeln habe ich aber gerade gesehen, dass der Conditioner eine wahre Silikonbombe ist :( Nix für mich, ich hab lange genug gebraucht, die Silikone aus den Haaren zu bekommen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich seh das nicht ganz so eng mit den Silikonen, deshalb gefällt mir der Conditioner trotzdem sehr gut. Aber so darf jeder nach seinem Geschmack handeln :o)

      LG Brigitte

      Löschen
  2. Hört sich erstmal super an, aber wenn wirklich soviel Silikon drin ist, schreckt das natürlich schon wieder ab :(
    LG

    AntwortenLöschen
  3. schön das du ein gutes Produkt für deine Haare gefunden hast,ich selbst hab ziemlich dickes und störisches Haar ,da hab leider noch nicht das passende für gefunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so hat jeder seine Schönheitsproblemchen.....

      Löschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.